• Die Wunderfrauen
  • Die Wunderfrauen
  • Die Wunderfrauen
  • Die Wunderfrauen

Trackliste

  1. Die Wunderfrauen - Alles, was das Herz begehrt
Wunderfrauen-Trilogie Band 1

Die Wunderfrauen

Alles, was das Herz begehrt

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Die Wunderfrauen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,99 €

Beschreibung


Vier Frauen und ein gemeinsamer Wunsch: Endlich wieder glücklich sein.

Inmitten der 1950er Jahre, den Zeiten des Aufbruchs, eröffnet Luise Dahlmann ein kleines Lebensmittelgeschäft in Starnberg, in der Nähe von München. Dort gibt es alles, was das Herz begehrt: Obst und Gemüse, Frischwaren, Nylonstrümpfe, buttrigen Kuchen, Schokolade … und jede Menge Klatsch und Tratsch. Drei Frauen kreuzen dabei immer wieder Luises Weg und werden schließlich ihre Freundinnen: Annabel von Thaler, die neidische Arztgattin von nebenan, die junge Helga Knaup aus München und Marie Wagner, geflohen aus Schlesien. Sie alle haben Träume und gemeinsam wagen sie den Neubeginn.

Elisabeth Günther synchronisiert unter anderem Cate Blanchett und hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Mit ihrer ausdrucksstarken, vollen Stimme begleitet sie nun die vier Wunderfrauen bei ihrem Kampf für ihre Träume und ihre Unabhängigkeit.

Schuster, StephanieStephanie Schuster lebt mit ihrer Familie und einer kleinen Schafherde auf einem gemütlichen Hof in der Nähe von Starnberg in Oberbayern. Hier spielt auch die Trilogie "Die Wunderfrauen". Sie verwebt vier bewegende Frauenschicksale zu einem Panorama der Wirtschaftswunderjahre, der Träume und Hoffnungen und des gesellschaftlichen Neubeginns.

Günther, ElisabethElisabeth Günther spielte bereits auf zahlreichen deutschen Bühnen von Berlin bis München und war in Filmen von Claude Chabrol und Michael Verhoeven zu sehen. Mit ihrer vollen warmen Stimme ist sie eine gefragte Hörbuchsprecherin und wird unter anderem regelmäßig als deutsche Synchronstimme von Cate Blanchett und Helena Bonham Carter besetzt.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Elisabeth Günther

Spieldauer

10 Stunden und 12 Minuten

Erscheinungsdatum

29.07.2020

Verlag

Argon

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Elisabeth Günther

Spieldauer

10 Stunden und 12 Minuten

Erscheinungsdatum

29.07.2020

Verlag

Argon

Anzahl

2

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783839818473

Weitere Bände von Wunderfrauen-Trilogie

  • Die Wunderfrauen
    Die Wunderfrauen Stephanie Schuster
    Band 1

    Die Wunderfrauen

    von Stephanie Schuster

    Hörbuch

    19,99 €

    (119)

  • Die Wunderfrauen
    Die Wunderfrauen Stephanie Schuster
    Sale Band 2

    Die Wunderfrauen

    von Stephanie Schuster

    Hörbuch

    12,99 € bisher 19,95 €

    (57)

  • Die Wunderfrauen
    Die Wunderfrauen Stephanie Schuster
    Sale Band 3

    Die Wunderfrauen

    von Stephanie Schuster

    Hörbuch

    14,49 € bisher 19,95 €

    (48)

  • Wünsche werden wahr (Wunderfrauen Winterbuch)
    Wünsche werden wahr (Wunderfrauen Winterbuch) Stephanie Schuster
    Vorbesteller Band 4

    Wünsche werden wahr (Wunderfrauen Winterbuch)

    von Stephanie Schuster

    Hörbuch

    17,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

119 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Emotionaler und mitreißender Roman über starke Frauen, toll gelesen

Bewertung aus Stadthagen am 17.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Der Roman von Stephanie Schuster ist unglaublich berührend und für mich auch sehr authentisch geschrieben. Wunderbar recherchiert, hat man bei dem großartig gelesenen Hörbuch wirklich das Gefühl, mitten in den 50er Jahren zu sein. Für mich gut nachvollziehbar war die damalige Aufbruchstimmung und der Wunsch, die schrecklichen Kriegsjahre und die damit verbundenen Erlebnisse zu vergessen dargestellt. Es geht um Frauen, die, obwohl so unterschiedlich sind, alle miteinander verbunden und verstrickt sind. Da ist Luise, die sich mit einem eigenen Laden ein Traum erfüllen möchte, um Marie, eine junge Frau aus Schlesien, Helga, eine junge Frau auf dem Weg in ein eigenständiges Leben und Annabel von Thaler, eine Arztgattin im goldenen Käfig. Sie alle sind sympathisch gestaltet, man fühlt mit ihnen allen mit, wie sie versuchen, ihren Weg zum Glück zu finden- trotz alller Hindernisse. Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung!

