Winterland

Ein Fall für Juncker und Kristiansen

Juncker & Kristiansen Band 1

Kim Faber, Janni Pedersen

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Winterland

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

11,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das neue Nr.-1-Autorenpaar aus Dänemark - Auftakt der spektakulären Krimireihe um das Ermittlerduo Juncker und Kristiansen.

Ein schrecklicher Mord erschüttert die verschlafene dänische Provinzstadt Sandsted: Ein Mann wird brutal erschlagen aufgefunden, seine Ehefrau ist verschwunden. Keiner hat etwas gesehen, es gibt keine Spuren, kein ersichtliches Motiv.
Martin Juncker, einer der besten Mordermittler Dänemarks, übernimmt den Fall. Wegen eines verhängnisvollen Fehlers aus Kopenhagen nach Sandsted versetzt, leitet er dort die kleine Polizeistation und kümmert sich darüber hinaus noch um seinen dementen Vater. Ein eher beschauliches Leben. Bis zu dem spektakulären Mordfall.
Junckers ehemalige Kollegin Signe Kristiansen arbeitet noch immer in Kopenhagen. Sie freut sich auf ein beschauliches Weihnachtsfest mit der Familie, als eine Bombe auf dem Weihnachtsmarkt in der Innenstadt explodiert. Signe steht an der Spitze der Jagd auf die Täter, doch alle Spuren verlaufen im Sand - bis ein anonymer Tipp den Fall in eine Richtung lenkt, die ihre schlimmsten Befürchtungen übersteigt.

Alle Fälle von Juncker und Kristiansen:
Winterland
Todland
Blutland

Produktdetails

Verkaufsrang 61
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Dateigröße 2390 KB
Originaltitel Vinterland (Juncker & Kristiansen 1)
Übersetzer Franziska Hüther
Sprache Deutsch
EAN 9783641257927

Weitere Bände von Juncker & Kristiansen

  • Winterland
    Winterland Kim Faber Band 1

    Winterland

    von Kim Faber

    eBook

    12,99 €

    (43)
  • Todland
    Todland Kim Faber Band 2

    Todland

    von Kim Faber

    eBook

    12,99 €

    (0)
  • Blutland
    Blutland Kim Faber Band 3

    Blutland

    von Kim Faber

    eBook

    12,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

43 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

4/5

Kim Faber & Janni Pedersen – Winterland (Juncker und Kristiansen 01)

Dante am 28.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Kim Faber & Janni Pedersen – Winterland (Juncker und Kristiansen 01) Das nun ruhige Leben von Martin Juncker, einer der besten Mordermittler Dänemarks, den es in die Provinzstadt Sandsted verschlagen hat, endet schlagartig, als ein grauenhafter Mord entdeckt wird und zeitgleich ein Brandanschlag auf ein Asylheim begangen wird. Fast zeitgleich, am 23.12. explodiert eine Bombe auf dem Weihnachtsmarkt in der Kopenhagener Innenstadt. Seine ehemalige Kollegin Signe Kristiansen leitet die Ermittlungen und tappt ebenso wie Juncker in Sandsted erst einmal im Dunkeln. Nach zähen Ermittlungen an beiden Fronten stellt sich eine Verbindung beider Fälle heraus, die ein fürchterliches Szenario aufzeigen… Bei dem Kriminalroman „Winterland“ der die Autoren Kim Faber und Janni Pedersen handelt es sich um einen großartigen Auftaktband einer Trilogie um die sympathischen Ermittler Martin Juncker und Signe Kristiansen. Bereits auf den ersten Seiten ist man als Leser dank der ruhigen, unaufgeregten und sehr anschaulichen Erzählweise in der Geschichte gefangen. Beinahe atemlos begleitet man die sympathischen Ermittler Martin Juncker und Signe Kristiansen und ihre Teams zunächst separat voneinander. Je weiter die Geschichte voranschreitet bewegen sich beide Fälle unaufhaltsam aufeinander zu und spätesten dann kann man das Buch nicht mehr beiseitelegen. Normalerweise sind die Themen, Terror, IS und Rassismus überhaupt nicht mein Ding, doch bei diesem Kriminalroman rückten die Ermittler und deren Arbeit für mich sosehr in den Vordergrund das die ungeliebten Themen für mich verblasst sind. Es machte unheimlich viel Spaß die Charaktere zu entdecken und ihnen bei deren Ermittlungsarbeit über die Schulter zu schauen. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band der Reihe und vergebe eine absolute Leseempfehlung! Einen herzlichen Dank an den blanvelet Verlag und Lovelybooks für das Leseexemplar und die nette Leserunde!

