Lotmaria passim

Lotmaria passim

Ruth Lotmar, Bienenforscherin und Zoologin

eBook

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Lotmaria passim. Ruth Lotmar, Bienenforscherin und Zoologin

1946 beschrieb Ruth Lotmar zum ersten Mal den Erreger einer wichtigen Bienenkrankheit, der später nach ihr benannt werden wird - lotmaria passim und sie als Forscherin unvergesslich macht.

Dieses kleine Büchlein zeichnet die akademische Laufbahn der jüdischen Bienenforscherin Ruth Lotmar (1910 - 1989) nach und zeigt, wie das nationalsozialistische Deutschland ihr Leben verändert und sie zu einer neuen Perspektive zwingt.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

1. Kindheit und Jugend in Bern und München

2. Zoologie Studium in München und Perspektiven als Bienenforscherin beim Nobelpreisträger Karl von Frisch

3. Flucht und Exil in der Schweiz

4. Bienenforschung in der Abteilung für Bienenkrankheiten am Landwirtschaftlichen Forschungszentrum Liebefeld

5. Neue Herausforderungen. Der Wechsel nach Basel und Zürich

6. Zur Bedeutung von Ruth Lotmar als Zoologin und Bienenforscherin

-Literatur

-Anmerkungen

-Dank

-Über den Autor

Dr. phil. Walther J. Fuchs, Studium der Kunstgeschichte an den Universitäten Bern und Zürich (MA). Promotion in Geschichte an der Universität Zürich. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Schweizerischen Nationalbibliothek, dem Medizinhistorischen Institut u. Museum u. dem Anthropologischen Institut der Universität Zürich. Seit 2011 Leiter des Verlags Digiboo. Publizist u. Herausgeber der »Zwitscher Maschine. Journal on Paul Klee«.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

06.04.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

06.04.2020

Verlag

Digiboo

Seitenzahl

58 (Printausgabe)

Dateigröße

1974 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783039060085

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lotmaria passim