• Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei

Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei

Nähanleitungen für waschbare Abschminkpads, Waschlappen, Slipeinlagen, Küchentücher, Schwämme u.v.m. aus Stoffresten selber nähen

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Schont die Umwelt und spart Geld: 20 selbstgenähte nützliche Helfer für Küche und Bad, die plastikfrei und waschbar sind - von Abschminkpads und Seifensäckchen bis zu Abdeckhauben und Spülschwämmen. Dank der genauen Schritt-für-Schrittanleitung sind die Projekte schnell genäht und auch für Nähanfängerinnen geeignet. Alle Schnittmuster aus dem Buch stehen auch zum Download zur Verfügung. Die perfekte Alternative zu kurzlebigen Wegwerfprodukten!

Ausstattung: durchgehend farbige Abbildungen

Anaïs Malfilatre entdeckte ihre Leidenschaft fürs Nähen nach der Geburt ihrer Kinder. An ihrer Erfahrung lässt sie Nähanfänger*innen auf ihrer Website teilhaben, auf der sie Nähtipps gibt und Tutorials anbietet. Ihr besonderes Anliegen sind nachhaltige Projekte, die sie bereits in mehreren Büchern veröffentlicht hat.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.11.2020

Verlag

Bassermann

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

29,4/20,7/1,5 cm

Gewicht

505 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.11.2020

Verlag

Bassermann

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

29,4/20,7/1,5 cm

Gewicht

505 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Couture zéro déchet dans ma cuisine, Couture zéro déchet dans ma salle de bains

Übersetzer

Margit Findl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8094-4349-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Nähideen für Nachhaltigkeit

Bewertung am 19.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zur Verarbeitung des Buches: Das Buch ist im Format DINA4 und nicht mit einem Hardcover umschlagen. Diese beiden Tatsachen ermöglichen, dass das Buch an der richten Stelle aufgeschlagen bleibt, wenn man sich einem Projekt widmet. Die Verarbeitung der Seiten ist hochwertig. Zum Buchinhalt: Es geht um Nachhaltigkeit zum Selbernähen: also ein aktuelles Thema. Das Buch beginnt mit einem kurzen Text zur Thematik und Tipps und Tricks bzgl. Der benötigten Materialien und der ‚richtigen‘ Nähmaschine. Soweit so gut. Zum Nähen gibt es zwei Hauptthematiken: Nähideen für die Küche und Nähideen für das Badezimmer. Während ‚normale‘ Nähprojekte dort zu finden sind, wie Servietten, Lunchbeutel, Waschlappen oder Zahnbürstentaschen, so finden sich aus außergewöhnliche Nähprojekte, wie eine selbst genähte Haushaltsrolle oder Damenbinden. Positiv ist mir aufgefallen: Zu jedem Nähprojekt gibt es vorab kurze Angaben zum Niveau, zur benötigten Zeit und den benötigten Materialien. Dies hilft ungemein bei der Entscheidungsfindung des nächsten Nähprojektes. Negativ ist mir aufgefallen: Das ist jetzt rein subjektiv gesehen, aber die Idee einer selbstgenähten Damenbinde geht mir doch zu weit. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies ein Projekt wäre, welches ich jemals für eine Freundin o.ä. nähen und verschenken werde. Meine Erfahrung mit diesem Buch als blutiger Anfänger: Ich habe tatsächlich mein allererstes Nähprojekt mit einer Anleitung aus diesem Buch genäht. Nun, es ist eine Tasche geworden, wie angegeben – in diesem Fall also ein prima Erfolg! Es gab allerdings eine Stelle in der Anleitung, wo ich partout nicht wusste, was damit gemeint ist und das sieht man jetzt leider auch. Würde ich dieses Buch weiterempfehlen? Ja für alle, denen Nachhaltigkeit wichtig ist. Ja für alle Näher, die bereits das ein oder andere Projekt hinter sich haben. Nein für das allererste Nähprojekt, außer es ist jemand dabei, der/die schon Näherfahrung hat. Fazit: Wenn ich ein paar andere Dinge bereits genäht habe, werde ich mir dieses Buch definitiv noch einmal zu Rate ziehen, um auch andere Nähprojekte zum Leben zu erwecken. Bspw. reizt mich die Haushaltsrolle doch sehr!

