Ein neuer Tag in Virgin River
Virgin River Band 5

Ein neuer Tag in Virgin River

Roman. Ein Netflix-Original

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

10,99 €

Ein neuer Tag in Virgin River

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Die Bücher zur beliebten Netflix-Serie
Vanessa Rutledge kann nicht glauben, dass ihr geliebter Ehemann Matt bei einem Auslandseinsatz gestorben ist. Nur der Gedanke an ihren kleinen Sohn hilft ihr, jeden neuen Tag zu überstehen. In diesen dunklen Stunden ist er ihr größtes Glück. Ein Glück, das sie nur mit einem teilen kann – Paul Haggerty, dem besten Kumpel von Matt. Seine Fürsorge lässt sie wieder Freude am Leben spüren, und schon bald empfindet sie mehr für Paul als nur Freundschaft. Bevor Vanessa es jedoch wagt, ihren Gefühlen nachzugeben und ihr Herz zu öffnen, führt ihr Weg sie noch einmal an das Grab ihres Mannes.
»Die Virgin-River-Romane sind so mitreißend, dass ich mich auf Anhieb mit den Charakteren verbunden gefühlt habe.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Debbie Macomber

Details

Verkaufsrang

22882

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.10.2020

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,5/12,6/4,3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22882

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.10.2020

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,5/12,6/4,3 cm

Gewicht

428 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Second Chance Pass

Übersetzer

Barbara Alberter

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7457-0137-1

Weitere Bände von Virgin River

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Dieser Teil konnte mich wieder mehr begeistern

Bewertung aus Haselünne am 24.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erscheinungstag:27.10.2020 Aus der Serie:Virgin River Bandnummer:5 Seitenanzahl:512 ISBN/Artikelnummer:9783745701371 Die Bücher zur beliebten Netflix-Serie Vanessa Rutledge kann nicht glauben, dass ihr geliebter Ehemann Matt bei einem Auslandseinsatz gestorben ist. Nur der Gedanke an ihren kleinen Sohn hilft ihr, jeden neuen Tag zu überstehen. In diesen dunklen Stunden ist er ihr größtes Glück. Ein Glück, das sie nur mit einem teilen kann – Paul Haggerty, dem besten Kumpel von Matt. Seine Fürsorge lässt sie wieder Freude am Leben spüren, und schon bald empfindet sie mehr für Paul als nur Freundschaft. Bevor Vanessa es jedoch wagt, ihren Gefühlen nachzugeben und ihr Herz zu öffnen, führt ihr Weg sie noch einmal an das Grab ihres Mannes. »Die Virgin-River-Romane sind so mitreißend, dass ich mich auf Anhieb mit den Charakteren verbunden gefühlt habe.« SPIEGEL-Bestsellerautorin Debbie Macomber Zur Autorin Die Autorin von über 20 Romanen erreicht mit ihrem Schreiben ein großes Publikum. Ihre Romane berühren, ob sie sie im Historischen Genre, den Liebesromanen oder Thrillern schreibt. Robyn Carr kommt ursprünglich aus Minnesota. Sie und ihre Familie haben viel von den USA gesehen, da ihr Ehemann in der Luftfahrt tätig war. Sie lebten in Texas, Florida, Kalifornien und Arizona. Nachdem beide, schon in der Highschool ein Paar, geheiratet haben, ging ihr Mann während des Vietnam – Krieges zur Airforce. Das Paar zog nach Henderson, Nevada, wo Robyn‘s Ehemann einen neuen Job annahm. Erst wollte Robyn nicht in die Wüste Nevadas. Aber es dauerte nicht lange und sie verliebte sich in die Schönheit Nevadas und die spektakuläre Nähe zu Las Vegas. Robyn erinnert sich sehr gut, wie sie ihre Karriere als Autorin vor 25 Jahren begann. Sie war eine ausgebildete Krankenschwester aber war nicht in der Lage einen festen Job anzunehmen, da ihr Mann beruflich immer wieder umziehen musste. Zu dieser Zeit las sie sehr viel – hauptsächlich aus dem Genre Fantasy. Während dieser Zeit kam ihr der Gedanke, „das kann ich selber“! Ihr Start in den neuen Beruf war schwer. Sie selber dachte, sie hätte einen neuen Roman mit der Klasse von „Vom Winde verweht“ geschrieben, aber sie irrte total. Es wurde ein großer Mißerfolg. Erst ihr dritter Versuch war erfolgreich. Mittlerweile sind ihre zwei Kinder aus dem Haus und sie genießt den großen Luxus von Freizeit. Sie hat eine Seniorengruppe im Schreiben von Erinnerungen angeleitet, betreut Buchclub – Chats in und außerhalb des Staates und arbeitet in der lokalen Bibliothek. Meine Meinung Ich bin ja vor einigen Monaten auf die Netflix-Serie und auf die Neuauflage der Romane aufmerksam geworden und habe auch schon einige Teile gelesen. Nun war für mich der 5. Teil dran. Es geht hier diesmal um Vanessa, die schwanger von ihrem Mann ist, dieser aber bei einem Auslandseinsatz getötet wurde. In der Schwangerschaft wurde sie sehr von Paul, dem besten Freund ihres Mannes, unterstützt. Nun ist ihr Sohn mittlerweile geboren. Paul ist nun zurück in seinen Heimatort und kommt sie immer mal wieder besuchen. Dann bekommt er mit, dass die Schwiegermutter von Vanessa sie mit einem Arzt verkuppeln möchte. Vanessa ist aber zwiegespalten, erstens wegen der Trauer und zweitens, weil sie insgeheim schon Gefühle für Paul entwickelt hat. Wie diese Liebesgeschichte sich weiter entwickelt, müsst ihr natürlich selbst lesen. Mir hat dieser Teil wieder besser als der vorige, bei dem ich mit den Charakteren nicht warm wurde. Alles in allem kann ich hier eine Leseempfehlung aussprechen mit 4 Sternen. 4 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Harper Collins Verlag Infos zur Autorin: ©Harper Collins Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt.de Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de

