• Highfire - König der Lüfte
  • Highfire - König der Lüfte

Highfire - König der Lüfte

Roman

Buch (Taschenbuch)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Highfire - König der Lüfte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 13,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,95 €

Beschreibung

Einst waren Drachen die Herrscher der Erde und die Könige der Lüfte, aber das ist lange vorbei. Vern, ehemals unter dem Namen Lord Highfire verehrt und gefürchtet, ist der Letzte seiner Art. Desillusioniert und deprimiert hat er sich in die Sümpfe Louisianas zurückgezogen, wo er, von den Menschen unbemerkt, seine Tage mit Wodka und schlechten TV-Serien verbringt. Seine selbstgewählte Einsamkeit gerät jedoch in Gefahr, als er eines Tages dem vierzehnjährigen Halbwaisen Squib Moreau begegnet. Gerade als der grummelige Vern beginnt, sich mit Squibs Anwesenheit in seinem Leben abzufinden, wird dieser von einem korrupten Polizisten entführt und der Mafia übergeben. Vern beschließt, dass es an der Zeit ist, den Menschen eine Lektion zu erteilen. Schließlich ist er immer noch der mächtigste Drachenlord, den es je gegeben hat ...

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

20,5/13,7/4,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Heyne

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

20,5/13,7/4,3 cm

Gewicht

570 g

Originaltitel

Highfire

Übersetzer

Marcel Aubron-Bülles

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-32078-9

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Enttäuschend

Bewertung aus Kaiserslautern am 07.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

High Fire ist das erste Buch, das ich von Eoin Colfer gelesen habe nachdem ich schon viel Lob über die Bücher des Autors gelesen hatte. Mich hat das Buch enttäuscht und ich habe nach etwa einem Drittel abgebrochen. Die Grundidee ( der letzte Drachenlord versteckt sich vor den Menschen in den Sümpfen Louisianas und trifft dort auf einen einheimischen Teenager und korrupte Polizisten ) war gut, die Umsetzung durch den Autoren aber schlecht. Das Buch war mir insgesamt zu "amerikanisch" und erschöpft sich in Klischees über den amerikanischen Süden, Slangausdrücken und Schimpfwörtern. Dadurch gehen gute Ideen, wie z.B. die Alligatoren oder Waxman, unter.

Enttäuschend

Bewertung aus Kaiserslautern am 07.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

High Fire ist das erste Buch, das ich von Eoin Colfer gelesen habe nachdem ich schon viel Lob über die Bücher des Autors gelesen hatte. Mich hat das Buch enttäuscht und ich habe nach etwa einem Drittel abgebrochen. Die Grundidee ( der letzte Drachenlord versteckt sich vor den Menschen in den Sümpfen Louisianas und trifft dort auf einen einheimischen Teenager und korrupte Polizisten ) war gut, die Umsetzung durch den Autoren aber schlecht. Das Buch war mir insgesamt zu "amerikanisch" und erschöpft sich in Klischees über den amerikanischen Süden, Slangausdrücken und Schimpfwörtern. Dadurch gehen gute Ideen, wie z.B. die Alligatoren oder Waxman, unter.

Brutal, Brutaler - HighFire

die2Lesezeichen aus Norddeutschland am 07.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist auf gar keinen Fall ein Buch für Teenager, eventuell eher für junge Erwachsene oder Älter. Das Werk ist brutal, sexisitisch und zum Teil auch verstörend. Das Einzig (für mich) unterhaltende ist der anhaltende Sarkasmus, der einen doch ab und an zum Schmunzeln bringen kann. Allerdings ist das auch das Einzige gewesen, was mich hat weiterlesen lassen. Ich hatte mir eine witzigere Story erhofft und habe was total Anderes bekommen, was nicht so meinen Geschmack getroffen hat. Jeder einzelne Charakter hat einen Schuss weg… entweder sie sind depressiv oder einfach nur richtiger narzisstische Psychopathen. Eins muss man dem Autor lassen, die Charaktere hat er gut und authentisch darstellen können, allesamt total unsympathisch und verstörend. Um die so darstellen zu können, gehört schon eine Menge Arbeit. Wie ihr oben schon entnehmen konntet, war HighFire zu 100 % nicht mein Buch. Aufgrund des brutalen Inhaltes und der verstöhrenden Charaktere musste ich öfters eine Pause einlegen, um das Gelesen zu verarbeiten. HighFire ist eher etwas für Leser, die auf erwachsene düstere Fantasy Krimi-Thriller stehen und so leicht nichts aus der Fassung bringt. Was ich aber an dieser Stelle doch noch loben muss, ist dass Colfer zum Ausgleich der Gewaltszenen ziemlich guten schwarzen Humor eingebaut hat, der einige Situationen aufgelockert hat.

