• Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald
Wilde ermittelt Band 1

Der Junge aus dem Wald

Thriller

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Der Junge aus dem Wald

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Als kleiner Junge wurde er im Wald gefunden, allein und ohne Erinnerungen. Niemand weiß, wer er ist oder wie er dort hinkam. Dreißig Jahre später ist Wilde immer noch ein Außenseiter, lebt zurückgezogen als brillanter Privatdetektiv mit außergewöhnlichen Methoden und Erfolgen. Bis die junge Naomi Pine verschwindet und Staranwältin Hester Crimstein ihn um Hilfe bittet. Was zunächst wie ein Highschooldrama aussieht, zieht bald immer weitere Kreise – in eine Welt, die Wilde meidet. Die Welt der Mächtigen und Unantastbaren, die nicht nur Naomis Schicksal in den Händen zu halten scheinen ...

»Harlan Coben ist einer der Größten seiner Zunft und einer wahrer Zauberer mit Worten.« ("The Huffington Post")
»Einer meiner absoluten Lieblingsschriftsteller.« ("Sebastian Fitzek")
»Bei Coben kann man sich immer darauf verlassen, dass er sogar mit einfachsten Zutaten große Spannung erzeugt.« ("Kirkus Reviews")
»Das Gesetz der Serie macht viele Krimi-Autoren zu Wiederholungstätern. Gefragt ist die Balance zwischen Unerwartetem und Bewährtem - und die beherrscht kaum jemand so perfekt wie US-Autor Harlan Coben.« ("The Red Bulletin")
»Spannender Thriller mit gekonnten Cliffhangern.« ("Bücher magazin")
»Spannend!« ("mein tv & ich")
»Darauf könnt ihr euch freuen!« ("Laura")
»›Der Junge aus dem Wald‹ ist ein echter Harlan Coben. Ein so wendungsreicher Thriller, das einem dabei gleich schwindelig wird!« ("denglers-buchkritik.de")
»Was zunächst wie ein Highschool-Drama aussieht, zieht bald größere Kreise – spannend.« ("Westfalenblatt")

Details

Verkaufsrang

21598

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.08.2020

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

20,6/13,5/3,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21598

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.08.2020

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

20,6/13,5/3,8 cm

Gewicht

532 g

Originaltitel

The boy from the woods

Übersetzer

Gunnar Kwisinski

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-20615-5

Weitere Bände von Wilde ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ich konnte es nicht weglegen

Bewertung aus Steinau am 24.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war so gefesselt vom Schreibstil. Es war mein erstes Buch von diesem Autor. Aber nicht das letzte. Ich habe noch zwei weitere in kürzester Zeit gelesen. Schade ist nur das nicht aufgeklärt wird was mit dem jungen aus dem Wald "wilde" wirklich passiert ist. Was aber im Angesicht dea sich drum herum abspielenden Hauptaktes noch cht schlimm ist.

Ich konnte es nicht weglegen

Bewertung aus Steinau am 24.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war so gefesselt vom Schreibstil. Es war mein erstes Buch von diesem Autor. Aber nicht das letzte. Ich habe noch zwei weitere in kürzester Zeit gelesen. Schade ist nur das nicht aufgeklärt wird was mit dem jungen aus dem Wald "wilde" wirklich passiert ist. Was aber im Angesicht dea sich drum herum abspielenden Hauptaktes noch cht schlimm ist.

„Ein Privatdetektiv und zwei verschwunden Jugendliche“

Lesebegeisterte am 09.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wilde ist Privatdetektiv und verdammt gut in seinem Job. Dass er keinerlei Erinnerungen an seine Kindheit hat und damals vor Jahren als kleiner Bub im Wald gefunden wurde, ist ein großer leerer Fleck in seiner Biografie. Als die Schülerin Naomi plötzlich spurlos verschwindet, wird Wilde für diesen Fall beauftragt. Anfangs scheint es so, als ob das Verschwinden mit Naomi mit dem Mobbing in der Schule zu tun hat. Doch dann verschwindet auch noch ein weiterer Jugendlicher, ein Schulkollege von Naomi, was ist nur passiert? Wilde geht mit seiner eigenen Taktik an diesen Fall heran. Der Krimi liest sich spannend ich hätte mir aber mehr über Wildes Vergangenheit erwartet. Da wird ein großes Geheimnis daraus gemacht. Ich habe erst drei Bücher von diesem Autor gelesen und muss leider sagen, dass ich mir etwas mehr Action gewünscht hätte. Für all jene Leser, die einen spannenden aber unblutigen Krimi suchen, dennoch bestens geeignet. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, mir war zu wenig Action enthalten, für andere Leser ist dieser Thriller vielleicht absolut Top. Aber bilden Sie sich selber Ihre Meinung.

