Summer Wine

Endloses Verlangen

Rose Rivers

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine überraschende Erbschaft und die Entfachung unbändiger Lust ...
Der prickelnde Erotikroman für sinnliche Lesestunden

Als Liana überraschend ein Weingut auf Lanzarote erbt, ist sie unschlüssig, was sie damit anfangen soll und beschließt, sich vor Ort ein Bild zu machen. Auf dem Weingut angekommen trifft sie direkt auf den Bauunternehmer Raul, der ihr das Land abkaufen möchte, um ein Hotel zu errichten. Sofort entbrennt ein unbändiges Verlangen zwischen den beiden und obwohl Liana ahnt, dass Raul sie nur benutzt, lässt sie sich auf das Abenteuer ein. Aber dann trifft sie auf den mysteriösen, schweigsamen Weinbauer Iago, der ein Geheimnis zu verbergen scheint. Liana gibt alles, um einen Blick hinter seine Fassade zu erhaschen und als sie endlich Erfolg hat, können die beiden ihre Leidenschaft kaum noch zügeln. Doch was verbirgt Iago vor ihr?

Erste Leserstimmen
"Leidenschaft, Drama und echte Gefühle - hier wird wirklich alles geboten!"
"Auf diesem Weingut geht es ganz schön heiß her..."
"verführerischer Liebesroman mit sympathischen Charakteren"
"Geschmackvoller Erotikroman für laue Sommernächte. Absolute Empfehlung!"
"unterhaltsam, sexy und spannend"

Produktdetails

Verkaufsrang 33835
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 06.08.2020
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 936 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783968172217

Das meinen unsere Kund*innen

3.6/5.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

3/5

Auf dem Weingut die Liebe gefunden

Eine Kundin/ein Kunde aus Coswig am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich fand das Cover sehr aufregend und war gespannt auf die Story. Nun ja ganz überzeugen konnte mich das Buch nicht, obwohl der Schreibstil gefällt, alles flüssig geschrieben ist mit einem guten Spannungsaufbau. Liana, die Hauptprotagonistin, erbt von ihrer Großmutter ein Weingut auf Lanzarote. Unschlüssig, ob sie es behält oder verkaufen soll, reist sie auf die Insel. Dort lernt sie als erstes Raul, den Bauunternehmer, kennen. Als Leser kann man erahnen, warum er sich so bemüht. Auf dem Weingut trifft sie auf Iago, den schweigsamen Weinbauer. Gelingt es Liana hinter seine Fassade zu schauen? Was verbirgt er vor ihr? Ich fand Liana ein bisschen zu naiv ... nun die Erotik kommt nicht zu kurz in diesem Buch. Leichte Lektüre für zwischen durch.

3/5

Auf dem Weingut die Liebe gefunden

Eine Kundin/ein Kunde aus Coswig am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich fand das Cover sehr aufregend und war gespannt auf die Story. Nun ja ganz überzeugen konnte mich das Buch nicht, obwohl der Schreibstil gefällt, alles flüssig geschrieben ist mit einem guten Spannungsaufbau. Liana, die Hauptprotagonistin, erbt von ihrer Großmutter ein Weingut auf Lanzarote. Unschlüssig, ob sie es behält oder verkaufen soll, reist sie auf die Insel. Dort lernt sie als erstes Raul, den Bauunternehmer, kennen. Als Leser kann man erahnen, warum er sich so bemüht. Auf dem Weingut trifft sie auf Iago, den schweigsamen Weinbauer. Gelingt es Liana hinter seine Fassade zu schauen? Was verbirgt er vor ihr? Ich fand Liana ein bisschen zu naiv ... nun die Erotik kommt nicht zu kurz in diesem Buch. Leichte Lektüre für zwischen durch.

