Neuroenhancement
Ethik in den Biowissenschaften Band 21

Neuroenhancement

Buch (Taschenbuch, Englisch)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Neuroenhancement hat die Verbesserung der mentalen Eigenschaften, Fähigkeiten und Leistung einer Person zum Gegenstand. Die verschiedenen Techniken des Neuroenhancement bieten neuartige Möglichkeiten der Verbesserung, bergen jedoch auch signifikante Gefahren. Neuroenhancement stellt folglich sowohl Personen als auch die Gesellschaft im Ganzen vor umfassende normative Herausforderungen. Der vorliegende Sachstandsbericht bietet einen konzisen Überblick über die gegenwärtige Neuroenhancement-Debatte. Definition, Techniken und Zwecke des Neuroenhancement werden erörtert und Argumente für und wider seine Anwendung auf personaler, interpersonaler sowie sozialpolitischer Ebene untersucht.

Jan-Hendrik Heinrichs ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Jülich.
Markus Rüther ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Jülich.
Mandy Stake ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE) der Universität Bonn.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.06.2022

Verlag

Verlag Karl Alber

Seitenzahl

117

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/0,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.06.2022

Verlag

Verlag Karl Alber

Seitenzahl

117

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/0,6 cm

Gewicht

153 g

Auflage

1

Sprache

Englisch

ISBN

978-3-495-49180-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Neuroenhancement