Clone Designer
Clone Designer Band 1

Clone Designer

2984

Buch (Taschenbuch)

15,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

2984
Eintausend Jahre später überwachen Großkonzerne den Genpool der Menschen, ihre Wiedergeburt, und Lebensverlängerung gibt es nur über Bonuspunkte. Doch es herrscht Konsummüdigkeit. In der größten Weltwirtschaftskrise züchten Allsa Unternehmer mit einem Gen Cocktail den Supermanager Castello heran, der jedoch entgleist und sich selbst zum Herrscher des Universums machen möchte. Sein Erfolgskonzept liegt in einem Geheimprojekt namens Multirecon Plus. Dafür verschwinden 100 Top Clone Designer auf mysteriöse Weise.

Till Symon ist Jahrgang 1959 und in Hamburg aufgewachsen, wo er seine Ausbildung zum Tontechniker machte. Nach einigen Jahren in der Tonträgerbranche machte sich Till zunächst als Produzent für Filmmusik selbstständig und stieg Ende der 80er Jahre in das Synchrongeschäft ein.
Über die Jahrzehnte produzierte Till die Deutsche Fassung hunderter Spielfilme und Serien, für Tristar Columbia, Tele5 und RTL2, und Ende der 90er Jahre zahlreiche Hörspiele für Karussell. Durch das Schreiben vieler Dialogbücher für Synchron und Hörspiel kamen Till viele Impulse und Inspirationen für Thriller und Romane.

Clone Designer – 2984 ist sein Debüt Thriller, inspiriert von der Orwellschen Vision aus 1984. Für Clone Designer ist die Fortsetzung in Vorbereitung, mit dem Titel „Die 1. Dimension“.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.07.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

372

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.07.2020

Verlag

Epubli

Seitenzahl

372

Maße (L/B/H)

19/12,5/2,1 cm

Gewicht

366 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7529-7772-1

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Clone Designer: 2984

Bewertung aus Wünnewil am 24.12.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

2984 - Eintausend Jahre später überwachen Großkonzerne den Genpool der Menschen, ihre Wiedergeburt, und Lebensverlängerunggibt es nur über Bonuspunkte. Doch es herrscht Konsummüdigkeit.In der größten Weltwirtschaftskrise züchten Allsa Unternehmermit einem Gen Cocktail den Supermanager Castello heran, der jedoch entgleist und sich selbst zum Herrscher des Universumsmachen möchte.Sein Erfolgskonzept liegt in einem Geheimprojekt namensMultirecon Plus. Dafür verschwinden 100 Top Clone Designerauf mysteriöse Weise. Ich brauchte doch einige Zeit, um in das Buch reinzukommen. Der Schreibstil ist nicht sehr einfach zu verstehen. Zusätzlich sind die Absätze manchmal etwas verwirrend unterteilt, so dass ich nicht immer wusste, welcher Charakter nun mit wem spricht. Mit den Charakteren wurde ich bis zum Ende leider nicht ganz warm. So waren doch einige Handlungen der Hauptfiguren für mich eher weniger nachvollziehbar. Die Geschichte hat mir gut gefallen. Eine irgendwie schreckliche Zukunftsvision, in der sich Menschen reanimieren können, gewisse Menschen zum ewigen Leben verpflichtet sind. Es geht nur noch um Konsum, ein allmächtiger Konzernführer will die Weltherrschaft an sich reissen. Ihm sind alle Mittel recht. Eine kleine Gruppe versucht, ihn irgendwie daran zu hindern. Die Geschichte macht einem nachdenklich. Definitiv kann ich mir eine solche Zukunft vorstellen, wenn ich mir den heutigen Konsumwahn vorstelle. Trotzdem konnte mich das Buch nicht ganz packen.

Clone Designer: 2984

Bewertung aus Wünnewil am 24.12.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

2984 - Eintausend Jahre später überwachen Großkonzerne den Genpool der Menschen, ihre Wiedergeburt, und Lebensverlängerunggibt es nur über Bonuspunkte. Doch es herrscht Konsummüdigkeit.In der größten Weltwirtschaftskrise züchten Allsa Unternehmermit einem Gen Cocktail den Supermanager Castello heran, der jedoch entgleist und sich selbst zum Herrscher des Universumsmachen möchte.Sein Erfolgskonzept liegt in einem Geheimprojekt namensMultirecon Plus. Dafür verschwinden 100 Top Clone Designerauf mysteriöse Weise. Ich brauchte doch einige Zeit, um in das Buch reinzukommen. Der Schreibstil ist nicht sehr einfach zu verstehen. Zusätzlich sind die Absätze manchmal etwas verwirrend unterteilt, so dass ich nicht immer wusste, welcher Charakter nun mit wem spricht. Mit den Charakteren wurde ich bis zum Ende leider nicht ganz warm. So waren doch einige Handlungen der Hauptfiguren für mich eher weniger nachvollziehbar. Die Geschichte hat mir gut gefallen. Eine irgendwie schreckliche Zukunftsvision, in der sich Menschen reanimieren können, gewisse Menschen zum ewigen Leben verpflichtet sind. Es geht nur noch um Konsum, ein allmächtiger Konzernführer will die Weltherrschaft an sich reissen. Ihm sind alle Mittel recht. Eine kleine Gruppe versucht, ihn irgendwie daran zu hindern. Die Geschichte macht einem nachdenklich. Definitiv kann ich mir eine solche Zukunft vorstellen, wenn ich mir den heutigen Konsumwahn vorstelle. Trotzdem konnte mich das Buch nicht ganz packen.

Unsere Kund*innen meinen

Clone Designer

von Till Symon

3.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Clone Designer