• Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
Band 1

Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40957

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2021

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

352

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40957

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2021

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,2/15/3,8 cm

Gewicht

572 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-40201-4

Weitere Bände von HC - Matching Night

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

146 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannender Auftakt der Diologie

Anna am 03.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist erst einmal optisch wunderschön gestaltet und ergibt in Kombination mit dem zweiten Band ein wunderschönes Bild. Der Schreibstil ist mega angenehm und dadurch, dass ausschließlich aus Caras Perspektive geschrieben wird, fliegt man nur so durch die Seiten. Das Buch ist eine wilde Mischung aus Intrigen, Spannung und Romantik, was zur Folge hat, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Außerdem enthält das Buch einige unerwartete Wendungen und man weiß nie, wie es wohl weitergeht. Es besteht konstant Spannung und zu keinem Zeitpunkt wird es langweilig. Das Ende des ersten Bandes hat einen fiesen Cliffhanger und man sollte Band 2 bereits im Regal stehen haben. Das einzig "negative" ist meiner Meinung nach, dass man die Sinnhaftigkeit der Geschichte eventuell in Frage stellen könnte und manche Szenen beziehungsweise Ausführungen meiner Ansicht nach total überzogen waren. Dennoch kann ich alles in allem sagen, dass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe und es wirklich mochte.

Spannender Auftakt der Diologie

Anna am 03.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist erst einmal optisch wunderschön gestaltet und ergibt in Kombination mit dem zweiten Band ein wunderschönes Bild. Der Schreibstil ist mega angenehm und dadurch, dass ausschließlich aus Caras Perspektive geschrieben wird, fliegt man nur so durch die Seiten. Das Buch ist eine wilde Mischung aus Intrigen, Spannung und Romantik, was zur Folge hat, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Außerdem enthält das Buch einige unerwartete Wendungen und man weiß nie, wie es wohl weitergeht. Es besteht konstant Spannung und zu keinem Zeitpunkt wird es langweilig. Das Ende des ersten Bandes hat einen fiesen Cliffhanger und man sollte Band 2 bereits im Regal stehen haben. Das einzig "negative" ist meiner Meinung nach, dass man die Sinnhaftigkeit der Geschichte eventuell in Frage stellen könnte und manche Szenen beziehungsweise Ausführungen meiner Ansicht nach total überzogen waren. Dennoch kann ich alles in allem sagen, dass ich das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe und es wirklich mochte.

Achtung, Sucht-Gefahr!

Nika aus Köln am 13.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Matching Night – Küsst du den Feind?“ ist Band 1 einer Suspense/Romance-Dilogie von Stefanie Hasse, die im Februar 2021 im Ravensburger Verlag veröffentlicht wurde. Das gedruckte Buch umfasst rund 350 Seiten und hat ein zum zweiten Band passendes Cover. Cara hat es auf dem St. Joseph’s College nicht leicht, besonders ihre Finanzen bereiten ihr Sorgen. Umso glücklicher ist sie, als sie einen Platz im Wohnheim der Ravens – einer der beiden berühmten Studentenverbindungen des Elite-Colleges – angeboten bekommt. Sie zögert nicht lange, doch es gibt eine merkwürdige Bedingung: Sie muss auf drei exklusiven Verbindungsparties mit einem fremden Studenten der Lions, der zweiten berühmten Studentenverbindung, ein Paar spielen und an geheimnisvollen Wettkämpfen teilnehmen. Und natürlich darf die Liebe da nicht fehlen … Ich bin mit wenigen Erwartungen in das Buch gegangen, da es eigentlich nicht mein präferiertes Lese-genre ist. Allerdings fand ich den Klappentext sehr ansprechend und interessant, weshalb ich es versuchen wollte – meine Hoffnung: eine gute Zeit beim Lesen der Geschichte. Und was soll ich sagen? Meine „Erwartungen“ wurden weit übertroffen. Innerhalb einer Nacht habe ich das Buch durchgelesen – um 6 Uhr morgens war es dann endlich Schlafenszeit für mich. Besonders angetan haben es mir die Charaktere. Sie sind mir ans Herz gewachsen und zusammen mit den ganzen Intrigen und Geheimnissen, mit denen gespielt und die angedeutet wurden, konnte ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr bildlich – ich bin über die Zeilen buchstäblich geflogen. Auch die Handlungen der Charaktere waren (bis auf eine Ausnahme gegen Ende des Buches) verständlich. Ich habe mitgefiebert, mitgelacht, mitgeweint. Ich war genauso sauer wie Cara, fand es aber zeitgleich auch amüsant. Auch die Wettkämpfe waren super inszeniert und ich liebe jedes einzelne Detail daran! Alles in allem ist das Buch für jeden, der den Inhalt interessant findet, eine absolute Empfehlung. Außerdem rate ich dazu, die Leseprobe zu lesen, sollte es nicht das präferierte Genre sein – hier lässt sich am besten herausfinden, ob das Buch nicht doch etwas für einen ist. Ich für meinen Teil bin absolut begeistert und freue mich auf weitere Suspense/Romance/Dark Akademia Bücher der Autorin!

Achtung, Sucht-Gefahr!

