Personal Protections - Stalked

Personal Protections Band 2

Katie McLane

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Bailee Hollander wollte nie wieder einen Bodyguard in ihrer Nähe haben, doch als ein Stalker ihre Privatsphäre durchbricht, bleibt ihr keine andere Wahl. Was aber nichts mit dem heißen Ex-Navy-SEAL zu tun hat, der diesen Job übernimmt. Oder spürt er das heftige Knistern etwa auch?

Er soll eine verwöhnte Society-Tochter beschützen, die aus Langeweile Bücher schreibt? Nicht gerade das, was Knox Robinson sich unter einem aufregenden Auftrag vorstellt. Wie falsch er liegt, muss er bereits beim ersten Einsatz feststellen. Der endet mit leidenschaftlichen Küssen, trotzdem ist dem überzeugten Single bewusst, dass Bailee anders ist und eigentlich mehr verdient.
Doch als die Drohungen des Stalkers an Aggressivität gewinnen, wird die Angelegenheit für Knox zu etwas Persönlichem. Niemand wird dieser Frau wehtun!

"Personal Protections - Stalked" ist Band 2 der Reihe rund um "Personal Protections", die Agentur mit den heißesten Bodyguards von New York. Jedes Buch der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann separat gelesen werden. Jedoch spielen sie chronologisch nacheinander und man trifft immer wieder neue und bekannte Charaktere.

325 Taschenbuchseiten LESERSTIMMEN
Charismatisch, spannend und sexy. Ein Elitebodyguard mit weichem Herzen und eine facettenreiche Autorin, die erfolgreich und sexy ist.
ARZUSBOOKWORLD
Die Story war spannend, mitreißend und heiß! Okay, Knox ist verdammt heiß! Ich fand es toll, dass man bis ziemlich zum Ende nicht weiß, wer der Stalker ist! So war es wirklich spannend bis zum Schluss und die Protas muss man einfach ins Herz schließen, sie sind einfach toll! Danke, dass ich es vorablesen durfte!
MONTEYS KLEINE BÜCHERWELT
Ein gelungener zweiter Band, der von Anfang an Neugier weckt. Und so sexy und spannend, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann.
BÜCHER DER TRÄUME
Eine Geschichte, die alles hat, was man braucht: Liebe, Action, Sex. Die perfekte Mischung, um zwischendurch abzuschalten. Lasst euch die heißesten Bodyguards New Yorks nicht entgehen!
BUECHER_TRATSCH
Personal Protections - Stalked ist spannend, heiß und trotzdem voller Gefühl. Man kommt schnell in die Geschichte rein und die Charaktere sind sehr sympathisch. Definitiv ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag, da einen die Handlung einfach fesselt.
JA_NINII

Produktdetails

Verkaufsrang 12238
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 14.06.2020
Verlag Via tolino media
Seitenzahl 230 (Printausgabe)
Dateigröße 617 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783752100198

Weitere Bände von Personal Protections

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Sexy für Zwischendurch!
von Luna / Books - The Essence of Life am 22.08.2020

Als das Leben der jungen Autorin Bailee Hollander von einem Stalker bedroht wird, lässt ihr Agent nicht mehr mit sich verhandeln. Ein Bodyguard muss her und wer wäre da besser geeignet als ein ehemaliger SEAL? Knox Robinson kann sich zwar besseres vorstellen, als auf ein verwöhntes Mädchen aufzupassen, aber Job ist Job. Als selb... Als das Leben der jungen Autorin Bailee Hollander von einem Stalker bedroht wird, lässt ihr Agent nicht mehr mit sich verhandeln. Ein Bodyguard muss her und wer wäre da besser geeignet als ein ehemaliger SEAL? Knox Robinson kann sich zwar besseres vorstellen, als auf ein verwöhntes Mädchen aufzupassen, aber Job ist Job. Als selbiges ihm aber plötzlich gehörig an die Nieren geht, die Situation immer gefährlicher wird und ein Herz macht, was es nun mal will, steht Knox plötzlich vor einigen großen Herausforderungen. Katie McLane hat einen sehr flüssigen Schreibstil. Es fiel mir leicht sofort in die Geschichte einzutauchen und man wurde ja auch sofort mitten ins Geschehen rein geworfen. Der Spannungsaufbau geht stetig nach oben und die Autorin hat ein paar nette Schockmomente in petto. Ich mochte die Charaktere total. Bailee mit ihren verrückten Autorenpseudonymen und das sie das so vortrefflich auch bei Lesungen auslebt finde ich super. Knox war auch sehr sympathisch. Vor allem weil man merkt, dass er das Herz am rechten Fleck hat. Während der Jagd nach dem Stalker bekommen wir ein wenig Vergangenheit, viel Knistern und Leidenschaft bei den Protagonisten und den Aufbau eines Miteinanders, wobei zwischen beiden wirklich nicht klar ist, was jeder vom anderen eigentlich möchte. Sowohl Affäre als auch Beziehung stehen da doch oft zur Debatte. Ich muss gestehen, dass mir hier einfach ein bisschen zu wenig passiert. Sie lernen sich zwar kennen und betreiben ein kleines Katz’ und Mausspiel, auch für ein paar emotionalere Momente ist gesorgt, aber so der letzte Funke ist nicht über getreten. Allerdings hat mich die Situationen mit den Hunden berühren können. Ich habe mich amüsiert, ein schönes Buch zum Kopf ausschalten gefunden und könnte mir vorstellen, das ab und zu zwischendurch wieder zu machen, aber es ist jetzt keine Geschichte, die mich länger beschäftigt. Eben eher ein Buch zum entspannen und genießen.


  • artikelbild-0