RoboLOVE #3 -  Operation: Silver Soul
RoboLOVE Band 3

RoboLOVE #3 - Operation: Silver Soul

4,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei
eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Fesselnder letzter Band der beliebten Robolove-Trilogie.

Silver, desertierter Kriegsroboter und Angehöriger der Rebellen, erhält von seiner Anführerin einen brisanten Auftrag. Er soll Patricia, die First Lady der panamerikanischen Staaten, vor einem heimtückischen Attentat schützen. Um ihr so nahe wie möglich zu kommen, heuert Silver als attraktiver Alltagsbegleiter an.
Einziger Haken: Ihr mächtiger Ehemann, der Präsident, von dem sie getrennt lebt, hat ihr einen weiblichen Robot als neuen Bodyguard an die Seite gestellt.
Soul, wie das atemberaubend schöne R9 Modell genannt wird, misstraut Silver von der ersten Begegnung an. Dabei hat sie nicht die leiseste Ahnung, wie sehr die smarte Konkurrenz ihre Mission auf den Kopf stellen wird.

Details

  • Verkaufsrang

    24926

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    09.09.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    24926

  • Erscheinungsdatum

    09.09.2020

  • Verlag SAGA Egmont
  • Seitenzahl

    250 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    716 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9788726236316

Weitere Bände von RoboLOVE

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Es geht actionreich weiter

Watchdog am 11.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte geht turbulent weiter und die Akteure kommen kaum zu Atem. Im dritten Teil von RoboLove geht es nun um den bereits gut bekannten Silver. Mac2 ist noch immer seine fiesen Machenschaften am planen und zögert auch nicht, alles daran zu setzen, diese auszuführen. Silver und die Crew von Hunter’s Lane haben alle Hände voll zu tun, um diese Pläne zu vereiteln. Der letzte Teil der Trilogie ist wieder unglaublich spannend und steht den beiden Vorgängern in nichts nach. Es gibt wieder viel Action, Spannung und Gefühle. Martina André hat hier wieder eine wahnsinnige Phantasiewelt geschaffen, in welche man nur zu gerne abtaucht. Und wer weiss, vielleicht sieht unsere Zukunft ja wirklich mal so aus? Sehr empfehlenswert für alle, die in der aktuellen Zeit dem momentanen Geschehen entfliehen wollen und für ein paar Stunden alles rundherum gerne vergessen möchten. Vielen Dank liebe Martina André für die tollen und abwechslungsreichen Stunden mit deinen Robots!

Es geht actionreich weiter

Watchdog am 11.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte geht turbulent weiter und die Akteure kommen kaum zu Atem. Im dritten Teil von RoboLove geht es nun um den bereits gut bekannten Silver. Mac2 ist noch immer seine fiesen Machenschaften am planen und zögert auch nicht, alles daran zu setzen, diese auszuführen. Silver und die Crew von Hunter’s Lane haben alle Hände voll zu tun, um diese Pläne zu vereiteln. Der letzte Teil der Trilogie ist wieder unglaublich spannend und steht den beiden Vorgängern in nichts nach. Es gibt wieder viel Action, Spannung und Gefühle. Martina André hat hier wieder eine wahnsinnige Phantasiewelt geschaffen, in welche man nur zu gerne abtaucht. Und wer weiss, vielleicht sieht unsere Zukunft ja wirklich mal so aus? Sehr empfehlenswert für alle, die in der aktuellen Zeit dem momentanen Geschehen entfliehen wollen und für ein paar Stunden alles rundherum gerne vergessen möchten. Vielen Dank liebe Martina André für die tollen und abwechslungsreichen Stunden mit deinen Robots!

Liebe kennt keine Grenzen

Meggie aus Mertesheim am 11.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

In Hunter's Lane werden neue Pläne geschmiedet, um gegen den Roboter-Klon Montgomery McIntyre vorzugehen. Als Silver, ein ehemaliger Kriegs-Robot und seine Freunde Jack, Lennox und Max herausfinden, dass die Gattin des Präsidenten, Jonathan Junger, die First Lady Patricia Junger gegen einen Robot-Klon ausgetauscht werden soll, gibt sich Silver als Personal Trainer-Robot aus und schleicht sich so in Patricias Haushalt. Dort ist aber auch Soul angestellt, die als Bodyguard für Patricia fungieren soll. Soul, ebenfalls ein Robot, hat ein Zusatzprogramm installiert, dass sie auf Befehl hin in eine Killermaschine verwandelt und Patricia entführen und gegen den Klon austauschen soll. Soul weiß dies jedoch nicht und Silver setzt alles daran, dem überaus hübschen Robot ein Bewusstsein zu verpassen und ihr klar zu machen, dass es ein Fehler ist, Patricia zu töten. Doch hat Silver nicht mit den gerissenen Plänen von McIntyre gerechnet und plötzlich ist es der Präsident, der im Mittelpunkt der finsteren Pläne steht. Schon wieder ist eine tolle Reihe zu Ende. Mit dem nunmehr letzten Band der Trilogie zur Reihe "RoboLOVE" hat sich die Autorin nochmals übertroffen und geht mit der Story rasant voran. Diesmal steht Silver im Vordergrund. Als ehemaliger Kampfroboter wurde er von der Rebellenführerin Cathrin Porter mit einem Bewusstsein ausgestattet und kämpft fortan dafür, dass der Unternehmer Montgomery McIntyre seinen perfiden Plan, mächtige Persönlichkeiten durch Roboter-Klone zu ersetzen, nicht durchsetzen kann. Doch auch ihn können manche Verlockungen außer Gefecht setzen. Hatten wir im ersten Band die Konstellation Robot - Mensch und im zweiten Cyborg - Robot ist es nun Robot - Robot, d. h. Silver verliebt sich in den Bodyguard der First Lady. Soul, das neueste R9-Model auf dem Markt, ist mit allen Vorzügen ausgestattet, die man sich wünschen kann. Sie ist nicht nur hübsch und intelligent, sondern auch kraftvoll. Und das lässt sich Silver mehr als einmal spüren. Auch hier kommt es wieder zu detaillierten erotischen Szenen: Die Autoren versteht es jedoch, diese sehr geschmackvoll und romantisch wiederzugeben. Das Knistern, dass vor allem zwischen Silver und Soul in der Luft liegt, ist spürbar und ich war gespannt, wie die Autorin erzählt, wie die beiden Kraftpakete es schaffen, sich einer Bindung hinzugeben. Die Liebesgeschichte steht natürlich im Vordergrund, aber trotzdem vergisst die Autorin nicht, dass es auch noch eine weitere Story zu erzählen gibt. Denn es gibt ja immer noch die Bedrohung durch McIntyre bzw. Mac 2 wie er von den Rebellen genannt wird. Die Spannung steigt hier kontinuierlich bis zum Ende und es werden natürlich noch einige Wendungen eingebaut. Leider handelt es sich hier um den letzten Teil der Trilogie. Die Geschichte ist zwar nun abgeschlossen, wobei aber noch längst nicht alle Fragen gelöst wurden und so vielleicht Hoffnung besteht, dass die Story weitergeführt wird. Meggies Fussnote: Die Liebe kennt keine Grenzen.