Dieser Teil konnte mich wieder mehr begeistern

Bewertung aus Haselünne am 24.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erscheinungstag:27.10.2020 Aus der Serie:Virgin River Bandnummer:5 Seitenanzahl:512 ISBN/Artikelnummer:9783745701371 Die Bücher zur beliebten Netflix-Serie Vanessa Rutledge kann nicht glauben, dass ihr geliebter Ehemann Matt bei einem Auslandseinsatz gestorben ist. Nur der Gedanke an ihren kleinen Sohn hilft ihr, jeden neuen Tag zu überstehen. In diesen dunklen Stunden ist er ihr größtes Glück. Ein Glück, das sie nur mit einem teilen kann – Paul Haggerty, dem besten Kumpel von Matt. Seine Fürsorge lässt sie wieder Freude am Leben spüren, und schon bald empfindet sie mehr für Paul als nur Freundschaft. Bevor Vanessa es jedoch wagt, ihren Gefühlen nachzugeben und ihr Herz zu öffnen, führt ihr Weg sie noch einmal an das Grab ihres Mannes. »Die Virgin-River-Romane sind so mitreißend, dass ich mich auf Anhieb mit den Charakteren verbunden gefühlt habe.« SPIEGEL-Bestsellerautorin Debbie Macomber Zur Autorin Die Autorin von über 20 Romanen erreicht mit ihrem Schreiben ein großes Publikum. Ihre Romane berühren, ob sie sie im Historischen Genre, den Liebesromanen oder Thrillern schreibt. Robyn Carr kommt ursprünglich aus Minnesota. Sie und ihre Familie haben viel von den USA gesehen, da ihr Ehemann in der Luftfahrt tätig war. Sie lebten in Texas, Florida, Kalifornien und Arizona. Nachdem beide, schon in der Highschool ein Paar, geheiratet haben, ging ihr Mann während des Vietnam – Krieges zur Airforce. Das Paar zog nach Henderson, Nevada, wo Robyn‘s Ehemann einen neuen Job annahm. Erst wollte Robyn nicht in die Wüste Nevadas. Aber es dauerte nicht lange und sie verliebte sich in die Schönheit Nevadas und die spektakuläre Nähe zu Las Vegas. Robyn erinnert sich sehr gut, wie sie ihre Karriere als Autorin vor 25 Jahren begann. Sie war eine ausgebildete Krankenschwester aber war nicht in der Lage einen festen Job anzunehmen, da ihr Mann beruflich immer wieder umziehen musste. Zu dieser Zeit las sie sehr viel – hauptsächlich aus dem Genre Fantasy. Während dieser Zeit kam ihr der Gedanke, „das kann ich selber“! Ihr Start in den neuen Beruf war schwer. Sie selber dachte, sie hätte einen neuen Roman mit der Klasse von „Vom Winde verweht“ geschrieben, aber sie irrte total. Es wurde ein großer Mißerfolg. Erst ihr dritter Versuch war erfolgreich. Mittlerweile sind ihre zwei Kinder aus dem Haus und sie genießt den großen Luxus von Freizeit. Sie hat eine Seniorengruppe im Schreiben von Erinnerungen angeleitet, betreut Buchclub – Chats in und außerhalb des Staates und arbeitet in der lokalen Bibliothek. Meine Meinung Ich bin ja vor einigen Monaten auf die Netflix-Serie und auf die Neuauflage der Romane aufmerksam geworden und habe auch schon