Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer

Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer

Magischer Fantasy-Liebesroman über eine verbotene Liebe

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4118

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.08.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4118

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.08.2020

Verlag

Planet!

Seitenzahl

476 (Printausgabe)

Dateigröße

2083 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783522654555

Weitere Bände von Frozen Crowns

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wenn die Magie versagt, zähl auf dein Herz ...

Avirem aus Österreich am 16.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

!!! ACHTUNG !!! Band 2 einer Reihe Kurzbeschreibung Wenn die Magie versagt, zähl auf dein Herz – das spannende Finale von Asuka Lionera... Um diejenigen zu beschützen, die ihr wichtig sind, muss Davina ihre eigenen Gefühle tief in sich einsperren und sich dem Willen anderer beugen. Ihr Herz gehört jedoch nach wie vor Leander, dem ersten Ritter des Feuerreichs. Doch die Aufdeckung ihrer heimlichen Liebe ist nicht ihr größtes Problem: Ein Krieg, in dem Davinas Eismagie von entscheidendem Vorteil ist, schwelt an allen Fronten. Erneut wird sie zum Spielball der Herrscher, ungeachtet dessen, dass sie dabei ihr Leben verlieren könnte. Um seine Liebste zu retten, braucht Leander Verbündete. Doch diese zu finden, erweist sich als äußerst schwierig … Meinung "Frozen Crowns - Eine Krone aus Erde und Feuer" ist der Abschluss einer Romantasy Dilogie von Asuka Lionera. Das Buch ist am 28. August 2020 bei Loomlight, einem digitalen Imprit aus dem Hause Thienemann-Esslinger, erschienen, umfasst 476 Seiten und ist als ebook oder als Taschenbuch erhältlich. Der magisch - fantastische Liebesroman ist ab 14 Jahren empfohlen. Ich habe bereits mehrere Bücher der Autorin gelesen und wurde stets gut unterhalten. Gerne habe ich zur Fortsetzung dieser neuen Reihe gegriffen um die Geschichte rund um Davina und Leander weiter zu erkunden. Die Elemente sind Grundlage allen Lebens auf unserem Planeten und sie haben die Kraft Leben zu zerstören. Feuer, Wasser, Erde und Luft hielten die alten Griechen für die Bausteine unserer Welt. Auch in vielen fantastischen Erzählungen werden Elemente in verschiedenster Weise eingesetzt. Frau Lionera entführt den Leser in die Feuerlande, erzählt vom Eisreich und vom Erdreich, entfacht archaische Kräfte und lässt verbotene Emotionen entstehen. Davina hat sich beständig nur nach Freiheit gesehnt, den bislang wurde immer über sie bestimmt und sie musste gehorchen. Der Überfall eröffnet eine neue Möglichkeit. Sie könnte untertauchen und ein Leben abseits des Hofes führen. Und da ist noch ihr edler Retter, der sie zur Weißglut bringt, aber auch ihr Herz gestohlen hat. Doch letztlich sind Träume nur Schäume und Davina geht dem