Mondlichtmagie

Mondlichtmagie

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

07.09.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

07.09.2020

Verlag

Tomfloor Verlag

Seitenzahl

221 (Printausgabe)

Dateigröße

1885 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783964640468

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

zwei kleine magische Novellen die verzaubern

Birgit aus Ventschow am 17.09.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist in zwei Abschnitte eingeteilt, es sind zwei Novellen die aber aufeinander aufbau-en und trotzdem in sich abgeschlossen sind. Inhalt: Lady Moonlight, oder auch Luna, ist eine begnadete Zauberin. Ihre Zaubershows bekommen immer mehr Besucher und der Große Strobinho will hinter ihre Tricks kommen. Er schickt deswegen seinen Sohn Riley zu ihr. Dieser soll Lunas Vertrauen gewinnen und ihr die Zaubertricks verraten. Doch als Riley sie zu einem kleinen Nachmittagsausflug einlädt, passiert etwas folgenschwe-res. Riley muss sich eingestehen, dass es Magie wirklich gibt. Und dann auf einmal hat Luna keine Zauberkräfte. Ob Rileys Vater dahintersteckt? Im Zweiten Teil haben Riley und Luna eine Art Horrorhaus eröffnet, wo man Zauberkräfte entdeckt. Doch dann steht der Ex von Luna vor der Tür. Was genau will er? Und dann ist da noch diese neue Zauberin Maya, die ihre Kräfte nicht unter Kontrolle hat und sich nur Riley anvertraut. Als dann plötzlich mitten im Sommer Schnee fällt, beginnt der Kampf ums Überleben der Menschheit. Fazit: Erst fiel mir das Cover auf. Es ist wirklich schön gestaltet und soll Luna darstellen. Das Buch ist durch seine zwei Abschnitte in zwei Geschichten eingeteilt, was ich ganz gut finde. Die Ideen der Storys sind sehr fantasiereich. Leider muss ich sagen, dass besonders im ersten Teil alles viel zu schnell ging. Die ganze Handlung rannte nur. Der zweite Teil gefällt mir daher besser, da dort auch mehr die Gefühle zum Ausdruck gebracht wurden. Was ich auch super fand, dass am Anfang ein Cocktailrezept enthalten ist. Der Cocktail kommt auch im Buch vor. Ich empfehle das Buch Jugendlichen ab 14 Jahren. Der Leser sollte jedoch eher keine Lese-ratte sein, sondern eher für kurzweilige Geschichten zu haben sein.

zwei kleine magische Novellen die verzaubern

Birgit aus Ventschow am 17.09.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist in zwei Abschnitte eingeteilt, es sind zwei Novellen die aber aufeinander aufbau-en und trotzdem in sich abgeschlossen sind. Inhalt: Lady Moonlight, oder auch Luna, ist eine begnadete Zauberin. Ihre Zaubershows bekommen immer mehr Besucher und der Große Strobinho will hinter ihre Tricks kommen. Er schickt deswegen seinen Sohn Riley zu ihr. Dieser soll Lunas Vertrauen gewinnen und ihr die Zaubertricks verraten. Doch als Riley sie zu einem kleinen Nachmittagsausflug einlädt, passiert etwas folgenschwe-res. Riley muss sich eingestehen, dass es Magie wirklich gibt. Und dann auf einmal hat Luna keine Zauberkräfte. Ob Rileys Vater dahintersteckt? Im Zweiten Teil haben Riley und Luna eine Art Horrorhaus eröffnet, wo man Zauberkräfte entdeckt. Doch dann steht der Ex von Luna vor der Tür. Was genau will er? Und dann ist da noch diese neue Zauberin Maya, die ihre Kräfte nicht unter Kontrolle hat und sich nur Riley anvertraut. Als dann plötzlich mitten im Sommer Schnee fällt, beginnt der Kampf ums Überleben der Menschheit. Fazit: Erst fiel mir das Cover auf. Es ist wirklich schön gestaltet und soll Luna darstellen. Das Buch ist durch seine zwei Abschnitte in zwei Geschichten eingeteilt, was ich ganz gut finde. Die Ideen der Storys sind sehr fantasiereich. Leider muss ich sagen, dass besonders im ersten Teil alles viel zu schnell ging. Die ganze Handlung rannte nur. Der zweite Teil gefällt mir daher besser, da dort auch mehr die Gefühle zum Ausdruck gebracht wurden. Was ich auch super fand, dass am Anfang ein Cocktailrezept enthalten ist. Der Cocktail kommt auch im Buch vor. Ich empfehle das Buch Jugendlichen ab 14 Jahren. Der Leser sollte jedoch eher keine Lese-ratte sein, sondern eher für kurzweilige Geschichten zu haben sein.

Unsere Kund*innen meinen

Mondlichtmagie

von C. K. Zille

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mondlichtmagie