Brutal, Brutaler - HighFire

die2Lesezeichen aus Norddeutschland am 07.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist auf gar keinen Fall ein Buch für Teenager, eventuell eher für junge Erwachsene oder Älter. Das Werk ist brutal, sexisitisch und zum Teil auch verstörend. Das Einzig (für mich) unterhaltende ist der anhaltende Sarkasmus, der einen doch ab und an zum Schmunzeln bringen kann. Allerdings ist das auch das Einzige gewesen, was mich hat weiterlesen lassen. Ich hatte mir eine witzigere Story erhofft und habe was total Anderes bekommen, was nicht so meinen Geschmack getroffen hat. Jeder einzelne Charakter hat einen Schuss weg… entweder sie sind depressiv oder einfach nur richtiger narzisstische Psychopathen. Eins muss man dem Autor lassen, die Charaktere hat er gut und authentisch darstellen können, allesamt total unsympathisch und verstörend. Um die so darstellen zu können, gehört schon eine Menge Arbeit. Wie ihr oben schon entnehmen konntet, war HighFire zu 100 % nicht mein Buch. Aufgrund des brutalen Inhaltes und der verstöhrenden Charaktere musste ich öfters eine Pause einlegen, um das Gelesen zu verarbeiten. HighFire ist eher etwas für Leser, die auf erwachsene düstere Fantasy Krimi-Thriller stehen und so leicht nichts aus der Fassung bringt. Was ich aber an dieser Stelle doch noch loben muss, ist dass Colfer zum Ausgleich der Gewaltszenen ziemlich guten schwarzen Humor eingebaut hat, der einige Situationen aufgelockert hat.

Unsere Kund*innen meinen

Highfire - König der Lüfte

von Eoin Colfer

3.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eric Rupprecht

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Eric Rupprecht

Thalia Berlin - Eastgate

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eoin Colfer kann gute und sehr gute Fantasy schreiben.diese hier ist gut, manchmal wirkt die Sprache gezwungen vulgär. Ansonsten aber wieder großes Kino, das durchaus zu unterhalten weiß.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eoin Colfer kann gute und sehr gute Fantasy schreiben.diese hier ist gut, manchmal wirkt die Sprache gezwungen vulgär. Ansonsten aber wieder großes Kino, das durchaus zu unterhalten weiß.

Eric Rupprecht
  • Eric Rupprecht
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ramona Schulze

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ramona Schulze

Mayersche Frechen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich was neues von Eoin Colfer! Nach Meisterdieben und Zeitreisen sind es diesmal Drachen, die eine große Rolle in seinem neuen Buch einnehmen. Herrlich skurril, humorvoll und natürlich auch eine Prise Spannung machen Highfire zu einem gelungenen Erlebnis! Gerne mehr davon
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich was neues von Eoin Colfer! Nach Meisterdieben und Zeitreisen sind es diesmal Drachen, die eine große Rolle in seinem neuen Buch einnehmen. Herrlich skurril, humorvoll und natürlich auch eine Prise Spannung machen Highfire zu einem gelungenen Erlebnis! Gerne mehr davon

Ramona Schulze
  • Ramona Schulze
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Highfire - König der Lüfte

von Eoin Colfer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Highfire - König der Lüfte
  • Highfire - König der Lüfte