Hier und jetzt für immer

Hier und jetzt für immer

Roman

14,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,90 €

eBook

ab 0,00 €

  • XXL-Leseprobe: All die schönen Tage

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    0,00 €

    ePUB (Lübbe)
  • Hier und jetzt für immer

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

16,79 €

Beschreibung


Überarbeitete Neuausgabe von All die schönen Tage von derselben Autorin

Max war Stellas erste große Liebe. Wenn es nach Stella gegangen wäre, die Liebe, die ein Leben lang hält. Aber dann hat Max Stella verraten, und sie verbannte ihn aus ihrem Leben. Seitdem hat sie die große Liebe nicht mehr gefunden. Als Max plötzlich vor ihr steht und mit ihm all die Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit, weist sie ihn ab. Zu sehr schmerzt noch sein Verrat, zu unsicher ist Stella, was sie vom Leben und von der Liebe will. Aber Max lässt sich nicht so einfach zurückweisen. Gibt es für die beiden eine zweite Chance?



Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    16 - 99 Jahr(e)

  • Verlag Lübbe
  • Seitenzahl

    368

  • Maße (L/B/H)

    21,3/13,5/3,5 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    16 - 99 Jahr(e)

  • Verlag Lübbe
  • Seitenzahl

    368

  • Maße (L/B/H)

    21,3/13,5/3,5 cm

  • Gewicht

    463 g

  • Auflage

    1. Auflage 2020

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7857-2703-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Wunderschöne Lesestunden und ich kann dieses Buch nur von ganzem Herzen empfehlen

buecherundgedanken aus Graz am 05.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Hier und jetzt für immer“ war schon das zweite Buch, das ich von Hanna Miller gelesen habe und es hat mir mindestens gleich gut gefallen wir „ Denn das Leben ist eine Reise“. Hanna Miller schafft es einfach, mich von der ersten Seite an mitzureißen; sie schreibt so lebendig, flüssig und mit einer gut dosierten Portion Humor. In „Hier und jetzt für immer“ wird die Geschichte rund um Stella erzählt: Stella als Jugendliche und Stella jetzt mit Anfang dreißig und angesehene Ärztin. Als Stella aufs Gymnasium kommt, schenkt ihr ihre Mutter ein selbstgezimmertes Schatzkästchen, in dem für jeden Tag (ohne Jahreszahl) eine leere Karte ist, auf die Stella ihre schönsten Stunden im Leben aufschreiben soll. Aus dieser „Schönen Tage-Box“ wird in den unterschiedlichen Lebensphasen von Stelle eine Karte gezogen, sie schaut sich die Aufzeichnungen dieses Tages in den unterschiedlichen Jahren an und so lernt man klein bei klein die Vergangenheit Stella´s kennen (wie zb das Kärtchen vom 13. Juli, eine Eintragung aus dem Jahr 1989 „Mit Max zusammen abgehauen. Der schönste Tag meines Lebens. Für immer“ - und natürlich auch die Gegenwart. Eine wichtige Person in Stellas Leben war immer Max, ihre erste große Liebe. Durch widrige Umstände wird aber diese Liebe (von anderen Personen) zerrissen. Doch irgendwie können beide einander nicht vergessen und eines Tages – nach vielen Jahren, stehen sie wieder voreinander. Sie kommen wieder zusammen und werden doch wieder getrennt. Aber das Ende ist ganz eindeutig ! Du hast mir wunderschöne Lesestunden geschenkt, liebe Hanna Miller und ich kann dieses Buch nur von ganzem Herzen empfehlen.

5/5

Wunderschöne Lesestunden und ich kann dieses Buch nur von ganzem Herzen empfehlen

buecherundgedanken aus Graz am 05.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Hier und jetzt für immer“ war schon das zweite Buch, das ich von Hanna Miller gelesen habe und es hat mir mindestens gleich gut gefallen wir „ Denn das Leben ist eine Reise“. Hanna Miller schafft es einfach, mich von der ersten Seite an mitzureißen; sie schreibt so lebendig, flüssig und mit einer gut dosierten Portion Humor. In „Hier und jetzt für immer“ wird die Geschichte rund um Stella erzählt: Stella als Jugendliche und Stella jetzt mit Anfang dreißig und angesehene Ärztin. Als Stella aufs Gymnasium kommt, schenkt ihr ihre Mutter ein selbstgezimmertes Schatzkästchen, in dem für jeden Tag (ohne Jahreszahl) eine leere Karte ist, auf die Stella ihre schönsten Stunden im Leben aufschreiben soll. Aus dieser „Schönen Tage-Box“ wird in den unterschiedlichen Lebensphasen von Stelle eine Karte gezogen, sie schaut sich die Aufzeichnungen dieses Tages in den unterschiedlichen Jahren an und so lernt man klein bei klein die Vergangenheit Stella´s kennen (wie zb das Kärtchen vom 13. Juli, eine Eintragung aus dem Jahr 1989 „Mit Max zusammen abgehauen. Der schönste Tag meines Lebens. Für immer“ - und natürlich auch die Gegenwart. Eine wichtige Person in Stellas Leben war immer Max, ihre erste große Liebe. Durch widrige Umstände wird aber diese Liebe (von anderen Personen) zerrissen. Doch irgendwie können beide einander nicht vergessen und eines Tages – nach vielen Jahren, stehen sie wieder voreinander. Sie kommen wieder zusammen und werden doch wieder getrennt. Aber das Ende ist ganz eindeutig ! Du hast mir wunderschöne Lesestunden geschenkt, liebe Hanna Miller und ich kann dieses Buch nur von ganzem Herzen empfehlen.