Schicksal entgegen, das andere für sie bestimmt haben. Ich mochte sie von Anfang an. Leanders Gemüt ist von Kampf und Tod gezeichnet. Sein Drang nach Rache, dem er bereitwillig nachgegeben hat, konnte nie befriedigt werden. Schon in jungen Jahren ist er des Lebens müde. Doch als erster Ritter und Vertrauter blieb er stets an der Seite des Königs. Die junge Frau aus dem Eisreich lässt ihn sein Leben überdenken und er beginnt sich nach einem anderen zu sehnen. Seine Loyalität dem König gegenüber gerät ins wanken. Er ist ein sympathischer junger Mann mit Ehrgefühl, Gerechtigkeitssinn und im Kampf mit seinen inneren Dämonen. Im Vordergrund steht, wie dies bei Romantasy natürlich so ist, die Liebesgeschichte. Dabei fühlen sich die beiden Hauptprotagonisten sehr schnell zueinander hingezogen. Alle zwei haben aber ihre Gründe, dem Sehnen nicht nachgeben zu wollen - bis ihre Herzen nichts anderes mehr zulassen. Die Stimmung schwankt. Humorvoll. Neckend. Knisternd. Ernst. Gefährlich. Dies hat die Autorin meinem Geschmack entsprechend gestaltet. Die Reiche und die Bewohner sind umrissen und skizziert, aber nicht sehr detailreich beschrieben. Die Handlung im ersten Band schritt, bis zu einem Plottwist mittig, eher ruhig voran. Die Wendung, die ich zugegebenermaßen vorausgeahnt habe, bringt eine neue Dynamik ins Spiel, die die Handlung spannender gestaltet und eine gewisse Endgültigkeit mit sich bringt. Diese ist die Grundlage für den zweiten Band und die Kämpfe die dort ausgefochten werden. Auch wenn sich hier wieder viel vorausahnen lässt, so hat mir dieser zweite Band und Abschluss der Dilogie gut gefallen. Erzählt wird zumeist abwechselnd von Davina und Leander. Mit dem Schreibstil der Autorin kam ich gut zurecht. Leicht, klar, jung und gefühlsbetont geht es durch die Zeilen. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Die Sprache fand ich zur Erzählung passend. Das Erzähltempo empfand ich angenehm. Fazit: "Frozen Crowns - Eine Krone aus Erde und Feuer" ist der Abschluss einer Romantasy Dilogie von Asuka Lionera. Im Vordergrund steht, wie dies bei Romantasy natürlich so ist, die Liebesgeschichte, jedoch hält das Buch auch eine passende Storyline parat. Zugegebenermaßen keine neue Idee, doch die Mischung aus verschiedenem Bekannten hat mich angesprochen. Auch wenn sich hier wieder viel vorausahnen lässt, so hat mir dieser zweite Band und Abschluss der Dilogie gut gefallen. Von mir gibt es **** Sterne. Zitat "Warum nicht?" Weil du nicht weißt, wie es auf einem Schlachtfeld zugeht. Die Schreie. Das Blut. Die Angst in den Augen deines Gegners. Weil du noch nie jemanden töten musstest. Diese Schuld verfolgt dich ein Leben lang, mag der Grund auch noch so gerecht sein. Und weil es viel zu gefährlich ist. Doch keines dieser Worte kommt mir über die Lippen. (Pos. 2323) Reihe Band 1: Frozen Crowns - Ein Kuss aus Eis und Schnee Band 2: Frozen Crowns - Eine Krone aus Erde und Feuer

