Teufelsmeer

Teufelsmeer

Fantasy

Buch (Taschenbuch)

15,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Teufelsmeer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,90 €
eBook

eBook

ab 5,49 €

Beschreibung

1593 n. Chr.: Ein Transportschiff der kaiserlich japanischen Flotte versinkt während eines Seegefechtes im ostchinesischen Meer. An Bord eine Kiste mit wertvollen Kunstobjekten und einem Buch über geheimnisvolle Meeresbewohner, die mythenumrankten Kappa.
Ein Schriftstück, das von der Bergung dieser Kiste berichtet, fällt dem Antiquitätenhändler Lucius in die Hände. Von Tokio aus begibt er sich auf die Suche nach dem Versteck der antiken Kostbarkeit. Als die junge Alex einen Hilferuf des Antiquars erhält, folgt sie seiner Spur auf einer gefährlichen Rettungsmission.
Ein tödlicher Wettkampf feindlicher Interessengruppen beginnt. Doch der Schatz hat mächtige Beschützer …

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.08.2020

Verlag

Hybrid Verlag

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

19,1/12,8/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.08.2020

Verlag

Hybrid Verlag

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

19,1/12,8/2,3 cm

Gewicht

402 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96741-044-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

“Voller Spannung und Abenteuer.”

Lexys BookDelicious am 29.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Fantasy und ich liebe Thriller. So musste ich auch wieder das neue Werk von Birgit Gürtler lesen. Die Autorin schafft es nämlich immer wieder einen gelungenen Mysterie-Thriller zu schreiben. Die Art wie sie die heutige Zeit mit der Vergangenheit zusammen gebracht hat ist einfach wundervoll. Auch das Cover passt wirklich wunderbar zum Buch und harmoniert mit seinen Farben. Schon die ersten Seiten haben mich wirklich neugierig gemacht. Normalerweise interessiere ich mich nicht wirklich für die chinesische Kultur und alles was dazu gehört. Doch hier lag ein schwerer Hauch von “Abenteuer” in der Luft und genau das hat man auch bekommen. Es wurde selten langatmig und ich habe mich die ganze Zeit über gut unterhalten gefühlt. Zudem finde ich den Schreibstil von Birgit Gürtler wirklich sehr erfrischend und leicht. Sie setzt ihre Protagonisten gut in Szene und lässt sie auch eine gewisse Entwicklung durchmachen. Das einzige was mich ab und an ein wenig durcheinander gebracht hat, waren die Namen der Nebencharaktere. Manche Namen ähnelten sich schon ein wenig und dann musste ich öfter mal überlegen es sich jetzt um die selbe Person handelt, oder doch um eine andere. Wenn man der Geschichte natürlich aufmerksam folgt, sollte das eigentlich nicht passieren. Mein Fazit: Man bekommt eine spannende und abenteuerliche Schatzsuche, mit diversen Wendungen und nicht wirklich dem Mainstream entsprechende Protagonisten. Von mir gibt es tauchende 5 von 5 Delicious Sternchen.

“Voller Spannung und Abenteuer.”

Lexys BookDelicious am 29.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Fantasy und ich liebe Thriller. So musste ich auch wieder das neue Werk von Birgit Gürtler lesen. Die Autorin schafft es nämlich immer wieder einen gelungenen Mysterie-Thriller zu schreiben. Die Art wie sie die heutige Zeit mit der Vergangenheit zusammen gebracht hat ist einfach wundervoll. Auch das Cover passt wirklich wunderbar zum Buch und harmoniert mit seinen Farben. Schon die ersten Seiten haben mich wirklich neugierig gemacht. Normalerweise interessiere ich mich nicht wirklich für die chinesische Kultur und alles was dazu gehört. Doch hier lag ein schwerer Hauch von “Abenteuer” in der Luft und genau das hat man auch bekommen. Es wurde selten langatmig und ich habe mich die ganze Zeit über gut unterhalten gefühlt. Zudem finde ich den Schreibstil von Birgit Gürtler wirklich sehr erfrischend und leicht. Sie setzt ihre Protagonisten gut in Szene und lässt sie auch eine gewisse Entwicklung durchmachen. Das einzige was mich ab und an ein wenig durcheinander gebracht hat, waren die Namen der Nebencharaktere. Manche Namen ähnelten sich schon ein wenig und dann musste ich öfter mal überlegen es sich jetzt um die selbe Person handelt, oder doch um eine andere. Wenn man der Geschichte natürlich aufmerksam folgt, sollte das eigentlich nicht passieren. Mein Fazit: Man bekommt eine spannende und abenteuerliche Schatzsuche, mit diversen Wendungen und nicht wirklich dem Mainstream entsprechende Protagonisten. Von mir gibt es tauchende 5 von 5 Delicious Sternchen.