Emotionaler und mitreißender Roman über starke Frauen, toll gelesen

Bewertung aus Stadthagen am 17.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Der Roman von Stephanie Schuster ist unglaublich berührend und für mich auch sehr authentisch geschrieben. Wunderbar recherchiert, hat man bei dem großartig gelesenen Hörbuch wirklich das Gefühl, mitten in den 50er Jahren zu sein. Für mich gut nachvollziehbar war die damalige Aufbruchstimmung und der Wunsch, die schrecklichen Kriegsjahre und die damit verbundenen Erlebnisse zu vergessen dargestellt. Es geht um Frauen, die, obwohl so unterschiedlich sind, alle miteinander verbunden und verstrickt sind. Da ist Luise, die sich mit einem eigenen Laden ein Traum erfüllen möchte, um Marie, eine junge Frau aus Schlesien, Helga, eine junge Frau auf dem Weg in ein eigenständiges Leben und Annabel von Thaler, eine Arztgattin im goldenen Käfig. Sie alle sind sympathisch gestaltet, man fühlt mit ihnen allen mit, wie sie versuchen, ihren Weg zum Glück zu finden- trotz alller Hindernisse. Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung!

Unterhaltsames Buch

Bewertung aus Füllinsdorf am 24.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr flüssig und unterhaltsam zu lesen. Ich konnte es kaum weglegen. Interessant den vier Frauen und ihrer Geschichte zu folgen.

Unterhaltsames Buch

Bewertung aus Füllinsdorf am 24.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr flüssig und unterhaltsam zu lesen. Ich konnte es kaum weglegen. Interessant den vier Frauen und ihrer Geschichte zu folgen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Wunderfrauen

von Stephanie Schuster

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

Aufbruch

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Luise Dahlmann beschließt nach dem Tod ihrer Schwiegermutter in dem Haus ein Gemischtwarenladen zu eröffnen. Annabel von Thaler, die Nachbarin ist anfangs eher Gegnerin von Luise, doch nach und nach kommen sich die Frauen näher. Da ist noch Marie Wagner, die aus Schlesien fliehen musste uns schreckliche Dinge erlebt hat und mit Luises Bruder befreundet ist, und Hannah Knaup, die immer beste Laune versprüht, obwohl schwanger ud von zu Hause weggelaufen. Die Frauen versuchen nach und nach ihren Platz in dem Aufbruch zu finden und ihre Träume zu verwirklichen. Nicht immer einfach! Elisabeth Günther liest diese Geschichte mit viel Empathie für die Figuren, was das Zuhören zu einem Genuss macht. Es kommen noch Teil 2, die 60er und 3, die 70er.Jahre. Man kann sich freuen!
4/5

Aufbruch

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Luise Dahlmann beschließt nach dem Tod ihrer Schwiegermutter in dem Haus ein Gemischtwarenladen zu eröffnen. Annabel von Thaler, die Nachbarin ist anfangs eher Gegnerin von Luise, doch nach und nach kommen sich die Frauen näher. Da ist noch Marie Wagner, die aus Schlesien fliehen musste uns schreckliche Dinge erlebt hat und mit Luises Bruder befreundet ist, und Hannah Knaup, die immer beste Laune versprüht, obwohl schwanger ud von zu Hause weggelaufen. Die Frauen versuchen nach und nach ihren Platz in dem Aufbruch zu finden und ihre Träume zu verwirklichen. Nicht immer einfach! Elisabeth Günther liest diese Geschichte mit viel Empathie für die Figuren, was das Zuhören zu einem Genuss macht. Es kommen noch Teil 2, die 60er und 3, die 70er.Jahre. Man kann sich freuen!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katja Keiser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katja Keiser

Thalia Frankenthal

Zum Portrait

5/5

Vier wunderbare Frauen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vier Frauen in einer Zeit wo die Selbstbestimmung der Frau noch in den Kinderschuhen steckt. Ganz unterschiedliche Erwartungen an das Leben stellen die vier Frauen. Luise träumt von einem eigen Laden. Annabel die Arztgattin gefangen in Tradition und Gesellschaft. Helga, jung und taff will nicht in die ihr zugedachte Rolle passen und sucht ihren eigenen Weg. Und Marie, geflüchtet aus Schlesien sucht einen Weg zurück ins Leben nach einer schrecklichen Flucht. Ein Roman der fesselt, man hofft und bangt mit den Frauen, schüttelt den Kopf über Rechte, die wir heute haben, damals aber hart erkämpft werden müssten.
5/5

Vier wunderbare Frauen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vier Frauen in einer Zeit wo die Selbstbestimmung der Frau noch in den Kinderschuhen steckt. Ganz unterschiedliche Erwartungen an das Leben stellen die vier Frauen. Luise träumt von einem eigen Laden. Annabel die Arztgattin gefangen in Tradition und Gesellschaft. Helga, jung und taff will nicht in die ihr zugedachte Rolle passen und sucht ihren eigenen Weg. Und Marie, geflüchtet aus Schlesien sucht einen Weg zurück ins Leben nach einer schrecklichen Flucht. Ein Roman der fesselt, man hofft und bangt mit den Frauen, schüttelt den Kopf über Rechte, die wir heute haben, damals aber hart erkämpft werden müssten.

Katja Keiser
  • Katja Keiser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Wunderfrauen

von Stephanie Schuster

0 Rezensionen filtern

  • Die Wunderfrauen
  • Die Wunderfrauen
  • Die Wunderfrauen
  • Die Wunderfrauen
  • Die Wunderfrauen

    1. Die Wunderfrauen - Alles, was das Herz begehrt