Identität 1142

Identität 1142

23 Quarantäne-Kurzkrimis

eBook

17,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Identität 1142

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Die Pandemie-Zwangspause nutzen und gemeinsam ein Buch schreiben!
Sebastian Fitzek, Tausende Thriller-Fans und namhafte deutschsprachige Bestseller-AutorInnen unterstützen mit spannenden Kurzgeschichten den Buchhandel in Zeiten der Corona-Krise
Unter dem Motto #wirschreibenzuhause hat Bestseller-Autor Sebastian Fitzek Ende März 2020 seine Instagram-Follower zu einem interaktiven Schreibwettbewerb aufgerufen. 1142 begeisterte Fans machten sich an die Arbeit und sandten ihre Thriller-Storys ein, die sich um das Thema "Identität" drehen, um das Motiv "Rache" und um den Fund eines Handys mit bedrohlichen Bildern darauf - Nervenkitzel pur!
Eine Jury aus AutorInnen, Agenten und VerlagsmitarbeiterInnen wählte die dreizehn packendsten Geschichten aus, die nun in der Thriller-Anthologie "Identität 1142" erscheinen. Zusätzlich steuerten zehn der erfolgreichsten deutschsprachigen BestsellerautorInnen eigene spannende Kurzgeschichten bei: Wulf Dorn, Andreas Gruber, Romy Hausmann, Daniel Holbe, Vincent Kliesch, Charlotte Link, Ursula Poznanski, Frank Schätzing und Michael Tsokos - sowie natürlich Sebastian Fitzek selbst.
Entstanden ist ein Charity-Projekt der ganz besonderen Art: Sämtliche Gewinne aus dem Verkauf der Kurzgeschichten-Anthologie kommen über das Sozialwerk des Deutschen Buchhandels e.V. dem Buchhandel zugute!

Details

Verkaufsrang

33465

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

30.09.2020

Herausgeber

Sebastian Fitzek

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

33465

Erscheinungsdatum

30.09.2020

Herausgeber

Sebastian Fitzek

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

368 (Printausgabe)

Dateigröße

886 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426461419

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolle Initiative von Sebastian Fitzek

Bewertung aus Kiel am 01.11.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Diese Zusammenstellung von Kurzgeschichten, die von Sebastian Fitzek herausgegeben wurde, ist sehr gut gelungen und verdient wirklich viel Aufmerksamkeit in einer Zeit, die von der Corona-Pandemie beherrscht wird und insbesondere im kulturellen Bereich große Schäden anrichtet...finanzielle Schäden bei den vielen Künstlern, Intellektuellen, Musikern und natürlich auch Schriftstellern und natürlich auch Schäden bei den "Konsumenten" dieser Kunst und Kultur, die ich gar nicht richtig formulieren kann. Deshalb BRAVO für diese Inititative!!

Tolle Initiative von Sebastian Fitzek

Bewertung aus Kiel am 01.11.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Diese Zusammenstellung von Kurzgeschichten, die von Sebastian Fitzek herausgegeben wurde, ist sehr gut gelungen und verdient wirklich viel Aufmerksamkeit in einer Zeit, die von der Corona-Pandemie beherrscht wird und insbesondere im kulturellen Bereich große Schäden anrichtet...finanzielle Schäden bei den vielen Künstlern, Intellektuellen, Musikern und natürlich auch Schriftstellern und natürlich auch Schäden bei den "Konsumenten" dieser Kunst und Kultur, die ich gar nicht richtig formulieren kann. Deshalb BRAVO für diese Inititative!!

Durchwachsen

Bewertung am 13.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das ist jetzt meine subjektive Meinung... Ich war von den Geschichten der "Profis" doch eher enttäuscht. Einige wenige Stories waren sehr gut mit einem Aha-Erlebnis am Schluss. Die meisten fand ich solala. Waren eher Durchschnitt. Gegen Ende des Buches glichen sich viele Geschichten doch sehr und man wusste schon zu Beginn, wer der Böse ist. Nichtsdestotrotz ist der Gedanke hinter der Aktion sehr lobenswert und eine Unterstützung wert.

Durchwachsen

Bewertung am 13.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das ist jetzt meine subjektive Meinung... Ich war von den Geschichten der "Profis" doch eher enttäuscht. Einige wenige Stories waren sehr gut mit einem Aha-Erlebnis am Schluss. Die meisten fand ich solala. Waren eher Durchschnitt. Gegen Ende des Buches glichen sich viele Geschichten doch sehr und man wusste schon zu Beginn, wer der Böse ist. Nichtsdestotrotz ist der Gedanke hinter der Aktion sehr lobenswert und eine Unterstützung wert.

Unsere Kund*innen meinen

Identität 1142

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von A. Ferreira

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Ferreira

Thalia Essen

Zum Portrait

5/5

Kurzgeschichten des Grauens...

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr unterschiedliche und nachhallende Kurzgeschichten zu dem großen Oberthema "Identität". Sind die Protagonisten, die die sie vorgeben zu sein? Nein! Aber wer sind sie dann? Einige offensiv schockierend und andere erschreckend realistisch. Mir fiel es sehr schwer mein Tolino aus der Hand zu nehmen... Sehr interessantes Projekt: am besten gefällt mir natürlich der gute Zweck dahinter, dass gerade in dieser Zeit auch an die kleineren Buchhandlungen gedacht wird.
5/5

Kurzgeschichten des Grauens...

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr unterschiedliche und nachhallende Kurzgeschichten zu dem großen Oberthema "Identität". Sind die Protagonisten, die die sie vorgeben zu sein? Nein! Aber wer sind sie dann? Einige offensiv schockierend und andere erschreckend realistisch. Mir fiel es sehr schwer mein Tolino aus der Hand zu nehmen... Sehr interessantes Projekt: am besten gefällt mir natürlich der gute Zweck dahinter, dass gerade in dieser Zeit auch an die kleineren Buchhandlungen gedacht wird.

A. Ferreira
  • A. Ferreira
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anke Matthes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anke Matthes

Thalia Dessau - Rathaus-Center

Zum Portrait

5/5

überraschend anders

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Überraschende Mischung "großer" Namen und bis jetzt unbekannter Autoren. Kurzgeschichten sind nicht unbedingt mein Lieblingsgenre, aber diese Zusammenstellung hat mich überzeugt . Hat wirklich Spaß gemacht die unterschiedlichsten Gedankengänge und Auseinandersetzungen mit dem Thema "Identität" zu lesen.
5/5

überraschend anders

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Überraschende Mischung "großer" Namen und bis jetzt unbekannter Autoren. Kurzgeschichten sind nicht unbedingt mein Lieblingsgenre, aber diese Zusammenstellung hat mich überzeugt . Hat wirklich Spaß gemacht die unterschiedlichsten Gedankengänge und Auseinandersetzungen mit dem Thema "Identität" zu lesen.

Anke Matthes
  • Anke Matthes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Identität 1142

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Identität 1142