4/5

Kim Faber & Janni Pedersen – Winterland (Juncker und Kristiansen 01)

Dante am 28.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Kim Faber & Janni Pedersen – Winterland (Juncker und Kristiansen 01) Das nun ruhige Leben von Martin Juncker, einer der besten Mordermittler Dänemarks, den es in die Provinzstadt Sandsted verschlagen hat, endet schlagartig, als ein grauenhafter Mord entdeckt wird und zeitgleich ein Brandanschlag auf ein Asylheim begangen wird. Fast zeitgleich, am 23.12. explodiert eine Bombe auf dem Weihnachtsmarkt in der Kopenhagener Innenstadt. Seine ehemalige Kollegin Signe Kristiansen leitet die Ermittlungen und tappt ebenso wie Juncker in Sandsted erst einmal im Dunkeln. Nach zähen Ermittlungen an beiden Fronten stellt sich eine Verbindung beider Fälle heraus, die ein fürchterliches Szenario aufzeigen… Bei dem Kriminalroman „Winterland“ der die Autoren Kim Faber und Janni Pedersen handelt es sich um einen großartigen Auftaktband einer Trilogie um die sympathischen Ermittler Martin Juncker und Signe Kristiansen. Bereits auf den ersten Seiten ist man als Leser dank der ruhigen, unaufgeregten und sehr anschaulichen Erzählweise in der Geschichte gefangen. Beinahe atemlos begleitet man die sympathischen Ermittler Martin Juncker und Signe Kristiansen und ihre Teams zunächst separat voneinander. Je weiter die Geschichte voranschreitet bewegen sich beide Fälle unaufhaltsam aufeinander zu und spätesten dann kann man das Buch nicht mehr beiseitelegen. Normalerweise sind die Themen, Terror, IS und Rassismus überhaupt nicht mein Ding, doch bei diesem Kriminalroman rückten die Ermittler und deren Arbeit für mich sosehr in den Vordergrund das die ungeliebten Themen für mich verblasst sind. Es machte unheimlich viel Spaß die Charaktere zu entdecken und ihnen bei deren Ermittlungsarbeit über die Schulter zu schauen. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band der Reihe und vergebe eine absolute Leseempfehlung! Einen herzlichen Dank an den blanvelet Verlag und Lovelybooks für das Leseexemplar und die nette Leserunde!

4/5

Spannend

Lesefee1982 am 17.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mir eigentlich sehr gut gefallen. Die Charaktere waren gut beschrieben und interessant dargestellt. Die Handlung war zwar manchmal etwas langatmig, aber im Großen und Ganzen war ich sehr begeistert von dem Buch und würde es auch jederzeit weiterempfehlen. Meine Mutter hat das Buch ebenfalls gelesen und war sehr angetan davon und hat es in einem Rutsch durchgelesen, dass ist mir leider nicht gelungen. Trotzdem kann ich das Buch empfehlen und würde es wahrscheinlich, um die Handlung nochmals zu vertiefen, ein zweites Mal lesen.

4/5

Spannend

Lesefee1982 am 17.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mir eigentlich sehr gut gefallen. Die Charaktere waren gut beschrieben und interessant dargestellt. Die Handlung war zwar manchmal etwas langatmig, aber im Großen und Ganzen war ich sehr begeistert von dem Buch und würde es auch jederzeit weiterempfehlen. Meine Mutter hat das Buch ebenfalls gelesen und war sehr angetan davon und hat es in einem Rutsch durchgelesen, dass ist mir leider nicht gelungen. Trotzdem kann ich das Buch empfehlen und würde es wahrscheinlich, um die Handlung nochmals zu vertiefen, ein zweites Mal lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Winterland

von Kim Faber, Janni Pedersen

4.4/5.0

43 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Elvira Sperling

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elvira Sperling

Thalia Bautzen - Kornmarkt-Center

Zum Portrait

4/5

Ein neues altes Team

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

2 Schauplätze, 2 grundverschiedene Verbrechen. Ein Terroranschlag in Kopenhagen und ein bestialischer Mord in der dänischen Provinz. Aber bald ergeben sich Veränderungen und Zusammenhänge. Und so kommt es, dass Mordermittler Juncker, der sich in der Provinz um seinen dementen Vater kümmert und Signe Kristiansen wieder zusammenarbeiten. Ein spannend und kurzweilig geschriebener Krimi, der auch hervorragend die aktuellen Zeitgeschehnisse und die Lage und Stimmung im Land einbezieht.
4/5

