Recht und Familie im Flug der Zeit

Inhaltsverzeichnis

Das Buch enthält ausgewählte Abhandlungen und Essays des Verfassers, die in verschiedenen Zeitschriften und Sammelwerken erschienen sind. Berücksichtigt sind Arbeiten über historische Entwicklungen ebenso wie Erörterungen über aktuelles Recht. Die Auswahl der Beiträge soll den Zusammenhang deutlich werden lassen, der nach Überzeugung des Verfassers zwischen dem Recht der Gegenwart und seinen geschichtlichen Grundlagen besteht. Es geht ihm darum, auch die Längsschnittstruktur des Rechts zu erfassen.

Recht und Familie im Flug der Zeit

Ausgewählte Abhandlungen und Essays

Buch (Gebundene Ausgabe)

79,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2020

Verlag

Gieseking, E u. W

Seitenzahl

460

Maße (L/B/H)

24,9/17,4/3,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2020

Verlag

Gieseking, E u. W

Seitenzahl

460

Maße (L/B/H)

24,9/17,4/3,4 cm

Gewicht

938 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7694-1237-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Recht und Familie im Flug der Zeit
  • Das Buch enthält ausgewählte Abhandlungen und Essays des Verfassers, die in verschiedenen Zeitschriften und Sammelwerken erschienen sind. Berücksichtigt sind Arbeiten über historische Entwicklungen ebenso wie Erörterungen über aktuelles Recht. Die Auswahl der Beiträge soll den Zusammenhang deutlich werden lassen, der nach Überzeugung des Verfassers zwischen dem Recht der Gegenwart und seinen geschichtlichen Grundlagen besteht. Es geht ihm darum, auch die Längsschnittstruktur des Rechts zu erfassen.