• Der Hof der Wunder
  • Der Hof der Wunder
Band 1
Der Hof der Wunder Band 1

Der Hof der Wunder

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Hof der Wunder

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.11.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,8/12,4/3,7 cm

Gewicht

384 g

Beschreibung

Rezension

Das Szenario liest sich frisch und unverbraucht und ließ mich über die ein oder andere Schwäche gern hinwegsehen. Besonders zum Ende hin hatte ich beim Lesen jede Menge Spaß. Buchwinkel 20201113

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.11.2020

Verlag

Piper

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,8/12,4/3,7 cm

Gewicht

384 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

A Court of Miracles

Übersetzer

Andreas Decker

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-28227-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ganz nett

Bewertung aus Falkenstein am 10.10.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin jetzt seit ein paar Tagen durch mit diesem Buch. Positiv ist der schöne Schreibstil, der zusammen mit der Story fesselt. Der Verweis auf Leigh Bardugo stimmt, man fühlt sich unweigerlich daran erinnert, kommt aber nicht ran. Wieso dann nur 3 Sterne? Die Story is vorhersehbar, nicht ganz so tief wie bei Bardugo. Der 2te Negativpunkt, was mich genervt hat: „Ich bin die schwarze Katze“ gefühlt in jedem Kapitel.

Ganz nett

Bewertung aus Falkenstein am 10.10.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin jetzt seit ein paar Tagen durch mit diesem Buch. Positiv ist der schöne Schreibstil, der zusammen mit der Story fesselt. Der Verweis auf Leigh Bardugo stimmt, man fühlt sich unweigerlich daran erinnert, kommt aber nicht ran. Wieso dann nur 3 Sterne? Die Story is vorhersehbar, nicht ganz so tief wie bei Bardugo. Der 2te Negativpunkt, was mich genervt hat: „Ich bin die schwarze Katze“ gefühlt in jedem Kapitel.

Bewertung am 19.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein düsteres Alternativszenario im Paris des 19. Jahrhunderts: die Französische Revolution ist gescheitert, Diebesgilden, die sich mal verbünden, mal anfeinden, kämpfen im Elend ums Überleben. Für Fans von Leigh Bardugo und Lisa Maxwell.

Bewertung am 19.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein düsteres Alternativszenario im Paris des 19. Jahrhunderts: die Französische Revolution ist gescheitert, Diebesgilden, die sich mal verbünden, mal anfeinden, kämpfen im Elend ums Überleben. Für Fans von Leigh Bardugo und Lisa Maxwell.

Unsere Kund*innen meinen

Der Hof der Wunder

von Kester Grant

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anabela Marques

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anabela Marques

Buchhaus Wittwer-Thalia - Am Schlossplatz

Zum Portrait

5/5

Les Misérables trifft das Lied der Krähen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist eine leidenschaftliche und facettenreiche Nacherzählung von Les Misérables/Die Elenden: Schauplatz ist das Paris um 1828 nach einer gescheiterten Revolution. Die Armen und Übersehenen haben sich einen Hof aus Kriminellen mit mehreren Gilden geschaffen. Die Gildenmitglieder sind Halsabschneider und die Stadt ist voller Geheimnisse, Unheil und Smog. Der Roman ist eine Wilde Fahrt von Anfang bis Ende voller brutalen, fehlerhaften und faszinierenden Charakteren. Dies ist der erste Band einer Trilogie und ich kann die Fortsetzungen kaum abwarten
5/5

Les Misérables trifft das Lied der Krähen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist eine leidenschaftliche und facettenreiche Nacherzählung von Les Misérables/Die Elenden: Schauplatz ist das Paris um 1828 nach einer gescheiterten Revolution. Die Armen und Übersehenen haben sich einen Hof aus Kriminellen mit mehreren Gilden geschaffen. Die Gildenmitglieder sind Halsabschneider und die Stadt ist voller Geheimnisse, Unheil und Smog. Der Roman ist eine Wilde Fahrt von Anfang bis Ende voller brutalen, fehlerhaften und faszinierenden Charakteren. Dies ist der erste Band einer Trilogie und ich kann die Fortsetzungen kaum abwarten

Anabela Marques
  • Anabela Marques
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anne Heinz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anne Heinz

Thalia Leuna/Günthersdorf - Einkaufszentrum Nova

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In einer schier ausweglosen Situation, in der du alles zu verlieren hast, kannst du dich nicht mit Stolpersteinen wie Moral und Gewissen abgeben. Nina kämpft also mit unfairen Mitteln und Kollateralschäden - nicht deine klassische Heldin, dafür aber umso spannender zu verfolgen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In einer schier ausweglosen Situation, in der du alles zu verlieren hast, kannst du dich nicht mit Stolpersteinen wie Moral und Gewissen abgeben. Nina kämpft also mit unfairen Mitteln und Kollateralschäden - nicht deine klassische Heldin, dafür aber umso spannender zu verfolgen.

Anne Heinz
  • Anne Heinz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Hof der Wunder

von Kester Grant

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Hof der Wunder
  • Der Hof der Wunder