Der belogene Patient

Der belogene Patient

Warum Impfkritiker, Wunderheiler und andere Scharlatane gefährlicher sind als jedes Virus

eBook

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der belogene Patient

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

02.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

02.03.2021

Verlag

Gräfe & Unzer

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

7022 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783833876875

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Aufklärung und Kontroverse

Nele33 am 24.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Autoren Falk Stirkat und Lars Bräuer räumen in diesem Buch mit althergrbrachten Ansichten und Meinungen auf. Dies geschieht auf dermassen fesselnde Art und Weise, dass jeder die Möglichkeit hat auch mal wissenschaftlich begründet über den eigenen Tellerrand zu schauen und die eigene Meinung auch noch mal zu überdenken. Sie machen vor nichts Halt: die Homöopathie kommt genauso auf den Prüfstand wie die Unmengen Antibiotika die jährlich noch in die Menschen gepumpt werden. Die belegbaren Studien, die nachlesbar sind stellen diesen Buch auf ein gutes Fundament. Wer kennt es nicht, die schnelle Spritze gegen Schmerzen, die dem Empfinden nach wirklich hilft. Angerissen wird noch der Placebo Effekt, für den sich für mich schon fast ein eigenes Buch lohnen würde. Schade finde ich persönlich, dass nicht auf die Psycho-Somatischen Erkrankungen eingegangen wurde, die in meinen Augen einen Großteil vieler Zivilisations-Krankheiten ausmachen. Die Experten Interviews tragen ihr übriges dazu bei gutes Wissen vermittelt zu bekommen. Alle Heilpraktiker nun an den Pranger zu stellen-dies gefällt mir da so gar nicht, gibt es doch in allen Bereichen solche und solche. Ein sehr kontroversen auslösenden Buch, welches für viel Gesprächsstoff sorgen wird. Dieses Buch ist wirklichzu empfehlen und ich würde mich über die ein oder andere Fortsetzung freuen.

Aufklärung und Kontroverse

Nele33 am 24.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Autoren Falk Stirkat und Lars Bräuer räumen in diesem Buch mit althergrbrachten Ansichten und Meinungen auf. Dies geschieht auf dermassen fesselnde Art und Weise, dass jeder die Möglichkeit hat auch mal wissenschaftlich begründet über den eigenen Tellerrand zu schauen und die eigene Meinung auch noch mal zu überdenken. Sie machen vor nichts Halt: die Homöopathie kommt genauso auf den Prüfstand wie die Unmengen Antibiotika die jährlich noch in die Menschen gepumpt werden. Die belegbaren Studien, die nachlesbar sind stellen diesen Buch auf ein gutes Fundament. Wer kennt es nicht, die schnelle Spritze gegen Schmerzen, die dem Empfinden nach wirklich hilft. Angerissen wird noch der Placebo Effekt, für den sich für mich schon fast ein eigenes Buch lohnen würde. Schade finde ich persönlich, dass nicht auf die Psycho-Somatischen Erkrankungen eingegangen wurde, die in meinen Augen einen Großteil vieler Zivilisations-Krankheiten ausmachen. Die Experten Interviews tragen ihr übriges dazu bei gutes Wissen vermittelt zu bekommen. Alle Heilpraktiker nun an den Pranger zu stellen-dies gefällt mir da so gar nicht, gibt es doch in allen Bereichen solche und solche. Ein sehr kontroversen auslösenden Buch, welches für viel Gesprächsstoff sorgen wird. Dieses Buch ist wirklichzu empfehlen und ich würde mich über die ein oder andere Fortsetzung freuen.

Pflichtlektüre!

Bewertung aus Märkisch Buchholz am 04.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

So deutlich wird selten in medizinischen Fragen Tacheles geredet! Auf sehr charmante Art und Weise wird hier mit einigen Missverständnissen aufgeräumt. Sehr verständlich werden Fakten nicht nur aufgereiht, sondern auch verdeutlicht und untermauert. Das ist hochinteressant einerseits und erschreckend und aufrüttelnd andererseits. Und so wird es wohl auch gedacht worden sein! Ein Muss! Danke an #netgalleyDE für das zur Verfügung gestellt ebook. Das hat meine Meinung allerdings NICHT beeinflusst!

Pflichtlektüre!

Bewertung aus Märkisch Buchholz am 04.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

So deutlich wird selten in medizinischen Fragen Tacheles geredet! Auf sehr charmante Art und Weise wird hier mit einigen Missverständnissen aufgeräumt. Sehr verständlich werden Fakten nicht nur aufgereiht, sondern auch verdeutlicht und untermauert. Das ist hochinteressant einerseits und erschreckend und aufrüttelnd andererseits. Und so wird es wohl auch gedacht worden sein! Ein Muss! Danke an #netgalleyDE für das zur Verfügung gestellt ebook. Das hat meine Meinung allerdings NICHT beeinflusst!

Unsere Kund*innen meinen

Der belogene Patient

von Falk Stirkat, Lars Bräuer

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Britta Christan

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Britta Christan

Thalia Hamburg - Europapassage

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aufrüttelnd, die Augen öffnend, packend. Ein Buch, dass nicht nur viele Wahrheiten enthält, sondern auch sehr gut erzählt ist.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aufrüttelnd, die Augen öffnend, packend. Ein Buch, dass nicht nur viele Wahrheiten enthält, sondern auch sehr gut erzählt ist.

Britta Christan
  • Britta Christan
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Hannelore Wolter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Hannelore Wolter

Thalia Erlangen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach der Lektüre bleibt eins offen: Wen fragen wir zu Risiken und Nebenwirkungen?
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach der Lektüre bleibt eins offen: Wen fragen wir zu Risiken und Nebenwirkungen?

Hannelore Wolter
  • Hannelore Wolter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der belogene Patient

von Falk Stirkat, Lars Bräuer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der belogene Patient