Wenn die Magie versagt, zähl auf dein Herz ...

Avirem aus Österreich am 16.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

!!! ACHTUNG !!! Band 2 einer Reihe Kurzbeschreibung Wenn die Magie versagt, zähl auf dein Herz – das spannende Finale von Asuka Lionera... Um diejenigen zu beschützen, die ihr wichtig sind, muss Davina ihre eigenen Gefühle tief in sich einsperren und sich dem Willen anderer beugen. Ihr Herz gehört jedoch nach wie vor Leander, dem ersten Ritter des Feuerreichs. Doch die Aufdeckung ihrer heimlichen Liebe ist nicht ihr größtes Problem: Ein Krieg, in dem Davinas Eismagie von entscheidendem Vorteil ist, schwelt an allen Fronten. Erneut wird sie zum Spielball der Herrscher, ungeachtet dessen, dass sie dabei ihr Leben verlieren könnte. Um seine Liebste zu retten, braucht Leander Verbündete. Doch diese zu finden, erweist sich als äußerst schwierig … Meinung "Frozen Crowns - Eine Krone aus Erde und Feuer" ist der Abschluss einer Romantasy Dilogie von Asuka Lionera. Das Buch ist am 28. August 2020 bei Loomlight, einem digitalen Imprit aus dem Hause Thienemann-Esslinger, erschienen, umfasst 476 Seiten und ist als ebook oder als Taschenbuch erhältlich. Der magisch - fantastische Liebesroman ist ab 14 Jahren empfohlen. Ich habe bereits mehrere Bücher der Autorin gelesen und wurde stets gut unterhalten. Gerne habe ich zur Fortsetzung dieser neuen Reihe gegriffen um die Geschichte rund um Davina und Leander weiter zu erkunden. Die Elemente sind Grundlage allen Lebens auf unserem Planeten und sie haben die Kraft Leben zu zerstören. Feuer, Wasser, Erde und Luft hielten die alten Griechen für die Bausteine unserer Welt. Auch in vielen fantastischen Erzählungen werden Elemente in verschiedenster Weise eingesetzt. Frau Lionera entführt den Leser in die Feuerlande, erzählt vom Eisreich und vom Erdreich, entfacht archaische Kräfte und lässt verbotene Emotionen entstehen. Davina hat sich beständig nur nach Freiheit gesehnt, den bislang wurde immer über sie bestimmt und sie musste gehorchen. Der Überfall eröffnet eine neue Möglichkeit. Sie könnte untertauchen und ein Leben abseits des Hofes führen. Und da ist noch ihr edler Retter, der sie zur Weißglut bringt, aber auch ihr Herz gestohlen hat. Doch letztlich sind Träume nur Schäume und Davina geht dem Schicksal entgegen, das andere für sie bestimmt haben. Ich mochte sie von Anfang an. Leanders Gemüt ist von Kampf und Tod gezeichnet. Sein Drang nach Rache, dem er bereitwillig nachgegeben hat, konnte nie befriedigt werden. Schon in jungen Jahren ist er des Lebens müde. Doch als erster Ritter und Vertrauter blieb er stets an der Seite des Königs. Die junge Frau aus dem Eisreich lässt ihn sein Leben überdenken und er beginnt sich nach einem anderen zu sehnen. Seine Loyalität dem König gegenüber gerät ins wanken. Er ist ein sympathischer junger Mann mit Ehrgefühl, Gerechtigkeitssinn und im Kampf mit seinen inneren Dämonen. Im Vordergrund steht, wie dies bei Romantasy natürlich so ist, die Liebesgeschichte. Dabei fühlen sich die beiden Hauptprotagonisten sehr schnell zueinander hingezogen. Alle zwei haben aber ihre Gründe, dem Sehnen nicht nachgeben zu wollen - bis ihre Herzen nichts anderes mehr zulassen. Die Stimmung schwankt. Humorvoll. Neckend. Knisternd. Ernst. Gefährlich. Dies hat die Autorin meinem Geschmack entsprechend gestaltet. Die Reiche und die Bewohner sind umrissen und skizziert, aber nicht sehr detailreich beschrieben. Die Handlung im ersten Band schritt, bis zu einem Plottwist mittig, eher ruhig voran. Die Wendung, die ich zugegebenermaßen vorausgeahnt habe, bringt eine neue Dynamik ins Spiel, die die Handlung spannender gestaltet und eine gewisse Endgültigkeit mit sich bringt. Diese ist die Grundlage für den zweiten Band und die Kämpfe die dort ausgefochten werden. Auch wenn sich hier wieder viel vorausahnen lässt, so hat mir dieser zweite Band und Abschluss der Dilogie gut gefallen. Erzählt wird zumeist abwechselnd von Davina und Leander. Mit dem Schreibstil der Autorin kam ich gut zurecht. Leicht, klar, jung und gefühlsbetont geht es durch die Zeilen. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Die Sprache fand ich zur Erzählung passend. Das Erzähltempo empfand ich angenehm. Fazit: "Frozen Crowns - Eine Krone aus Erde und Feuer" ist der Abschluss einer Romantasy Dilogie von Asuka Lionera. Im Vordergrund steht, wie dies bei Romantasy natürlich so ist, die Liebesgeschichte, jedoch hält das Buch auch eine passende Storyline parat. Zugegebenermaßen keine neue Idee, doch die Mischung aus verschiedenem Bekannten hat mich angesprochen. Auch wenn sich hier wieder viel vorausahnen lässt, so hat mir dieser zweite Band und Abschluss der Dilogie gut gefallen. Von mir gibt es **** Sterne. Zitat "Warum nicht?" Weil du nicht weißt, wie es auf einem Schlachtfeld zugeht. Die Schreie. Das Blut. Die Angst in den Augen deines Gegners. Weil du noch nie jemanden töten musstest. Diese Schuld verfolgt dich ein Leben lang, mag der Grund auch noch so gerecht sein. Und weil es viel zu gefährlich ist. Doch keines dieser Worte kommt mir über die Lippen. (Pos. 2323) Reihe Band 1: Frozen Crowns - Ein Kuss aus Eis und Schnee Band 2: Frozen Crowns - Eine Krone aus Erde und Feuer

