Das Unrecht des Stärkeren

Das Unrecht des Stärkeren

Westerwald-Krimi

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

eBook

ab 7,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Nina Morettis 11. Fall

Recht und Unrecht sind oft nur eine Frage der Sichtweise. Was dem einen Recht, ist dem anderen Unrecht. Dies scheint auch der Heckenschütze so zu sehen, der einen gerade erst freigesprochenen Schwerkriminellen vor dem Betzdorfer Amtsgericht eiskalt hinrichtet. Bereits am nächsten Tag fallen erneut Schüsse. Ein Rächer geht in der kleinen Siegstadt um, der zurechtrückt, was der Justiz misslingt. Er kennt nur eine Strafe - den Tod!

Details

  • Verkaufsrang

    17390

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    11.08.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    17390

  • Erscheinungsdatum

    11.08.2020

  • Verlag Niemeyer C.W. Buchverlage
  • Seitenzahl

    384 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    546 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783827183873

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Wer ist hier im Recht?

Anja H. aus Bremen am 26.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Fall bekommt es die Kommissarin "Nina Moretti" mit einen Scharfschützen zutun.Der auf seine Art das Urteil über den Angeklagten vollzieht.Und es bleibt nicht bei dem einen Toten, es steh noch einige auf seiner Liste. Nur ist da die Frage wann und von wo wird der Schütze wieder zuschlagen. Ein spannender Fall, wo man aus der Sicht vom Schützen schon einiges erfährt,aber nicht zu viel so dass man erahnen kann wer die Person ist. Auch Frau Moretti tappt nicht nur bei diesen Fall im Dunkeln,auch Familär geht es wieder rund.Und die Vergangenheit und Zukunft klopft an die Tür.Dazu ist die Kommissarin diesmal voll in Action und auf Sendung. Dieser Fall hat mich sehr gefesselt,und ich hatte auch viele im Verdacht.Doch das schöne ist,das ich bis zum Ende nicht wußte wer hinter den Schüssen steckt. Wenn ich nicht schon längst dieser Reihe verfallen wäre,nun wäre ich es bestimmt.

5/5

Wer ist hier im Recht?

Anja H. aus Bremen am 26.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Fall bekommt es die Kommissarin "Nina Moretti" mit einen Scharfschützen zutun.Der auf seine Art das Urteil über den Angeklagten vollzieht.Und es bleibt nicht bei dem einen Toten, es steh noch einige auf seiner Liste. Nur ist da die Frage wann und von wo wird der Schütze wieder zuschlagen. Ein spannender Fall, wo man aus der Sicht vom Schützen schon einiges erfährt,aber nicht zu viel so dass man erahnen kann wer die Person ist. Auch Frau Moretti tappt nicht nur bei diesen Fall im Dunkeln,auch Familär geht es wieder rund.Und die Vergangenheit und Zukunft klopft an die Tür.Dazu ist die Kommissarin diesmal voll in Action und auf Sendung. Dieser Fall hat mich sehr gefesselt,und ich hatte auch viele im Verdacht.Doch das schöne ist,das ich bis zum Ende nicht wußte wer hinter den Schüssen steckt. Wenn ich nicht schon längst dieser Reihe verfallen wäre,nun wäre ich es bestimmt.

Unsere Kund*innen meinen

Das Unrecht des Stärkeren

von Micha Krämer

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0