5/5

Gefühlsachterbahn mit heissen Männern auf kalter Lava

Kati Klatte aus Lüneburg am 07.09.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist geradezu pulsierend und spiegelt den Genuss des Weins und der Lust wieder, wie sie im Buch vorkommt. Beim Schreibstil wurde auf fliesende Übergänge geachtet und einen kontinuierlichen Spannungsaufbau. Die Protagonisten werden als sehr unterschiedliche Charaktere dargestellt. Was in der Story durch viele unterschiedliche Emotionen und Gefühle hervortritt. Die bildliche Schreibweise ist sehr ausgeprägt, sodass das eintauchen in die Geschichte ermöglicht wird. Liana ist nicht unbedingt vom Glück gesegnet was Männer anbelangt. Ihr Freund Max hat sie verlassen, da sie angeblich langweilig ist und ihr hängen nun die Leasingraten für den Jaguar an. Ihre Oma, die ihr sehr viel bedeutete, hat ihr ein Weingut auf Lanzarote vererbt, wo sie sich aber unschlüssig ist ob sie wirklich verkaufen soll oder doch lieber behalten. Am Flughafen auf Lanzarote wird Liana vom Bauunternehmer Raúl abgeholt und auch gleich umgarnt das sie sich von ihm verführen lässt. Doch als sie am nächsten Tag auf ihrer Bodega ankommt, lernt sie den mysteriösen Weinbauer Iago kennen und ihr ganzes Denken wird durcheinander gewirbelt. Gänsehaut und ein prickeln wurde mir des Öfteren beim lesen beschwert, bei all der Erotik im geschriebenen. Ich konnte förmlich die Gefühlswelt von Iago und Liana spüren und bei all der Spannung konnte ich das Buch einfach nicht weglegen bis ich es beendet hatte. Es gab unteranderem auch Passagen wie ich so mitgefiebert hatte das ich zitterte oder mich Iago und Liana schmunzeln ließen. Ich war ganz bei den Protagonisten mit Ihrem erleben und empfinden. Ein Buch für Erwachsene das dem Körper des Lesers ein kribbeln beschert.

5/5

Gefühlsachterbahn mit heissen Männern auf kalter Lava

Kati Klatte aus Lüneburg am 07.09.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist geradezu pulsierend und spiegelt den Genuss des Weins und der Lust wieder, wie sie im Buch vorkommt. Beim Schreibstil wurde auf fliesende Übergänge geachtet und einen kontinuierlichen Spannungsaufbau. Die Protagonisten werden als sehr unterschiedliche Charaktere dargestellt. Was in der Story durch viele unterschiedliche Emotionen und Gefühle hervortritt. Die bildliche Schreibweise ist sehr ausgeprägt, sodass das eintauchen in die Geschichte ermöglicht wird. Liana ist nicht unbedingt vom Glück gesegnet was Männer anbelangt. Ihr Freund Max hat sie verlassen, da sie angeblich langweilig ist und ihr hängen nun die Leasingraten für den Jaguar an. Ihre Oma, die ihr sehr viel bedeutete, hat ihr ein Weingut auf Lanzarote vererbt, wo sie sich aber unschlüssig ist ob sie wirklich verkaufen soll oder doch lieber behalten. Am Flughafen auf Lanzarote wird Liana vom Bauunternehmer Raúl abgeholt und auch gleich umgarnt das sie sich von ihm verführen lässt. Doch als sie am nächsten Tag auf ihrer Bodega ankommt, lernt sie den mysteriösen Weinbauer Iago kennen und ihr ganzes Denken wird durcheinander gewirbelt. Gänsehaut und ein prickeln wurde mir des Öfteren beim lesen beschwert, bei all der Erotik im geschriebenen. Ich konnte förmlich die Gefühlswelt von Iago und Liana spüren und bei all der Spannung konnte ich das Buch einfach nicht weglegen bis ich es beendet hatte. Es gab unteranderem auch Passagen wie ich so mitgefiebert hatte das ich zitterte oder mich Iago und Liana schmunzeln ließen. Ich war ganz bei den Protagonisten mit Ihrem erleben und empfinden. Ein Buch für Erwachsene das dem Körper des Lesers ein kribbeln beschert.

Unsere Kund*innen meinen

Summer Wine

von Rose Rivers

3.6/5.0

5 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0