Romantisch. Tragisch. Mitreißend

Bewertung aus Darmstadt am 16.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich das erste Buch geliebt habe, musste ich natürlich auch direkt das zweite Buch lesen. Es fängt wieder total toll an! Ich konnte das Buch nicht weglegen. Leider waren die letzten 70 Seiten nicht ganz so schön fand ich. Trotzdem Kaufempfehlung! Ich habe es in 3 Tagen durchgesuchtet! Ab hier Achtung SPOILER! 1. Ich fand sie hat hier zu viel Pferdeliebe reingebracht. Ich liebe auch Pferde. Aber ich würde sicher nicht alleine gegen 5000 Soldaten antreten, um ein Pferd zu retten, das eigentlich dem Tod geweiht ist. 2. und warum geht sie überhaupt allein zurück? Leander weiß doch ganz genau, dass wenn nur ein Soldat mit Amulett dabei ist, dem ihre Magie nichts ausmacht, sie praktisch tod ist... aber nein... er geht das Pferd retten. Das hat mich ziemlich geärgert. 3. Warum musste er ein AUGE verlieren??? Ich fand das echt schade. Das hätte echt nicht sein müssen. Es war genug Spannung vorhanden! 4. Ich fand den Kampf gegen Esmond viel zu kurz und hätte es schöner gefunden, dass sich Leander rächen hätte können.

Romantisch. Tragisch. Mitreißend

Bewertung aus Darmstadt am 16.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich das erste Buch geliebt habe, musste ich natürlich auch direkt das zweite Buch lesen. Es fängt wieder total toll an! Ich konnte das Buch nicht weglegen. Leider waren die letzten 70 Seiten nicht ganz so schön fand ich. Trotzdem Kaufempfehlung! Ich habe es in 3 Tagen durchgesuchtet! Ab hier Achtung SPOILER! 1. Ich fand sie hat hier zu viel Pferdeliebe reingebracht. Ich liebe auch Pferde. Aber ich würde sicher nicht alleine gegen 5000 Soldaten antreten, um ein Pferd zu retten, das eigentlich dem Tod geweiht ist. 2. und warum geht sie überhaupt allein zurück? Leander weiß doch ganz genau, dass wenn nur ein Soldat mit Amulett dabei ist, dem ihre Magie nichts ausmacht, sie praktisch tod ist... aber nein... er geht das Pferd retten. Das hat mich ziemlich geärgert. 3. Warum musste er ein AUGE verlieren??? Ich fand das echt schade. Das hätte echt nicht sein müssen. Es war genug Spannung vorhanden! 4. Ich fand den Kampf gegen Esmond viel zu kurz und hätte es schöner gefunden, dass sich Leander rächen hätte können.

Unsere Kund*innen meinen

Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer

von Asuka Lionera

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maren Duchow

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maren Duchow

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Noch spannender als der 1. Band! Schlachten, Verrat, Intrigen und die große Liebe zwischen Davina und Leander prägen das Finale. Davina muss sich von einer Spielfigur ihrer Eltern und ihrem Ehemann zu einer selbstbewusst für sich einstehenden Frau wandeln.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Noch spannender als der 1. Band! Schlachten, Verrat, Intrigen und die große Liebe zwischen Davina und Leander prägen das Finale. Davina muss sich von einer Spielfigur ihrer Eltern und ihrem Ehemann zu einer selbstbewusst für sich einstehenden Frau wandeln.

Maren Duchow
  • Maren Duchow
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lena Tepper

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lena Tepper

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schöner Abschluss mit viel Action und Fantasy! In die Welt, die Asuka Lionera erschaffen hat, bin ich super gerne eingetaucht und habe mich sehr darüber gefreut im zweiten Band noch mehr über diese zu erfahren. Toller Schreibstil und spannende Charaktere. Absolut lesenswert!
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein schöner Abschluss mit viel Action und Fantasy! In die Welt, die Asuka Lionera erschaffen hat, bin ich super gerne eingetaucht und habe mich sehr darüber gefreut im zweiten Band noch mehr über diese zu erfahren. Toller Schreibstil und spannende Charaktere. Absolut lesenswert!

Lena Tepper
  • Lena Tepper
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer

von Asuka Lionera

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Frozen Crowns 2: Eine Krone aus Erde und Feuer