Spektrum Psychologie - Gesunder Darm, gesunde Psyche

Wie das Mikrobiom helfen kann, psychische Krankheiten zu lindern

Spektrum Psychologie Band 3

Spektrum der Wissenschaft

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
5,90
5,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

5,90 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Frühstücken Sie morgens gerne Müsli? Dann tun Sie Ihrem Mikrobiom wahrscheinlich, ohne es zu wissen, etwas Gutes. Da Haferflocken und Co viele Ballaststoffe enthalten, bieten sie den Billionen Mikroorganismen, die sich in unserem Darm tummeln, eine ideale Nahrungsquelle. Der Psychologe Paul Enck sagt sogar: Vermutlich haben präbiotische Lebensmittel wie Müsli oder Vollkornbrot eine noch nachhaltigere Wirkung auf das Mikrobiom als Probiotika wie etwa Jogurt. Immer mehr Studien deuten da-rauf hin, dass eine gesunde Mikrobengemeinschaft im Bauch nicht nur für unseren Körper wichtig ist, sondern auch für unsere Psyche. Denn Krankheiten wie Depression oder Schizophrenie gehen oft mit einem veränderten Mikrobiom einher. Wie Forscher versuchen, diesen Zusammenhang zu nutzen, und ob eine Ernährungs umstellung zukünftig Teil einer Psychotherapie sein könnte, erfahren Sie in dieser Ausgabe von »Spektrum Psychologie«.

Produktdetails

Verkaufsrang 45572
Einband Kunststoff-Einband
Erscheinungsdatum 09.04.2020
Verlag Spektrum der Wissenschaft
Seitenzahl 84
Maße (L/B/H) 24,8/17,5/0,7 cm
Gewicht 170 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95892-405-5

Weitere Bände von Spektrum Psychologie

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0