• Von Zeit zu Zeit
  • Von Zeit zu Zeit
  • Von Zeit zu Zeit
  • Von Zeit zu Zeit

Von Zeit zu Zeit

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

1, 2, 3 im Sauseschritt, saust die Zeit, wir sausen mit! In diesem Buch sind es gleich vier Schritte, die uns vom Werden und Vergehen, Entstehen und Vorübergehen ein Bild geben: vom Schneeball bis zum Schneemann, von der Blüte bis zum Apfel. Ist es zuerst nur eine Ente, die über den See schwimmt, ist es ein wenig später eine ganze Entenfamilie. Der Hase fegt - fft! - nur so vorbei, während die Schnecke ganz langsam von Bild zu Bild vorüberkriecht.
Eine Sehschule besonderer Art, die mit hintergründigem Humor kleinen und großen Betrachtern überraschende Einsichten in den Lauf der Dinge schenkt!

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 2 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.07.2020

Verlag

Gerstenberg

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

26,9/21/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 2 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.07.2020

Verlag

Gerstenberg

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

26,9/21/1,4 cm

Gewicht

470 g

Auflage

1

Übersetzer

Sarah Pasquay

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8369-6093-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

Fast Philosophisches für Lütte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fast dachte ich schon, der gelungenen Inhaltsbeschreibung des Gerstenberg-Verlages nichts mehr hinfügen zu können... :-) denn sie trifft die Aussage des Bilderbuches ganz ausgezeichnet. Schon vor Jahren hatte mich Bernadette Gervais mit einem Bilderbuch über Gegensätze begeistert - hier nimmt sie sich vor, Kindern plakativ und hintersinnig zugleich das weitgefächerte Thema der Zeit und ihrer Wahrnehmung liebenswürdig-sachlich näher zu bringen. In doppelter Bilderbuchstärke(64S.) sehen wir auf 4 Feldern rechtsseitig ein Tier, eine Pflanze und oder ein Ding in bunter Schablonentechnik - sei es für Sekunden oder Jahreszeiten lang dargestellt, während auf der gegenüberliegenden Seite auf schwarzem Hintergrund in 4 Sätzen der Text zu jedem Bild steht. Mein Liebling war hier tatsächlich die (Weinberg-)Schnecke, die mehrmals auftaucht(sie braucht halt länger :-), aber schon Kinder ab ca.2-3Jahren freuen sich auch über Erpel und Ente(nachher mit Küken), die Katze, den Mohn und das kleine Haus, die ihnen wiederbegegnen. Ein schönes, ruhiges Bilderbuch ohne pädagogischen Zeigefinger, das zu Gesprächen führt und abseits des mainstreams liegt - lohnenswert !
4/5

Fast Philosophisches für Lütte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fast dachte ich schon, der gelungenen Inhaltsbeschreibung des Gerstenberg-Verlages nichts mehr hinfügen zu können... :-) denn sie trifft die Aussage des Bilderbuches ganz ausgezeichnet. Schon vor Jahren hatte mich Bernadette Gervais mit einem Bilderbuch über Gegensätze begeistert - hier nimmt sie sich vor, Kindern plakativ und hintersinnig zugleich das weitgefächerte Thema der Zeit und ihrer Wahrnehmung liebenswürdig-sachlich näher zu bringen. In doppelter Bilderbuchstärke(64S.) sehen wir auf 4 Feldern rechtsseitig ein Tier, eine Pflanze und oder ein Ding in bunter Schablonentechnik - sei es für Sekunden oder Jahreszeiten lang dargestellt, während auf der gegenüberliegenden Seite auf schwarzem Hintergrund in 4 Sätzen der Text zu jedem Bild steht. Mein Liebling war hier tatsächlich die (Weinberg-)Schnecke, die mehrmals auftaucht(sie braucht halt länger :-), aber schon Kinder ab ca.2-3Jahren freuen sich auch über Erpel und Ente(nachher mit Küken), die Katze, den Mohn und das kleine Haus, die ihnen wiederbegegnen. Ein schönes, ruhiges Bilderbuch ohne pädagogischen Zeigefinger, das zu Gesprächen führt und abseits des mainstreams liegt - lohnenswert !

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Von Zeit zu Zeit

von Bernadette Gervais

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Von Zeit zu Zeit
  • Von Zeit zu Zeit
  • Von Zeit zu Zeit
  • Von Zeit zu Zeit