Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben

Wir könnten es so schön haben

Eckart von Hirschhausen

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben

    dtv

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    dtv

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch-Download

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die großen Themen unserer Zeit in überraschenden Zusammenhängen

Könnten wir es schöner haben als jetzt? Unbedingt! Und gesünder.

Wir leben besser und länger als jede Generation vor uns. Und doch sind wir verletzlicher als gedacht: Ein Virus hält uns in Atem und ungebremst schlittern wir in die Klimakrise. Langsam dämmert uns: Gesundheit ist mehr als Pillen und Apparate. Wir Menschen brauchen, um gesund zu sein, als Allererstes etwas zu essen, zu trinken, zu atmen. Und erträgliche Außentemperaturen.

Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde.

Eckart von Hirschhausen zeigt, was die globalen Krisen unserer Zeit für die Gesundheit von jedem Einzelnen von uns bedeuten. Er trifft Vordenker und Vorbilder und macht sich auf die Suche nach guten Ideen für eine bessere Welt. Warum kann man gegen Viren immun werden, aber nie gegen Wassermangel und Hitze? Wieso haben wir für nichts Zeit, aber so viel Zeug? Verbrauchen wir so viel, weil wir nicht wissen, was wir wirklich brauchen? Und wie viel CO2 stößt man eigentlich aus, wenn man über die eigenen Widersprüche lacht?

Dieses Buch ist eine Fundgrube von überraschenden Fakten, Reportagen, Essays und Querverbindungen.

Ein subjektives Sachbuch: persönlich, pointiert, gesund.

Produktdetails

Verkaufsrang 431
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 18.05.2021
Verlag dtv
Seitenzahl 528
Maße 21,3/14,2/4,5 cm
Gewicht 1012 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-28276-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Ein Muss!!

Eine Kundin/ein Kunde aus Salzgitter am 25.09.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wir leben im Jahr 2021. Dieses Buch kommt aus dem Jahr 2021. Warum so spät? Natürlich der Umstände geschuldet und auch ein wenig Corona zu verdanken. Es ist die Fibel für die Zukunft und dient genau dem, was jetzt passieren muss. Ideen aussprechen, Lösungen und Wege dazu finden.

5/5

Ein Muss!!

Eine Kundin/ein Kunde aus Salzgitter am 25.09.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wir leben im Jahr 2021. Dieses Buch kommt aus dem Jahr 2021. Warum so spät? Natürlich der Umstände geschuldet und auch ein wenig Corona zu verdanken. Es ist die Fibel für die Zukunft und dient genau dem, was jetzt passieren muss. Ideen aussprechen, Lösungen und Wege dazu finden.

5/5

Ein tolles Buch!

Eine Kundin/ein Kunde aus Heidelberg am 09.09.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein tolles Buch, das mich sehr inspiriert hat! Es liefert zahlreiche Informationen über Umwelt, Klima- und Gesundheitsschutz. Viele davon waren für mich neu, auch wenn ich mich davor schon mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt habe. Trotz der vielen Fakten ist es angenehm zu lesen, immer wieder bringt Eckart von Hirschhausen persönliche Erfahrungen ein. Besonders gefällt mir, dass der Leser oder die Leserin trotz aller dringlichen Warnungen zum Zustand der Erde mit einem hoffnungsvollen Appell zurückbleibt: Wir können die Herausforderung jetzt gemeinsam angehen und dazu kann jeder und jede etwas beitragen kann, denn "wir könnten es so schön haben".

5/5

Ein tolles Buch!

Eine Kundin/ein Kunde aus Heidelberg am 09.09.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein tolles Buch, das mich sehr inspiriert hat! Es liefert zahlreiche Informationen über Umwelt, Klima- und Gesundheitsschutz. Viele davon waren für mich neu, auch wenn ich mich davor schon mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt habe. Trotz der vielen Fakten ist es angenehm zu lesen, immer wieder bringt Eckart von Hirschhausen persönliche Erfahrungen ein. Besonders gefällt mir, dass der Leser oder die Leserin trotz aller dringlichen Warnungen zum Zustand der Erde mit einem hoffnungsvollen Appell zurückbleibt: Wir können die Herausforderung jetzt gemeinsam angehen und dazu kann jeder und jede etwas beitragen kann, denn "wir könnten es so schön haben".

