Cinderella’s Death
His Dark Empire Band 1

Cinderella’s Death

His Dark Empire I

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Cinderella’s Death

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

»Die Welt dort draußen ist böse, mein kleiner Liebling. Es ist wichtig, dass sie nie erfährt, dass du existierst. Denn wenn sie von dir wüsste, würde sie sich wie ein ausgehungertes Tier auf dich stürzen und zerreißen.«

Neunzehn Jahre hindurch habe ich kaum einen anderen Menschen um mich gehabt als meine Mutter. Nun ist sie tot und ich bin vollkommen allein in dieser Welt.
Als ich Gabriel Hunt zum ersten Mal begegne, ist es wie ein Funkenschlag. Er ist all das, was ich nicht bin. Weltmännisch, kultiviert, charismatisch. Ich bin die Motte – er ist das Licht. Und so nehme ich all meinen Mut zusammen und folge ihm in diese Welt, die ich nie hätte betreten dürfen.
Eine Welt, in der nichts ist, wie es scheint. Auch Gabriel nicht.

Details

Verkaufsrang

42634

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.08.2020

Herausgeber

Sarah Baines

Verlag

Nova Md

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

42634

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.08.2020

Herausgeber

Sarah Baines

Verlag

Nova Md

Seitenzahl

300

Maße (L/B/H)

19,2/12,6/3,4 cm

Gewicht

267 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96698-675-5

Weitere Bände von His Dark Empire

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Vielversprechender Auftakt

Bewertung aus Hamburg am 21.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine nette Idee nach einer Art "Fish-out-of-water"-Prinzip, die noch nicht so ganz logisch erscheint. Die Protagonistin ist etwas naiv, wenn auch nicht dumm, aber im Prinzip passt das ins Setting. Mal sehen, wie es weitergeht...

Vielversprechender Auftakt

Bewertung aus Hamburg am 21.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine nette Idee nach einer Art "Fish-out-of-water"-Prinzip, die noch nicht so ganz logisch erscheint. Die Protagonistin ist etwas naiv, wenn auch nicht dumm, aber im Prinzip passt das ins Setting. Mal sehen, wie es weitergeht...

Mein erstes Buch von Sarah Baines ...

Doris aus Niederösterreich am 04.08.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

und ich bin mir nicht ganz sicher. Zuerst dachte ich ein überspitzer, typischer Liebesroman. Aber nein nicht so wirklich. Allerdings hätte die "Vorgeschichte" nicht ganz so lange sein müssen. Werde mir den nächsten Band auf jedenfall zulegen, denn das Buch hat mich zumindest so gepackt, dass ich das Ende der Geschichte unbedingt wissen will.

Mein erstes Buch von Sarah Baines ...

Doris aus Niederösterreich am 04.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

und ich bin mir nicht ganz sicher. Zuerst dachte ich ein überspitzer, typischer Liebesroman. Aber nein nicht so wirklich. Allerdings hätte die "Vorgeschichte" nicht ganz so lange sein müssen. Werde mir den nächsten Band auf jedenfall zulegen, denn das Buch hat mich zumindest so gepackt, dass ich das Ende der Geschichte unbedingt wissen will.

Unsere Kund*innen meinen

Cinderella’s Death

von Sarah Baines

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Antje Bortfeldt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Antje Bortfeldt

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch konnte mich leider nicht so wirklich überzeugen. Man hat das Gefühl, dass die Story nur so vor sich hinplätschert, was eigentlich schade ist, denn die letzten Kapitel waren dann doch sogar spannend. Das hätte ich mir natürlich für das komplette Buch gewünscht.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch konnte mich leider nicht so wirklich überzeugen. Man hat das Gefühl, dass die Story nur so vor sich hinplätschert, was eigentlich schade ist, denn die letzten Kapitel waren dann doch sogar spannend. Das hätte ich mir natürlich für das komplette Buch gewünscht.

Antje Bortfeldt
  • Antje Bortfeldt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Cinderella’s Death

von Sarah Baines

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Cinderella’s Death