Ein neues altes Team

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

2 Schauplätze, 2 grundverschiedene Verbrechen. Ein Terroranschlag in Kopenhagen und ein bestialischer Mord in der dänischen Provinz. Aber bald ergeben sich Veränderungen und Zusammenhänge. Und so kommt es, dass Mordermittler Juncker, der sich in der Provinz um seinen dementen Vater kümmert und Signe Kristiansen wieder zusammenarbeiten. Ein spannend und kurzweilig geschriebener Krimi, der auch hervorragend die aktuellen Zeitgeschehnisse und die Lage und Stimmung im Land einbezieht.

Elvira Sperling
  • Elvira Sperling
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

'Manchmal kommt die Fantasie gegenüber der Wirklichkeit zu kurz'

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als kurz vor Weihnachten in der Kopenhagener Innenstadt eine Bombe explodiert, muss Kriminalkommissarin Signe Kristiansen ohne ihren geschätzten Kollegen und Mentor Martin Junckersen ermitteln, denn dieser leitet die neu eingerichtete Polizeistation in Sandsted. Dieses dienstliche Abstellgleis kommt ihm Privat sehr gelegen. Ein Doppelmord, der Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim und eine Vergewaltigung sind aufzuklären. Zwei junge, in der Aufklärungsarbeit unerfahrene Kollegen*innen stehen ihm zur Seite. Verstärkung Fehlanzeige, die Bombenexplosion in Kopenhagen geht vor. Dank einer Überwachungskamera können Verbindungen hergestellt werden, Fäden laufen in Sandsted zusammen. Die Fachkompetenz des Autorenduos merkt man dem Roman an. Pedersen & Faber schreiben aus der Perspektive von Kristiansen und Junckersen, statten beide mit einem bedeutsamen, glaubwürdigen Hintergrund aus, Nähe entsteht. Zwei Handlungsstränge wechseln sich ab, diese sind geschickt konstruiert und effektvoll verflochten. Alles in allem ein spannend und filmisch erzähltes Krimidebut, auch tiefgründig, lehrreich sowieso - wir erfahren Aktuelles, sowie Wissenswertes über Extremismus, Gesellschaft und Politik in Dänemark. Starker Reihenauftakt, ich giere nach Band zwei!
5/5

'Manchmal kommt die Fantasie gegenüber der Wirklichkeit zu kurz'

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als kurz vor Weihnachten in der Kopenhagener Innenstadt eine Bombe explodiert, muss Kriminalkommissarin Signe Kristiansen ohne ihren geschätzten Kollegen und Mentor Martin Junckersen ermitteln, denn dieser leitet die neu eingerichtete Polizeistation in Sandsted. Dieses dienstliche Abstellgleis kommt ihm Privat sehr gelegen. Ein Doppelmord, der Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim und eine Vergewaltigung sind aufzuklären. Zwei junge, in der Aufklärungsarbeit unerfahrene Kollegen*innen stehen ihm zur Seite. Verstärkung Fehlanzeige, die Bombenexplosion in Kopenhagen geht vor. Dank einer Überwachungskamera können Verbindungen hergestellt werden, Fäden laufen in Sandsted zusammen. Die Fachkompetenz des Autorenduos merkt man dem Roman an. Pedersen & Faber schreiben aus der Perspektive von Kristiansen und Junckersen, statten beide mit einem bedeutsamen, glaubwürdigen Hintergrund aus, Nähe entsteht. Zwei Handlungsstränge wechseln sich ab, diese sind geschickt konstruiert und effektvoll verflochten. Alles in allem ein spannend und filmisch erzähltes Krimidebut, auch tiefgründig, lehrreich sowieso - wir erfahren Aktuelles, sowie Wissenswertes über Extremismus, Gesellschaft und Politik in Dänemark. Starker Reihenauftakt, ich giere nach Band zwei!

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Winterland

von Kim Faber, Janni Pedersen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0