einige Teile gelesen. Nun war für mich der 5. Teil dran. Es geht hier diesmal um Vanessa, die schwanger von ihrem Mann ist, dieser aber bei einem Auslandseinsatz getötet wurde. In der Schwangerschaft wurde sie sehr von Paul, dem besten Freund ihres Mannes, unterstützt. Nun ist ihr Sohn mittlerweile geboren. Paul ist nun zurück in seinen Heimatort und kommt sie immer mal wieder besuchen. Dann bekommt er mit, dass die Schwiegermutter von Vanessa sie mit einem Arzt verkuppeln möchte. Vanessa ist aber zwiegespalten, erstens wegen der Trauer und zweitens, weil sie insgeheim schon Gefühle für Paul entwickelt hat. Wie diese Liebesgeschichte sich weiter entwickelt, müsst ihr natürlich selbst lesen. Mir hat dieser Teil wieder besser als der vorige, bei dem ich mit den Charakteren nicht warm wurde. Alles in allem kann ich hier eine Leseempfehlung aussprechen mit 4 Sternen. 4 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Harper Collins Verlag Infos zur Autorin: ©Harper Collins Verlag Rezension: ©lenisveasbücherwelt.de Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de

ein neuer tag in virgin river

debbie am 18.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

und da sind wir wieder in virgin river...hach, diese stadt hat es mir echt angetan...da ich aber auch ein großer gilmore girls und stars hollow fan bin, ist das nicht verwunderlich - denke ich... ich liebe solche kleinstädte und ihre geschichten..besonders virgin river besticht durch die kameradschaft und die liebe, die hier an jeder ecke zu lauern scheint... in diesem band begleitet der leser vanessa und paul...beide habe einen schweren schicksalsschlag hinter sich...vanessa verlor ihren mann und paul seinen besten freund..die gefühle der beiden sind spürbar, doch dürfen sie sich wirklich aufeinander einlassen oder wäre dies verrat an matt?... hach, mein herz ist selig...ich liebte die geschichte rund um die beiden...doch auch altbekannte trifft man immer wieder bzw. haben ihre finger mit im spiel... und so finden in diesem band auch andere paare ihren anfang...ich freue mich sehr für vanessas papa, den general, und bin gespannt wie die geschichte bei ihm enden wird... denn in virgin river ist die liebe zu hause... ich kann diese reihe wirklich nur jeden wärmstens empfehlen, wenn ihr auf der suche nachg romantischen erzählungen sein solltet...jeder bewohner trägt sein päckchen...manche sind sogar recht traurig...hier und da kullern tränen...aber ansonsten herrscht eine schöne ruhige und entspannte atmosphäre in diesem ort... der schreibstil von robyn carr ist einzigartig, wie ich finde...sie konzentriert sich nicht nur immer auf die paarung, sondern bei ihr steht die gesamtheit im fokus... ich bin weiterhin begeistert und freue mich auf weitere geschichten aus diesem traumhaften örtchen...