„Ein Privatdetektiv und zwei verschwunden Jugendliche“

Lesebegeisterte am 09.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wilde ist Privatdetektiv und verdammt gut in seinem Job. Dass er keinerlei Erinnerungen an seine Kindheit hat und damals vor Jahren als kleiner Bub im Wald gefunden wurde, ist ein großer leerer Fleck in seiner Biografie. Als die Schülerin Naomi plötzlich spurlos verschwindet, wird Wilde für diesen Fall beauftragt. Anfangs scheint es so, als ob das Verschwinden mit Naomi mit dem Mobbing in der Schule zu tun hat. Doch dann verschwindet auch noch ein weiterer Jugendlicher, ein Schulkollege von Naomi, was ist nur passiert? Wilde geht mit seiner eigenen Taktik an diesen Fall heran. Der Krimi liest sich spannend ich hätte mir aber mehr über Wildes Vergangenheit erwartet. Da wird ein großes Geheimnis daraus gemacht. Ich habe erst drei Bücher von diesem Autor gelesen und muss leider sagen, dass ich mir etwas mehr Action gewünscht hätte. Für all jene Leser, die einen spannenden aber unblutigen Krimi suchen, dennoch bestens geeignet. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, mir war zu wenig Action enthalten, für andere Leser ist dieser Thriller vielleicht absolut Top. Aber bilden Sie sich selber Ihre Meinung.

Unsere Kund*innen meinen

Der Junge aus dem Wald

von Harlan Coben

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nicole Schiller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nicole Schiller

Mayersche Neuss

Zum Portrait

3/5

Leider nicht ganz so gut, wie erwartet.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war an sich gut, verständlich und angenehm zu lesen. Man hatte nicht das Gefühl, irgendwo etwas nicht zu verstehen. Leider war die Story letztendlich relativ langweilig und an vielen Stellen voraussehbar. Der kleine Plottwist am Ende hat es auch nicht wieder gut gemacht, aber immerhin für eine kurze Überraschung gesorgt. Durch den Titel habe ich vielleicht auch einfach ganz anderes erwartet, die Story hat aber irgendwie nicht wirklich etwas damit zu tun.
3/5

Leider nicht ganz so gut, wie erwartet.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war an sich gut, verständlich und angenehm zu lesen. Man hatte nicht das Gefühl, irgendwo etwas nicht zu verstehen. Leider war die Story letztendlich relativ langweilig und an vielen Stellen voraussehbar. Der kleine Plottwist am Ende hat es auch nicht wieder gut gemacht, aber immerhin für eine kurze Überraschung gesorgt. Durch den Titel habe ich vielleicht auch einfach ganz anderes erwartet, die Story hat aber irgendwie nicht wirklich etwas damit zu tun.

Nicole Schiller
  • Nicole Schiller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von A. Mohren

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Mohren

Mayersche Rheydt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn Harlan Coben drauf steht, kann man es fast immer in einem Rutsch durchlesen. "Der Junge aus dem Wald" bildet da keine Ausnahme. Wer keine blutigen Geschichten mag, sollte hier auf jeden Fall zugreifen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn Harlan Coben drauf steht, kann man es fast immer in einem Rutsch durchlesen. "Der Junge aus dem Wald" bildet da keine Ausnahme. Wer keine blutigen Geschichten mag, sollte hier auf jeden Fall zugreifen.

A. Mohren
  • A. Mohren
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Junge aus dem Wald

von Harlan Coben

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald
  • Der Junge aus dem Wald