spannend und gut zu lesen

Beate am 14.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da mich der Klappentext ansprach, wollte ich das Buch von Birgit Gürtler unbedingt lesen. Den Einstieg in die Geschichte fand ich schon mal gelungen und hatte keine Probleme, mich zurechtzufinden. In meiner Ausgabe gibt es Namensvertauschungen und so war ich stellenweise verwirrt, merkte aber schnell, dass es sich um ein Missgeschick handelt und ich bin mir sicher, dass dies bei nachfolgenden Auflagen behoben wird. Die Story an sich finde ich super interessant, zumal ich von den mythenumrankten Kappa noch gar nichts gehört hatte. Ich tat mich jedoch etwas mit dem Schreibstil schwer. Flüssig ist er, keine Frage, aber ich empfand ihn als etwas sprunghaft. Werden manche Szenen detailliert beschrieben, was ich im Übrigen sehr mag, werden mir im Vergleich hierzu andere zu schnell abgehandelt. Da hätte ich mir eine einheitliche Erzählweise gewünscht. Erzählt wird im personalen Stil und bringt uns die Charaktere näher. Durch einen konstant vorhandenen Spannungsbogen konnte ich gut mitfiebern und fühlte mich gut unterhalten. Das Cover mag ich. Es passt prima zur Geschichte und ist zweigeteilt. Oben zeigt es das raue Meer, unten sehen wir einen lumineszierenden Gang und Augen, die uns unheilvoll entgegenblicken. Somit ist die atmosphärische Stimmung gut eingefangen. Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen, ich sehe stellenweise aber auch Verbesserungspotential. Aber nur, weil ich das so empfinde, heißt es nicht, dass es schlecht ist, denn das ist es nicht! Von mir gibt es für diese kurzweilige Geschichte drei Sterne.

spannend und gut zu lesen

Beate am 14.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da mich der Klappentext ansprach, wollte ich das Buch von Birgit Gürtler unbedingt lesen. Den Einstieg in die Geschichte fand ich schon mal gelungen und hatte keine Probleme, mich zurechtzufinden. In meiner Ausgabe gibt es Namensvertauschungen und so war ich stellenweise verwirrt, merkte aber schnell, dass es sich um ein Missgeschick handelt und ich bin mir sicher, dass dies bei nachfolgenden Auflagen behoben wird. Die Story an sich finde ich super interessant, zumal ich von den mythenumrankten Kappa noch gar nichts gehört hatte. Ich tat mich jedoch etwas mit dem Schreibstil schwer. Flüssig ist er, keine Frage, aber ich empfand ihn als etwas sprunghaft. Werden manche Szenen detailliert beschrieben, was ich im Übrigen sehr mag, werden mir im Vergleich hierzu andere zu schnell abgehandelt. Da hätte ich mir eine einheitliche Erzählweise gewünscht. Erzählt wird im personalen Stil und bringt uns die Charaktere näher. Durch einen konstant vorhandenen Spannungsbogen konnte ich gut mitfiebern und fühlte mich gut unterhalten. Das Cover mag ich. Es passt prima zur Geschichte und ist zweigeteilt. Oben zeigt es das raue Meer, unten sehen wir einen lumineszierenden Gang und Augen, die uns unheilvoll entgegenblicken. Somit ist die atmosphärische Stimmung gut eingefangen. Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen, ich sehe stellenweise aber auch Verbesserungspotential. Aber nur, weil ich das so empfinde, heißt es nicht, dass es schlecht ist, denn das ist es nicht! Von mir gibt es für diese kurzweilige Geschichte drei Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Teufelsmeer

von Birgit Gürtler

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Teufelsmeer