Nähideen für Nachhaltigkeit

Bewertung am 19.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zur Verarbeitung des Buches: Das Buch ist im Format DINA4 und nicht mit einem Hardcover umschlagen. Diese beiden Tatsachen ermöglichen, dass das Buch an der richten Stelle aufgeschlagen bleibt, wenn man sich einem Projekt widmet. Die Verarbeitung der Seiten ist hochwertig. Zum Buchinhalt: Es geht um Nachhaltigkeit zum Selbernähen: also ein aktuelles Thema. Das Buch beginnt mit einem kurzen Text zur Thematik und Tipps und Tricks bzgl. Der benötigten Materialien und der ‚richtigen‘ Nähmaschine. Soweit so gut. Zum Nähen gibt es zwei Hauptthematiken: Nähideen für die Küche und Nähideen für das Badezimmer. Während ‚normale‘ Nähprojekte dort zu finden sind, wie Servietten, Lunchbeutel, Waschlappen oder Zahnbürstentaschen, so finden sich aus außergewöhnliche Nähprojekte, wie eine selbst genähte Haushaltsrolle oder Damenbinden. Positiv ist mir aufgefallen: Zu jedem Nähprojekt gibt es vorab kurze Angaben zum Niveau, zur benötigten Zeit und den benötigten Materialien. Dies hilft ungemein bei der Entscheidungsfindung des nächsten Nähprojektes. Negativ ist mir aufgefallen: Das ist jetzt rein subjektiv gesehen, aber die Idee einer selbstgenähten Damenbinde geht mir doch zu weit. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies ein Projekt wäre, welches ich jemals für eine Freundin o.ä. nähen und verschenken werde. Meine Erfahrung mit diesem Buch als blutiger Anfänger: Ich habe tatsächlich mein allererstes Nähprojekt mit einer Anleitung aus diesem Buch genäht. Nun, es ist eine Tasche geworden, wie angegeben – in diesem Fall also ein prima Erfolg! Es gab allerdings eine Stelle in der Anleitung, wo ich partout nicht wusste, was damit gemeint ist und das sieht man jetzt leider auch. Würde ich dieses Buch weiterempfehlen? Ja für alle, denen Nachhaltigkeit wichtig ist. Ja für alle Näher, die bereits das ein oder andere Projekt hinter sich haben. Nein für das allererste Nähprojekt, außer es ist jemand dabei, der/die schon Näherfahrung hat. Fazit: Wenn ich ein paar andere Dinge bereits genäht habe, werde ich mir dieses Buch definitiv noch einmal zu Rate ziehen, um auch andere Nähprojekte zum Leben zu erwecken. Bspw. reizt mich die Haushaltsrolle doch sehr!

Nähen mit Anleitung

Bewertung aus Luckenwalde am 19.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Selbermachen:Nähideen für Küche und Bad" von Anaïs Malfilatre als Autor und Fabrice Besse als Fotograf ist ein Ratgeber für die Herstellung eigener nachhaltiger, umweltfreundlicher und plastikfreier Produkte. Das Buch ist für Nähanfänger wie auch für etwas Fortgeschrittene sehr gut geeignet, erforderlich ist eine Nähmaschine, wobei hier auch auf die Beschaffung und Qualität aller erforderlichen Materialien gut eingegangen wird. Bei jedem der vorgestellten Projekte wird der Schwierigkeitsgrad, der Zeitaufwand und auch das erforderliche Material genau aufgeführt. Dann gibt es ein schon maßstabsgetreues Schnittmuster, eine sehr genaue und wirklich hilfreiche Nähanleitung und was ich persönlich sehr hilfreich finde: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos. Wer sich als Anfänger nicht gleich an Kleidung wagt und trotzdem etwas nützliches erschaffen will, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. So manch praktisches für den eigenen Haushalt oder auch ein individuelles Geschenk sind hiermit schnell hergestellt. Und man reduziert damit auch noch den Abfall im Haushalt. Ich persönlich hätte mir von diesem Buch noch ein paar mehr ausgefallene Ideen für die Projekte gewünscht, weil so einige dabei sind, die ich nicht nähen würde, weil es da bessere und ebenso umweltfreundliche Alternativen gibt.

Nähen mit Anleitung

Bewertung aus Luckenwalde am 19.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Selbermachen:Nähideen für Küche und Bad" von Anaïs Malfilatre als Autor und Fabrice Besse als Fotograf ist ein Ratgeber für die Herstellung eigener nachhaltiger, umweltfreundlicher und plastikfreier Produkte. Das Buch ist für Nähanfänger wie auch für etwas Fortgeschrittene sehr gut geeignet, erforderlich ist eine Nähmaschine, wobei hier auch auf die Beschaffung und Qualität aller erforderlichen Materialien gut eingegangen wird. Bei jedem der vorgestellten Projekte wird der Schwierigkeitsgrad, der Zeitaufwand und auch das erforderliche Material genau aufgeführt. Dann gibt es ein schon maßstabsgetreues Schnittmuster, eine sehr genaue und wirklich hilfreiche Nähanleitung und was ich persönlich sehr hilfreich finde: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos. Wer sich als Anfänger nicht gleich an Kleidung wagt und trotzdem etwas nützliches erschaffen will, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. So manch praktisches für den eigenen Haushalt oder auch ein individuelles Geschenk sind hiermit schnell hergestellt. Und man reduziert damit auch noch den Abfall im Haushalt. Ich persönlich hätte mir von diesem Buch noch ein paar mehr ausgefallene Ideen für die Projekte gewünscht, weil so einige dabei sind, die ich nicht nähen würde, weil es da bessere und ebenso umweltfreundliche Alternativen gibt.

Unsere Kund*innen meinen

Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei

von Anaïs Malfilatre

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei
  • Selbermachen: Nähideen für Küche und Bad. Nachhaltig, umweltfreundlich, plastikfrei