• Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen

Turbulenzen

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Turbulenzen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.08.2020

Verlag

Carl Hanser

Seitenzahl

136

Maße (L/B/H)

20,8/13,1/2,2 cm

Gewicht

232 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.08.2020

Verlag

Carl Hanser

Seitenzahl

136

Maße (L/B/H)

20,8/13,1/2,2 cm

Gewicht

232 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Turbulence

Übersetzt von

Henning Ahrens

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-26765-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewertung am 03.01.2021

Bewertungsnummer: 492363

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wahrlich interessanter Roman, indem alle Protagonisten doch irgendwie miteinander zusammenhängen. Ihre Leben geprägt von Höhen und Tiefen, zeugt dieser episodenartige Roman von Tiefgrundigkeit. Eine wundervolle Reise um die Welt in 136 Seiten! Lesenswert!
Melden

Bewertung am 03.01.2021
Bewertungsnummer: 492363
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wahrlich interessanter Roman, indem alle Protagonisten doch irgendwie miteinander zusammenhängen. Ihre Leben geprägt von Höhen und Tiefen, zeugt dieser episodenartige Roman von Tiefgrundigkeit. Eine wundervolle Reise um die Welt in 136 Seiten! Lesenswert!

Melden

Witzig gemacht

Bewertung aus Dannstadt-Schauernheim am 29.12.2020

Bewertungsnummer: 1420286

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tolle Idee Handlungstränge in Flugrouten aufzuteilen, die dann am Ende - nach Flügen um die Welt - ein Gesamtbild ergeben... Kann man entspannt lesen...
Melden

Witzig gemacht

Bewertung aus Dannstadt-Schauernheim am 29.12.2020
Bewertungsnummer: 1420286
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Tolle Idee Handlungstränge in Flugrouten aufzuteilen, die dann am Ende - nach Flügen um die Welt - ein Gesamtbild ergeben... Kann man entspannt lesen...

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Turbulenzen

von David Szalay

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

4/5

Ein Schicksal berührt das nächste

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einmal um die ganze Welt, zwölf Personen, die mit ihren Schicksalen und Geschichten eine Kette bilden. David Szalay versteht es, verschiedenste Schicksale zu verbinden, um am Ende ein Ganzes entstehen zu lassen. Die kurzen aber tiefgründigen Stories haben meine Lesezeit verfliegen lassen... Ein MUSS für Menschen, die Kurzgeschichten mögen.
4/5

Ein Schicksal berührt das nächste

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einmal um die ganze Welt, zwölf Personen, die mit ihren Schicksalen und Geschichten eine Kette bilden. David Szalay versteht es, verschiedenste Schicksale zu verbinden, um am Ende ein Ganzes entstehen zu lassen. Die kurzen aber tiefgründigen Stories haben meine Lesezeit verfliegen lassen... Ein MUSS für Menschen, die Kurzgeschichten mögen.

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Tobias Groß

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tobias Groß

Thalia Leipzig

Zum Portrait

4/5

Gibt es den Zufall? Oder hängt am Ende doch alles zusammen?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn die allermeisten Ereignisse scheinbar zufällig und unabhängig voneinander geschehen, so hängt doch irgendwie alles zusammen. Oder wie ist es sonst möglich, dass manche Geschehnisse an einem Ort, Auswirkungen auf Menschen am anderen Ende der Welt haben? Von genau von diesen zusammenhängenden Zufällen erzählt David Szalays Episodenroman. ‘Turbulenzen‘ beinhaltet zwölf Kurzgeschichten über Menschen, deren Leben allesamt ins Trudeln geraten. In Turbulenzen. Obwohl diese über die gesamte Welt verteilt sind und sich die allermeisten nicht persönlich kennen, so haben doch alle Protagonisten etwas miteinander zu tun. Denn wo die eine Geschichte endet, beginnt die nächste. David Szalay nimmt uns in ‘Turbulenzen‘ mit auf eine Weltreise. Beginnend in Großbritannien, führt sie über Brasilien, Kanada, Vietnam, Ungarn (…) und endet wieder in London. Aufgrund dieses Konzepts, ist Szalay ein kurzweiliger Episodenroman gelungen, der die Ereignisse und Geschichten pointiert auf den Punkt bringt. Kurz und knapp. Denn genau das ist ‘Turbulenzen‘: ein ziemlich kurzes Lesevergnügen, welches nach einer knappen Stunde sein Ende findet und gerne umfangreicher hätte sein können. Nichtsdestotrotz ist dieser Roman erstaunlich tiefgründig und ein guter Einstieg, in das Werk des Autors.
4/5

Gibt es den Zufall? Oder hängt am Ende doch alles zusammen?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn die allermeisten Ereignisse scheinbar zufällig und unabhängig voneinander geschehen, so hängt doch irgendwie alles zusammen. Oder wie ist es sonst möglich, dass manche Geschehnisse an einem Ort, Auswirkungen auf Menschen am anderen Ende der Welt haben? Von genau von diesen zusammenhängenden Zufällen erzählt David Szalays Episodenroman. ‘Turbulenzen‘ beinhaltet zwölf Kurzgeschichten über Menschen, deren Leben allesamt ins Trudeln geraten. In Turbulenzen. Obwohl diese über die gesamte Welt verteilt sind und sich die allermeisten nicht persönlich kennen, so haben doch alle Protagonisten etwas miteinander zu tun. Denn wo die eine Geschichte endet, beginnt die nächste. David Szalay nimmt uns in ‘Turbulenzen‘ mit auf eine Weltreise. Beginnend in Großbritannien, führt sie über Brasilien, Kanada, Vietnam, Ungarn (…) und endet wieder in London. Aufgrund dieses Konzepts, ist Szalay ein kurzweiliger Episodenroman gelungen, der die Ereignisse und Geschichten pointiert auf den Punkt bringt. Kurz und knapp. Denn genau das ist ‘Turbulenzen‘: ein ziemlich kurzes Lesevergnügen, welches nach einer knappen Stunde sein Ende findet und gerne umfangreicher hätte sein können. Nichtsdestotrotz ist dieser Roman erstaunlich tiefgründig und ein guter Einstieg, in das Werk des Autors.

Tobias Groß
  • Tobias Groß
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Turbulenzen

von David Szalay

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen
  • Turbulenzen