Pandemie

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von:
Uli Bendick, David Daubitz, Christian Endres, Bernhard Grdseloff, Anne Grießer, Michael Hirtzy, Dominik Irtenkauf, Heidrun Jänchen, Thomas Kolbe, Michael Kootz, Hans Jürgen Kugler, Marianne Labisch, Christian J. Meier, Armin Möhle, Thomas Neu, Frank Neugebauer, Uwe Neuhold, Monika Niehaus, Vladimir Hernández Pací­n, Nicole Rensmann,
Alexa Rudolph, Renate Schiansky, Karlheinz Schiedel, Rainer Schorm, Robert Schweizer, Michael Siefener, Michael Tillmann, Andrea Timm, Ute Wehrle, Jörg Weigand, Karla Weigand, Wolf Welling, Henrik Wyler, Werner Zillig,

Und Grafiken von:
Uli Bendick, Mario Franke, Jan Hoffmann, David Staege, Michael Vogt

Pandemie

Geschichten zur Zeitenwende

Buch (Gebundene Ausgabe)

32,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Pandemie

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 32,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

Ein Virus verändert die Welt. Es gibt eine Zeit vor und nach Corona. Wir alle erleben gerade eine Zeitenwende wie aus dem Szenario eines düsteren Science-Fiction-Films. Die 33 Autor*innen dieser Sammlung haben sich Gedanken über die Zeit nach Corona gemacht und aufwühlende, spannende und berührende Geschichten über das Leben mit dem Virus und das Überleben nach der Pandemie verfasst, aber auch bewegende Stories über die Liebe in Zeiten der Corona geschrieben und darüber, was das Virus mit uns macht.
Denn das neuartige Virus tötet nicht nur, es hat auch tiefgreifende und nachhaltige Auswirkungen auf Demokratie und Gesellschaft. Diesem Prozess sind wir nicht hilflos ausgeliefert, wir können ihn mitgestalten. Es muss kein böses Ende geben. Die Zukunft entscheidet sich jetzt.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2020

Illustrator

Uli Bendick + weitere

Herausgeber

Hans Jürgen Kugler + weitere

Verlag

Hirnkost

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2020

Illustrator

  • Uli Bendick
  • Mario Franke
  • Jan Hoffmann
  • David Staege
  • Michael Vogt

Herausgeber

Verlag

Hirnkost

Seitenzahl

462

Maße (L/B/H)

22,1/16,7/2,7 cm

Gewicht

1062 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-948675-59-2

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Heftig

Tamara aus Datteln am 12.12.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich konnte das Buch leider nicht beenden, da es vorher abgelaufen ist. Pandemie - Geschichten zur Zeitwende ist keine leichte Kost, weshalb ich immer nur mal eine Kurzgeschichte lesen konnte, bevor es mir zu viel wurde. Außerdem hat mich das Format des Ebooks sehr gestört, es war nämlich ein PDF-Dokument und kein Epub. Wodurch es auf dem Ebook recht anstrengend zu lesen war. Eher wie eine Publikation als wie ein Buch. Die Kurzgeschichten waren Originell und jede, die ich lesen konnte sehr gut geschrieben, jedoch auch ziemlich heftig, wenn nicht sogar beängstigend. Ich hätte das Buch sehr gerne beendet, dafür hätte ich aber definitiv mehr Zeit gebraucht. Pandemie ist kein Buch zum mal eben runter lesen, sondern eines, wo man eine gewisse Stimmung für braucht und ein dickes Fell.

Heftig

Tamara aus Datteln am 12.12.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich konnte das Buch leider nicht beenden, da es vorher abgelaufen ist. Pandemie - Geschichten zur Zeitwende ist keine leichte Kost, weshalb ich immer nur mal eine Kurzgeschichte lesen konnte, bevor es mir zu viel wurde. Außerdem hat mich das Format des Ebooks sehr gestört, es war nämlich ein PDF-Dokument und kein Epub. Wodurch es auf dem Ebook recht anstrengend zu lesen war. Eher wie eine Publikation als wie ein Buch. Die Kurzgeschichten waren Originell und jede, die ich lesen konnte sehr gut geschrieben, jedoch auch ziemlich heftig, wenn nicht sogar beängstigend. Ich hätte das Buch sehr gerne beendet, dafür hätte ich aber definitiv mehr Zeit gebraucht. Pandemie ist kein Buch zum mal eben runter lesen, sondern eines, wo man eine gewisse Stimmung für braucht und ein dickes Fell.

Unsere Kund*innen meinen

Pandemie

von Michael Kootz, Uli Bendick, David Daubitz, Christian Endres, Bernhard Grdseloff

3.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von A. Ferreira

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Ferreira

Thalia Essen

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr interessante Kurzgeschichten zu alternativen Universen. Ein Thema, welches uns wahrscheinlich noch lange beschäftigen wird.. Die Autoren schaffen es, dass man unter der Pandemie nicht an "Corona" denkt, sondern sich in deren Realitätsversionen verlieren kann.
3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr interessante Kurzgeschichten zu alternativen Universen. Ein Thema, welches uns wahrscheinlich noch lange beschäftigen wird.. Die Autoren schaffen es, dass man unter der Pandemie nicht an "Corona" denkt, sondern sich in deren Realitätsversionen verlieren kann.

A. Ferreira
  • A. Ferreira
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Pandemie

von Michael Kootz, Uli Bendick, David Daubitz, Christian Endres, Bernhard Grdseloff

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Pandemie
  • Mit Beiträgen von:
    Uli Bendick, David Daubitz, Christian Endres, Bernhard Grdseloff, Anne Grießer, Michael Hirtzy, Dominik Irtenkauf, Heidrun Jänchen, Thomas Kolbe, Michael Kootz, Hans Jürgen Kugler, Marianne Labisch, Christian J. Meier, Armin Möhle, Thomas Neu, Frank Neugebauer, Uwe Neuhold, Monika Niehaus, Vladimir Hernández Pací­n, Nicole Rensmann,
    Alexa Rudolph, Renate Schiansky, Karlheinz Schiedel, Rainer Schorm, Robert Schweizer, Michael Siefener, Michael Tillmann, Andrea Timm, Ute Wehrle, Jörg Weigand, Karla Weigand, Wolf Welling, Henrik Wyler, Werner Zillig,

    Und Grafiken von:
    Uli Bendick, Mario Franke, Jan Hoffmann, David Staege, Michael Vogt