Liebe kennt keine Grenzen

Meggie aus Mertesheim am 11.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

In Hunter's Lane werden neue Pläne geschmiedet, um gegen den Roboter-Klon Montgomery McIntyre vorzugehen. Als Silver, ein ehemaliger Kriegs-Robot und seine Freunde Jack, Lennox und Max herausfinden, dass die Gattin des Präsidenten, Jonathan Junger, die First Lady Patricia Junger gegen einen Robot-Klon ausgetauscht werden soll, gibt sich Silver als Personal Trainer-Robot aus und schleicht sich so in Patricias Haushalt. Dort ist aber auch Soul angestellt, die als Bodyguard für Patricia fungieren soll. Soul, ebenfalls ein Robot, hat ein Zusatzprogramm installiert, dass sie auf Befehl hin in eine Killermaschine verwandelt und Patricia entführen und gegen den Klon austauschen soll. Soul weiß dies jedoch nicht und Silver setzt alles daran, dem überaus hübschen Robot ein Bewusstsein zu verpassen und ihr klar zu machen, dass es ein Fehler ist, Patricia zu töten. Doch hat Silver nicht mit den gerissenen Plänen von McIntyre gerechnet und plötzlich ist es der Präsident, der im Mittelpunkt der finsteren Pläne steht. Schon wieder ist eine tolle Reihe zu Ende. Mit dem nunmehr letzten Band der Trilogie zur Reihe "RoboLOVE" hat sich die Autorin nochmals übertroffen und geht mit der Story rasant voran. Diesmal steht Silver im Vordergrund. Als ehemaliger Kampfroboter wurde er von der Rebellenführerin Cathrin Porter mit einem Bewusstsein ausgestattet und kämpft fortan dafür, dass der Unternehmer Montgomery McIntyre seinen perfiden Plan, mächtige Persönlichkeiten durch Roboter-Klone zu ersetzen, nicht durchsetzen kann. Doch auch ihn können manche Verlockungen außer Gefecht setzen. Hatten wir im ersten Band die Konstellation Robot - Mensch und im zweiten Cyborg - Robot ist es nun Robot - Robot, d. h. Silver verliebt sich in den Bodyguard der First Lady. Soul, das neueste R9-Model auf dem Markt, ist mit allen Vorzügen ausgestattet, die man sich wünschen kann. Sie ist nicht nur hübsch und intelligent, sondern auch kraftvoll. Und das lässt sich Silver mehr als einmal spüren. Auch hier kommt es wieder zu detaillierten erotischen Szenen: Die Autoren versteht es jedoch, diese sehr geschmackvoll und romantisch wiederzugeben. Das Knistern, dass vor allem zwischen Silver und Soul in der Luft liegt, ist spürbar und ich war gespannt, wie die Autorin erzählt, wie die beiden Kraftpakete es schaffen, sich einer Bindung hinzugeben. Die Liebesgeschichte steht natürlich im Vordergrund, aber trotzdem vergisst die Autorin nicht, dass es auch noch eine weitere Story zu erzählen gibt. Denn es gibt ja immer noch die Bedrohung durch McIntyre bzw. Mac 2 wie er von den Rebellen genannt wird. Die Spannung steigt hier kontinuierlich bis zum Ende und es werden natürlich noch einige Wendungen eingebaut. Leider handelt es sich hier um den letzten Teil der Trilogie. Die Geschichte ist zwar nun abgeschlossen, wobei aber noch längst nicht alle Fragen gelöst wurden und so vielleicht Hoffnung besteht, dass die Story weitergeführt wird. Meggies Fussnote: Die Liebe kennt keine Grenzen.

Unsere Kund*innen meinen

RoboLOVE #3 - Operation: Silver Soul

von Martina André

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • RoboLOVE #3 -  Operation: Silver Soul