• Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
Bestseller

Der Gesang der Flusskrebse

Roman - Der Nummer 1 Bestseller jetzt im Taschenbuch - “Zauberhaft schön” Der Spiegel

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

22,00 €
eBook

eBook

11,99 €

Der Gesang der Flusskrebse

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,89 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

464

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

18,8/12/3,1 cm

Gewicht

382 g

Übersetzer

  • Ulrike Wasel
  • Klaus Timmermann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-42401-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

336 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

ein Leben im Sumpf

Bewertung aus Freyburg am 02.12.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kya wird in jungen Jahren von ihrer Familie verlassen. Seitdem versucht sie sich alleine im Sumpf durchzukämpfen und hat bald den Namen „Marschmädchen“ inne. Als sie älter wird, wird sie auch für zwei Jungs in ihrem Dorf interessant. Als dann einer von ihnen tot aufgefunden wird, ist die Schuldfrage schnell klar. Ich fand den Roman einfach wunderbar. Man erlebt Kya wie sie sich entwickelt, wie sie ihre Natur kennen und lieben lernt, aber auch wie sie einen unwahrscheinlichen Überlebenswillen entwickelt. Man leidet fast mit in jeder Situation und will sie einfach nur in Arm nehmen. Es zeigt aber auch wie schlimm es in dieser Zeit war, wenn man einfach ein bisschen anders ist. Sofort wird man von den Menschen abgestempelt. Ich habe das Hörbuch sehr genossen und es hat mich tief berührt.

ein Leben im Sumpf

Bewertung aus Freyburg am 02.12.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kya wird in jungen Jahren von ihrer Familie verlassen. Seitdem versucht sie sich alleine im Sumpf durchzukämpfen und hat bald den Namen „Marschmädchen“ inne. Als sie älter wird, wird sie auch für zwei Jungs in ihrem Dorf interessant. Als dann einer von ihnen tot aufgefunden wird, ist die Schuldfrage schnell klar. Ich fand den Roman einfach wunderbar. Man erlebt Kya wie sie sich entwickelt, wie sie ihre Natur kennen und lieben lernt, aber auch wie sie einen unwahrscheinlichen Überlebenswillen entwickelt. Man leidet fast mit in jeder Situation und will sie einfach nur in Arm nehmen. Es zeigt aber auch wie schlimm es in dieser Zeit war, wenn man einfach ein bisschen anders ist. Sofort wird man von den Menschen abgestempelt. Ich habe das Hörbuch sehr genossen und es hat mich tief berührt.

Schöner Schmöker

Bewertung am 28.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es liest sich (zu) schnell weg. Beeindruckend, wie die Naturverbundenheit und der Weg der Protagonistin dargestellt werden. Die Schwere der Thematik wird sehr behutsam angegangen. Eines meiner liebsten Bücher dieses Jahr!

Schöner Schmöker

Bewertung am 28.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es liest sich (zu) schnell weg. Beeindruckend, wie die Naturverbundenheit und der Weg der Protagonistin dargestellt werden. Die Schwere der Thematik wird sehr behutsam angegangen. Eines meiner liebsten Bücher dieses Jahr!

Unsere Kund*innen meinen

Der Gesang der Flusskrebse

von Delia Owens

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katinka Engels

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katinka Engels

Thalia Varel

Zum Portrait

5/5

Dieses Buch bleibt ganz lange im Herzen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich wollte dieses Buch eigentlich gar nicht lesen. Eine Geschichte über ein Mädchen, dass einsam in der Marsch aufwächst, fern jeder Zivilisation. Jede Menge Naturbeschreibungen. Eine Kollegin brachte mich immer wieder darauf und sagte: "Du musst es unbedingt lesen. Es ist wunderschön." Und was soll ich sagen? Ich war etwas mehr als einen Tag nicht ansprechbar und habe es ohne Pause verschlungen. Am Ende saß ich mit einer Träne im Augenwinkel auf meinem Bett und musste ganz tief seufzen. Es ist mehr als wunderschön.
5/5

Dieses Buch bleibt ganz lange im Herzen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich wollte dieses Buch eigentlich gar nicht lesen. Eine Geschichte über ein Mädchen, dass einsam in der Marsch aufwächst, fern jeder Zivilisation. Jede Menge Naturbeschreibungen. Eine Kollegin brachte mich immer wieder darauf und sagte: "Du musst es unbedingt lesen. Es ist wunderschön." Und was soll ich sagen? Ich war etwas mehr als einen Tag nicht ansprechbar und habe es ohne Pause verschlungen. Am Ende saß ich mit einer Träne im Augenwinkel auf meinem Bett und musste ganz tief seufzen. Es ist mehr als wunderschön.

Katinka Engels
  • Katinka Engels
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Oliver Lenz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Oliver Lenz

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

5/5

Das Leben des Marschmädchen - eine tolle Geschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle Geschichte über Kya, das Marschmädchen, und all Ihren Problemen. Dabei wird sie immer wieder verlassen und muss sich alleine durchschlagen. So lebt sie im Sumpf mit den Tieren und Pflanzen und ist gegenüber Menschen sehr scheu. Wir begleiten Kya auf dem Weg und werden sehr athmosphärisch in die Marsch und die Kleinstadt Barkley Cove gesogen. Das Buch nimmt einen mit auf die Reise und ich war am Ende etwas traurig, dass es so schnell dann doch zu Ende war. War am anfang skeptisch, habe mich dann auf das Buch eingelassen, und konnte es zum Ende nicht mehr aus der Hand legen!
5/5

Das Leben des Marschmädchen - eine tolle Geschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tolle Geschichte über Kya, das Marschmädchen, und all Ihren Problemen. Dabei wird sie immer wieder verlassen und muss sich alleine durchschlagen. So lebt sie im Sumpf mit den Tieren und Pflanzen und ist gegenüber Menschen sehr scheu. Wir begleiten Kya auf dem Weg und werden sehr athmosphärisch in die Marsch und die Kleinstadt Barkley Cove gesogen. Das Buch nimmt einen mit auf die Reise und ich war am Ende etwas traurig, dass es so schnell dann doch zu Ende war. War am anfang skeptisch, habe mich dann auf das Buch eingelassen, und konnte es zum Ende nicht mehr aus der Hand legen!

Oliver Lenz
  • Oliver Lenz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Gesang der Flusskrebse

von Delia Owens

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse
  • Der Gesang der Flusskrebse