4/5

Warmherzig. Lebendig. Einfühlsam.

SasaRay am 02.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leseerlebnis: "Hier und JETZT für IMMER" wird aus der Perspektive von Stella in der Sie-Form erzählt. Der Prolog startet mit einer Rückblick in die Vergangenheit zu einem sehr einschneidenden Erlebnis vor 15 Jahren. Im Verlauf werden immer wieder Rückblicke eingesetzt. Man erhält dadurch einen sehr guten Einblick in Stellas Vergangenheit und wie sie dadurch geprägt wurde. Auch ihr Elternhaus wird sehr gut beschrieben und man bekommt einen sehr engen  Bezug zu Stella. Ich wollte sie teilweise wirklich gerne an die Hand nehmen. Aber seine eigenen Dämonen muss man eben selber besiegen, um mit der Vergangenheit abschließen zu können und nach vorne zu sehen. Bei diesem Prozess kann man die Protagonistin mit allen Hochs und Tiefs begleiten. Mit Max, dem Protagonist, bin ich nicht wirklich warm geworden, dafür aber mit einigen Nebencharakteren. Hanna Miller schreibt gewohnt lebendig, flüssig und vereinnahmend. Die Geschichte von und um Stella hat mich gefesselt und es gab keine Längen. Fazit: Eine schöne Geschichte über das Finden: das Finden von einem Selbst, von der großen Liebe und  was alles dazwischen kommen kann.

4/5

Warmherzig. Lebendig. Einfühlsam.

SasaRay am 02.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leseerlebnis: "Hier und JETZT für IMMER" wird aus der Perspektive von Stella in der Sie-Form erzählt. Der Prolog startet mit einer Rückblick in die Vergangenheit zu einem sehr einschneidenden Erlebnis vor 15 Jahren. Im Verlauf werden immer wieder Rückblicke eingesetzt. Man erhält dadurch einen sehr guten Einblick in Stellas Vergangenheit und wie sie dadurch geprägt wurde. Auch ihr Elternhaus wird sehr gut beschrieben und man bekommt einen sehr engen  Bezug zu Stella. Ich wollte sie teilweise wirklich gerne an die Hand nehmen. Aber seine eigenen Dämonen muss man eben selber besiegen, um mit der Vergangenheit abschließen zu können und nach vorne zu sehen. Bei diesem Prozess kann man die Protagonistin mit allen Hochs und Tiefs begleiten. Mit Max, dem Protagonist, bin ich nicht wirklich warm geworden, dafür aber mit einigen Nebencharakteren. Hanna Miller schreibt gewohnt lebendig, flüssig und vereinnahmend. Die Geschichte von und um Stella hat mich gefesselt und es gab keine Längen. Fazit: Eine schöne Geschichte über das Finden: das Finden von einem Selbst, von der großen Liebe und  was alles dazwischen kommen kann.

Unsere Kund*innen meinen

Hier und jetzt für immer

von Hanna Miller

4.8/5.0

5 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Mannheim - Am Paradeplatz

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine wunderschöne Geschichte die die Hoffnung weckt, dass es nie zu spät ist einer vergangenen Liebe eine neue Chance zu geben.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine wunderschöne Geschichte die die Hoffnung weckt, dass es nie zu spät ist einer vergangenen Liebe eine neue Chance zu geben.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Manuela Quarz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Manuela Quarz

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schöne ,romantische und zeitgemäße Liebesgeschichten können wir im Moment alle gut gebrauchen und diese hier hat das Potential für echte Wohlfühllesestunden...
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schöne ,romantische und zeitgemäße Liebesgeschichten können wir im Moment alle gut gebrauchen und diese hier hat das Potential für echte Wohlfühllesestunden...

Manuela Quarz
  • Manuela Quarz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Hier und jetzt für immer

von Hanna Miller

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0