ein neuer tag in virgin river

debbie am 18.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

und da sind wir wieder in virgin river...hach, diese stadt hat es mir echt angetan...da ich aber auch ein großer gilmore girls und stars hollow fan bin, ist das nicht verwunderlich - denke ich... ich liebe solche kleinstädte und ihre geschichten..besonders virgin river besticht durch die kameradschaft und die liebe, die hier an jeder ecke zu lauern scheint... in diesem band begleitet der leser vanessa und paul...beide habe einen schweren schicksalsschlag hinter sich...vanessa verlor ihren mann und paul seinen besten freund..die gefühle der beiden sind spürbar, doch dürfen sie sich wirklich aufeinander einlassen oder wäre dies verrat an matt?... hach, mein herz ist selig...ich liebte die geschichte rund um die beiden...doch auch altbekannte trifft man immer wieder bzw. haben ihre finger mit im spiel... und so finden in diesem band auch andere paare ihren anfang...ich freue mich sehr für vanessas papa, den general, und bin gespannt wie die geschichte bei ihm enden wird... denn in virgin river ist die liebe zu hause... ich kann diese reihe wirklich nur jeden wärmstens empfehlen, wenn ihr auf der suche nachg romantischen erzählungen sein solltet...jeder bewohner trägt sein päckchen...manche sind sogar recht traurig...hier und da kullern tränen...aber ansonsten herrscht eine schöne ruhige und entspannte atmosphäre in diesem ort... der schreibstil von robyn carr ist einzigartig, wie ich finde...sie konzentriert sich nicht nur immer auf die paarung, sondern bei ihr steht die gesamtheit im fokus... ich bin weiterhin begeistert und freue mich auf weitere geschichten aus diesem traumhaften örtchen...

Unsere Kund*innen meinen

Ein neuer Tag in Virgin River

von Robyn Carr

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Elisabeth Jäckel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elisabeth Jäckel

Thalia Riesa

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es geht in die nächste Runde von Virgin River und auch dieses Buch konnte mich wieder total begeistern. Es ist einfach ein Wohlbühl-Buch bei dem man super abschalten kann. Super tolle Charaktere und eine entspannte Umgebung, geben dem Buch den letzten Schliff!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es geht in die nächste Runde von Virgin River und auch dieses Buch konnte mich wieder total begeistern. Es ist einfach ein Wohlbühl-Buch bei dem man super abschalten kann. Super tolle Charaktere und eine entspannte Umgebung, geben dem Buch den letzten Schliff!

Elisabeth Jäckel
  • Elisabeth Jäckel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Hannelore Wolter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Hannelore Wolter

Thalia Erlangen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Heile Welt in Virgin River. Zum Abschalten, Wegträumen, Schmökern bestens geeignet. Leichte Lektüre für schlaflose Nächte.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Heile Welt in Virgin River. Zum Abschalten, Wegträumen, Schmökern bestens geeignet. Leichte Lektüre für schlaflose Nächte.

Hannelore Wolter
  • Hannelore Wolter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein neuer Tag in Virgin River

von Robyn Carr

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein neuer Tag in Virgin River