• Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie

Bowie

Ein illustriertes Leben

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bowie

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.09.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

24,4/17,5/2 cm

Beschreibung

Rezension

»David Bowie war mehr als nur ein weltberühmter Popstar (...) Die illustrierte Biografie von María Hesse wird all diesen Bowies gerecht – mit hypnotischen Bildern.« ("freundin")
»Das Buch, die Story, der Typ! – Es ist wie "Der kleine Prinz". Nur halt nicht in nervig, sondern in bunt.« ("Zündfunk, Bayern 2, Tobias Ruhland")
»Die beiden Spanier haben damit eine Art Kinderbuch für Erwachsene geschaffen, eine liebevolle Hommage mit einem Hauch von Magie.« ("Austria Presse Agentur, Wolfgang Hauptmann")
»Ein Kunstwerk über einen Künstler. Ansehen und abtauchen!« ("rtv")
»Unglaublich schön« ("FM 4, ORF")
»Die beiden Spanier*innen nehmen den Leser mit auf eine reich bebilderte Reise in die Biografie des wundersamen Superstars.« ("musikexpress, Jochen Overbeck, November-Ausgabe")
»Das Zusammenspiel von Text und Illustration ist perfekt gelungen - wir fühlen, lieben und leiden mit dem Boy aus dem Stadtrand von London.« ("Vormagazin, Helmut Schneider, November-Ausgabe")
»Dieses Buch bietet eine zauberhafte Reise durch das farbenfrohe, abwechslungsreiche Leben der wohl größten Popikone unserer Zeit von den Anfängen bis zum überraschenden Tod« ("SLAM")
»Hesses Bilder haben etwas Naives, fast Kindliches an sich, das aber sehr gut zum neugierigen Geist Bowie passt.« ("mint - Magazin für Vinylkultur")
»Eine ungewöhnliche und sehr bewegende Biografie. Die gelungene Verbindung von Text und Illustration vermittelt dem Leser auf hochemotionale Weise den Charakter einer außerordentlichen Persönlichkeit.« ("Telediario")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.09.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

24,4/17,5/2 cm

Gewicht

585 g

Originaltitel

Bowie - Una biografía

Übersetzer

Kristof Hahn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-27302-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ich liebe es!

Mina Clegane am 01.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe es. Wunderschöne Bilder, tolle Erzählung die mich auch zu Tränen gerührt hat. Passend dazu Bowies Alben hören. Hat auf jeden Fall einen Ehrenplatz in meiner Vitrine und gerne schmökere ich wieder darin.

Ich liebe es!

Mina Clegane am 01.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe es. Wunderschöne Bilder, tolle Erzählung die mich auch zu Tränen gerührt hat. Passend dazu Bowies Alben hören. Hat auf jeden Fall einen Ehrenplatz in meiner Vitrine und gerne schmökere ich wieder darin.

BOWIE - UNA BIOGRAFíA - Eine sehr persönliche und stilistisch außergewöhnliche Annäherung

j.h. aus Berlin am 07.10.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fast 5 Jahre ist David Bowie nun schon tot, der über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren die Welt des Pop stilistisch ganz entscheidend prägte und dessen zahllose Hits unvergesslich blieben. Schon mehrere Biografien haben sich dem außergewöhnlichen Künstler zu näheren versucht – sowohl von der privaten wie von der künstlerischen Seite. Einen ganz neuen Weg gingen 2018 die beiden langjährigen Bowie-Verehrer Maria Hesse (*1982) und Fran Ruiz (*1981): „Dieses Buch ist vieles zugleich. Erstens ist es das Resultat etlicher Stunden der Recherche über einen der prägendsten Künstler unserer Zeit. Zweitens ist es eine Neuinterpretation der Biografie eines Menschen, der sich stets geweigert hat, über sich selbst zu sprechen – und der, wenn er es doch tat, seine Geschichten vorsätzlich mit falschen Fakten garnierte. Drittens – und vor allem anderen – ist es ein Ausdruck der Bewunderung seitens zweier Menschen, auf deren beider Leben die Musik und die Kunst David Bowies einen massiven Einfluss hatten.“ (S. 11) So ist die vorliegende Biografie zuerst einmal fiktiv. Tatsächliche Ereignisse in Bowies Leben wurden mit Fiktionen vermischt, wie er bestimmte Situationen erlebt haben könnte. Auf den Seiten 12 und 13 wird David Bowies Leben von 1947 bis 2016 gewissermaßen im Stakkato dargestellt – und im Folgenden in 11 Kapiteln detailliert. „BOWIE – Ein illustriertes Leben“ wird in diesem Sinne ganz wörtlich genommen: Zu den einprägsamen Zeichnungen von Maria Hesse gesellen sich die unterschiedlichsten Quellen nachempfundenen Statements von Fran Ruiz, scheinbar erzählt von David Bowie selbst. Ganz bewusst findet sich im Buch kein einziges Foto des Ausnahmekünstlers. Der HEYNE-Verlag veröffentlichte BOWIE – EIN ILLUSTRIERTES LEBEN in sehr guter deutscher Übersetzung von Kristof Hahn. Es ist kein Buch, das man in einem Stück durchsehen und verstehen kann. Man sollte es – insbesondere die Bilder – mit viel Ruhe auf sich wirken lassen.