Nika aus Köln am 13.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Matching Night – Küsst du den Feind?“ ist Band 1 einer Suspense/Romance-Dilogie von Stefanie Hasse, die im Februar 2021 im Ravensburger Verlag veröffentlicht wurde. Das gedruckte Buch umfasst rund 350 Seiten und hat ein zum zweiten Band passendes Cover. Cara hat es auf dem St. Joseph’s College nicht leicht, besonders ihre Finanzen bereiten ihr Sorgen. Umso glücklicher ist sie, als sie einen Platz im Wohnheim der Ravens – einer der beiden berühmten Studentenverbindungen des Elite-Colleges – angeboten bekommt. Sie zögert nicht lange, doch es gibt eine merkwürdige Bedingung: Sie muss auf drei exklusiven Verbindungsparties mit einem fremden Studenten der Lions, der zweiten berühmten Studentenverbindung, ein Paar spielen und an geheimnisvollen Wettkämpfen teilnehmen. Und natürlich darf die Liebe da nicht fehlen … Ich bin mit wenigen Erwartungen in das Buch gegangen, da es eigentlich nicht mein präferiertes Lese-genre ist. Allerdings fand ich den Klappentext sehr ansprechend und interessant, weshalb ich es versuchen wollte – meine Hoffnung: eine gute Zeit beim Lesen der Geschichte. Und was soll ich sagen? Meine „Erwartungen“ wurden weit übertroffen. Innerhalb einer Nacht habe ich das Buch durchgelesen – um 6 Uhr morgens war es dann endlich Schlafenszeit für mich. Besonders angetan haben es mir die Charaktere. Sie sind mir ans Herz gewachsen und zusammen mit den ganzen Intrigen und Geheimnissen, mit denen gespielt und die angedeutet wurden, konnte ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr bildlich – ich bin über die Zeilen buchstäblich geflogen. Auch die Handlungen der Charaktere waren (bis auf eine Ausnahme gegen Ende des Buches) verständlich. Ich habe mitgefiebert, mitgelacht, mitgeweint. Ich war genauso sauer wie Cara, fand es aber zeitgleich auch amüsant. Auch die Wettkämpfe waren super inszeniert und ich liebe jedes einzelne Detail daran! Alles in allem ist das Buch für jeden, der den Inhalt interessant findet, eine absolute Empfehlung. Außerdem rate ich dazu, die Leseprobe zu lesen, sollte es nicht das präferierte Genre sein – hier lässt sich am besten herausfinden, ob das Buch nicht doch etwas für einen ist. Ich für meinen Teil bin absolut begeistert und freue mich auf weitere Suspense/Romance/Dark Akademia Bücher der Autorin!

Unsere Kund*innen meinen

Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)

von Stefanie Hasse

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Margarita Baumann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Margarita Baumann

Thalia Bielefeld - EKZ Loom

Zum Portrait

4/5

Zwischen Partys und Geheimnissen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Leser findet man sich zwischen Geheimnissen und Partys wieder, wodurch es nie langweilig wird. Für mich war die Geschichte bis zum Schluss undurchschaubar und die Spannung bleibt greifbar. Die Geschichte ist durch den lockeren Schreibstil schnell durchgelesen und nach dem Cliffhänger muss Band 2 nicht lange warten, gelesen zu werden. Neben den vielen Geheimnissen und spannenden Szenen gibt es natürlich auch eine Lovestory, die nicht zu kurz kommt. Dennoch gab es für mich an dieser Stelle zu viel Drama, was dem ein oder anderen Leser aber gefallen dürfte.
4/5

Zwischen Partys und Geheimnissen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Leser findet man sich zwischen Geheimnissen und Partys wieder, wodurch es nie langweilig wird. Für mich war die Geschichte bis zum Schluss undurchschaubar und die Spannung bleibt greifbar. Die Geschichte ist durch den lockeren Schreibstil schnell durchgelesen und nach dem Cliffhänger muss Band 2 nicht lange warten, gelesen zu werden. Neben den vielen Geheimnissen und spannenden Szenen gibt es natürlich auch eine Lovestory, die nicht zu kurz kommt. Dennoch gab es für mich an dieser Stelle zu viel Drama, was dem ein oder anderen Leser aber gefallen dürfte.

Margarita Baumann
  • Margarita Baumann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Celine Kosch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Celine Kosch

Thalia Bremen - Weserpark Buchhandlung

Zum Portrait

5/5

Idealerweise direkt mit Band 1 zusammen kaufen ;)

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer auf Spannung und College-Geschichten steht, sollte dieses Buch unbedingt lesen! Stefanie Hasse beschreibt sowohl die Landschaft als auch die liebenswerten Charaktere so lebendig, dass man sich fühlt, als sei man selbst vor Ort und Teil der geheimnisvollen "Matching Night". Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen. Doch Achtung, der Cliffhanger am Ende ist so gemein, dass beide Bände am selben Tag erschienen - am besten beide zusammen kaufen und direkt weiterlesen.
5/5

Idealerweise direkt mit Band 1 zusammen kaufen ;)

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wer auf Spannung und College-Geschichten steht, sollte dieses Buch unbedingt lesen! Stefanie Hasse beschreibt sowohl die Landschaft als auch die liebenswerten Charaktere so lebendig, dass man sich fühlt, als sei man selbst vor Ort und Teil der geheimnisvollen "Matching Night". Ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen. Doch Achtung, der Cliffhanger am Ende ist so gemein, dass beide Bände am selben Tag erschienen - am besten beide zusammen kaufen und direkt weiterlesen.

Celine Kosch
  • Celine Kosch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)

von Stefanie Hasse

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)
  • Matching Night, Band 1: Küsst du den Feind? (Gewinner des Lovelybooks-Leserpreises 2021)