Mörderisch verspielt

Mörderisch verspielt

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hast du gute Karten oder wirst du das Spiel verlieren ... Der neue Cosy Krimi für Fans von Saskia Louis

Autumn Sinclair hat alles, was sie sich wünscht: liebende Freunde, ein erfolgreiches Geschäft und eine Schar von Kunden, die ihr zu Füßen liegen. Ten Again ist der Hotspot für die Gaming-Community - zumindest bis einer ihrer Spieler auf mysteriöse Weise ermordet wird. Plötzlich scheint jeder Besucher in der Mall verdächtig.

Schnell machen Gerüchte die Runde, wodurch nicht nur Autumns Ruf und der ihres Gaming-Geschäfts auf dem Spiel stehen, sondern auch ihre Kunden in Gefahr geraten. Sie ist gezwungen zu handeln und selbst zu ermitteln! Kann Autumn das Blatt wenden oder sind die Würfel bereits gefallen?

Erste Leserstimmen "Ich liebe Ermittlerkrimis, die auf engem Raum spielen! Sowas von unterhaltsam!" "Ich als Spielenerd hab mich in dem Setting sehr wohl gefühlt. Die Charaktere sind super getroffen und es gibt tolle Anspielungen auf die Gaming- und Geek-Szene." "Sehr humorvoller Mystery Cosy Crime. So viel habe ich schon lange bei keinem Roman mehr gelacht." "Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung! Autumn war mir von Anfang an sympathisch und ich wünsche mir, dass sie noch ganz oft ermittelt."

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    21.04.2020

  • Verlag GRIN
  • Seitenzahl

    336

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    21.04.2020

  • Verlag GRIN
  • Seitenzahl

    336

  • Maße (L/B/H)

    19/12/1,8 cm

  • Gewicht

    320 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-96817-086-2

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Gute Idee aber leider schwächelt die Umsetzung

Tina Tauchnitz aus Rheinstetten am 16.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Idee des Romans hat mich von Beginn an begeistert. Ein Mord im Setting einer Gaming Community, hat meines Erachtens sehr viel Potential. Leider hat es die Autorin nicht wirklich ausgeschöpft und ich kann mir vorstellen, dass sich Leser, die nicht mit diesem Szenario vertraut sind, nur schwer in die Lektüre einfinden. Die Handlung ist leider an vielen Stellen eher zäh, da nicht viel passiert. Allerdings rettet der Showdown das Ganze. Dieser ist wirklich gut gelungen.

Gute Idee aber leider schwächelt die Umsetzung

Tina Tauchnitz aus Rheinstetten am 16.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Idee des Romans hat mich von Beginn an begeistert. Ein Mord im Setting einer Gaming Community, hat meines Erachtens sehr viel Potential. Leider hat es die Autorin nicht wirklich ausgeschöpft und ich kann mir vorstellen, dass sich Leser, die nicht mit diesem Szenario vertraut sind, nur schwer in die Lektüre einfinden. Die Handlung ist leider an vielen Stellen eher zäh, da nicht viel passiert. Allerdings rettet der Showdown das Ganze. Dieser ist wirklich gut gelungen.

Tod während eines Rollenspiels

Bewertung aus Bergen am 03.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Autumn ist Inhaberin eines Gaming-Geschäftes. Bei einem von ihr veranstalteten Live Rollenspiels stirbt ein Teilnehmer. Autumn und verschiedene Spieler untersuchen die Umstände des Todes. Dabei gerät Autumn in Gefahr. Das Buch spielt in der Gamer Szene, die für mich Neuland ist und ich habe mich sehr schwer mit den Begriffen getan. Das Buch ist teilweise sehr langatmig, Spannung kommt erst in den letzten Kapiteln auf, aber für meinen Geschmack kam das Ende ziemlich abrupt.

Tod während eines Rollenspiels

Bewertung aus Bergen am 03.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Autumn ist Inhaberin eines Gaming-Geschäftes. Bei einem von ihr veranstalteten Live Rollenspiels stirbt ein Teilnehmer. Autumn und verschiedene Spieler untersuchen die Umstände des Todes. Dabei gerät Autumn in Gefahr. Das Buch spielt in der Gamer Szene, die für mich Neuland ist und ich habe mich sehr schwer mit den Begriffen getan. Das Buch ist teilweise sehr langatmig, Spannung kommt erst in den letzten Kapiteln auf, aber für meinen Geschmack kam das Ende ziemlich abrupt.

Unsere Kund*innen meinen

Mörderisch verspielt

von Kristin McFarland

3.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mörderisch verspielt