Unsere Kund*innen meinen

Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben

von Eckart von Hirschhausen

5.0/5.0

2 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Johanna Siebert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Johanna Siebert

Thalia Braunschweig - Schloß-Arkaden

Zum Portrait

5/5

Ist es Ernst, Herr Doktor? - Oh ja! Sie leiden an Homo Sapiens...

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Nachdem ich einige Bücher zum Thema Klimawandel gelesen habe, empfinde ich "Mensch, Erde!" (Schön doppeldeutig, der Titel) als wohltuende Abwechslung. Hier geht es nicht um Panikmache, aber es wird auch nichts beschönigt - statt dessen aber mit einer guten Portion Humor gewürzt. Wer nicht hinterm Mond lebt, der weiß ja inzwischen, dass es ernst um unsere Zukunft steht. Dass wir aber noch so einiges drehen und wenden können, gerade indem wir Hoffnung und Humor nicht verlieren und am (Erd-)Ball bleiben, das zeigt uns Dr. von Hirschhausen in seiner unnachahmlichen Art. Und er geht auf diverse Themen und Lebensbereiche ein - denn alles ist ja miteinander vernetzt - , zeigt informative Grafiken, und immer wieder gibt es Fotos, die die Texte anschaulich untermauern oder einfach zum schmunzeln anregen. Es ist absolut kurzweilig geschrieben und neben der medialen Panikmache, in der wir uns manchmal wiederfinden, wirklich eine Wohltat. Wenn Sie sich Sorgen wegen des Klimawandels machen, lesen Sie dieses Buch - wenn nicht, erst recht! Sie sind hinterher um einiges schlauer und motiviert, an einigen Stellschrauben zu drehen!
5/5

Ist es Ernst, Herr Doktor? - Oh ja! Sie leiden an Homo Sapiens...

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Nachdem ich einige Bücher zum Thema Klimawandel gelesen habe, empfinde ich "Mensch, Erde!" (Schön doppeldeutig, der Titel) als wohltuende Abwechslung. Hier geht es nicht um Panikmache, aber es wird auch nichts beschönigt - statt dessen aber mit einer guten Portion Humor gewürzt. Wer nicht hinterm Mond lebt, der weiß ja inzwischen, dass es ernst um unsere Zukunft steht. Dass wir aber noch so einiges drehen und wenden können, gerade indem wir Hoffnung und Humor nicht verlieren und am (Erd-)Ball bleiben, das zeigt uns Dr. von Hirschhausen in seiner unnachahmlichen Art. Und er geht auf diverse Themen und Lebensbereiche ein - denn alles ist ja miteinander vernetzt - , zeigt informative Grafiken, und immer wieder gibt es Fotos, die die Texte anschaulich untermauern oder einfach zum schmunzeln anregen. Es ist absolut kurzweilig geschrieben und neben der medialen Panikmache, in der wir uns manchmal wiederfinden, wirklich eine Wohltat. Wenn Sie sich Sorgen wegen des Klimawandels machen, lesen Sie dieses Buch - wenn nicht, erst recht! Sie sind hinterher um einiges schlauer und motiviert, an einigen Stellschrauben zu drehen!

Johanna Siebert
  • Johanna Siebert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Regina Medinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Regina Medinger

Thalia Ulm - Blautal-Center

Zum Portrait

5/5

Lockerer Einstieg in ein Thema, das JEDEN betrifft.

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Natürlich erwartet man von Eckart von Hirschhausen ein spaßiges Werk - "Mensch , Erde!" ist auch locker, flockig geschrieben, aber man merkt, wie ernst Hirschhausen das Thema ist. Man erhält eine Fülle von Infos und Denkanregungen in gut verdaubaren, kleinen Häppchen. Wem das zu oberflächlich ist, der kann sich unter den angegebenen Links weiter informieren - oder auch sehr gerne bei uns im Regal und auf dem Sondertisch zum Thema stöbern.
5/5

Lockerer Einstieg in ein Thema, das JEDEN betrifft.

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Natürlich erwartet man von Eckart von Hirschhausen ein spaßiges Werk - "Mensch , Erde!" ist auch locker, flockig geschrieben, aber man merkt, wie ernst Hirschhausen das Thema ist. Man erhält eine Fülle von Infos und Denkanregungen in gut verdaubaren, kleinen Häppchen. Wem das zu oberflächlich ist, der kann sich unter den angegebenen Links weiter informieren - oder auch sehr gerne bei uns im Regal und auf dem Sondertisch zum Thema stöbern.

Regina Medinger
  • Regina Medinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben

von Eckart von Hirschhausen

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1