BOWIE - UNA BIOGRAFíA - Eine sehr persönliche und stilistisch außergewöhnliche Annäherung

j.h. aus Berlin am 07.10.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fast 5 Jahre ist David Bowie nun schon tot, der über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren die Welt des Pop stilistisch ganz entscheidend prägte und dessen zahllose Hits unvergesslich blieben. Schon mehrere Biografien haben sich dem außergewöhnlichen Künstler zu näheren versucht – sowohl von der privaten wie von der künstlerischen Seite. Einen ganz neuen Weg gingen 2018 die beiden langjährigen Bowie-Verehrer Maria Hesse (*1982) und Fran Ruiz (*1981): „Dieses Buch ist vieles zugleich. Erstens ist es das Resultat etlicher Stunden der Recherche über einen der prägendsten Künstler unserer Zeit. Zweitens ist es eine Neuinterpretation der Biografie eines Menschen, der sich stets geweigert hat, über sich selbst zu sprechen – und der, wenn er es doch tat, seine Geschichten vorsätzlich mit falschen Fakten garnierte. Drittens – und vor allem anderen – ist es ein Ausdruck der Bewunderung seitens zweier Menschen, auf deren beider Leben die Musik und die Kunst David Bowies einen massiven Einfluss hatten.“ (S. 11) So ist die vorliegende Biografie zuerst einmal fiktiv. Tatsächliche Ereignisse in Bowies Leben wurden mit Fiktionen vermischt, wie er bestimmte Situationen erlebt haben könnte. Auf den Seiten 12 und 13 wird David Bowies Leben von 1947 bis 2016 gewissermaßen im Stakkato dargestellt – und im Folgenden in 11 Kapiteln detailliert. „BOWIE – Ein illustriertes Leben“ wird in diesem Sinne ganz wörtlich genommen: Zu den einprägsamen Zeichnungen von Maria Hesse gesellen sich die unterschiedlichsten Quellen nachempfundenen Statements von Fran Ruiz, scheinbar erzählt von David Bowie selbst. Ganz bewusst findet sich im Buch kein einziges Foto des Ausnahmekünstlers. Der HEYNE-Verlag veröffentlichte BOWIE – EIN ILLUSTRIERTES LEBEN in sehr guter deutscher Übersetzung von Kristof Hahn. Es ist kein Buch, das man in einem Stück durchsehen und verstehen kann. Man sollte es – insbesondere die Bilder – mit viel Ruhe auf sich wirken lassen.

Unsere Kund*innen meinen

Bowie

von María Hesse

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maja Frings

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maja Frings

Thalia Trier - Trier-Galerie

Zum Portrait

5/5

Rebel, rebel

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine sehr gelungene, wenn auch teilweise fiktive Biografie des einzigartigen Künstlers und Musikers David Bowie. Aber mehr noch ist Maria Hesse und Fran Ruiz ein Kunstwerk gelungen: tolle Illustrationen und ungewöhnliche Zeichnungen ehren David Bowie als Gesamtkunstwerk über seinen Tod hinaus.
5/5

Rebel, rebel

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine sehr gelungene, wenn auch teilweise fiktive Biografie des einzigartigen Künstlers und Musikers David Bowie. Aber mehr noch ist Maria Hesse und Fran Ruiz ein Kunstwerk gelungen: tolle Illustrationen und ungewöhnliche Zeichnungen ehren David Bowie als Gesamtkunstwerk über seinen Tod hinaus.

Maja Frings
  • Maja Frings
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Marie-Luise Schneider

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marie-Luise Schneider

Thalia Lutherstadt Eisleben

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach nur schön! Für alle David Bowie Fans sicherlich nicht unbedingt neue Informationen, aber dafür mit viel Liebe und Kreativität gestaltet, sodass der Musiker und Künstler nochmal eine eigene Stimme bekommt und einen durch sein Leben führt.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach nur schön! Für alle David Bowie Fans sicherlich nicht unbedingt neue Informationen, aber dafür mit viel Liebe und Kreativität gestaltet, sodass der Musiker und Künstler nochmal eine eigene Stimme bekommt und einen durch sein Leben führt.

Marie-Luise Schneider
  • Marie-Luise Schneider
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bowie

von María Hesse

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie
  • Bowie