Liebe und Vermissen

Liebe und Vermissen

Ein Abschied

8,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In diesem Buch erzählt die Autorin in prosaisschen und lyrischen Texten von der Zeit mit ihrem geliebten Zwillingsbruder, den Abschied und das Leben ohne ihn.
Einigen Texten wurden Zeichnungen ihres Zwillingsbruders und ihrer Freundin, der Malerin Claudia Ackermann, zur Seite gestellt.

Dieses Buch ist das persönlichste Buch der Autorin, ein sehr berührendes zudem. Annette Gonserowski lebt Kierspe.
Schreibt Lyrik, Prosa, Essays und Rezensionen.
Veröffentlichungen in Anthologien des In- und Auslands, im Rundfunk und TV.
Lesungen u.a. in der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Warschau, beim 1. Lyrik-Festival in Iskele auf Nord-Zypern.
Preisträgerin des Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur
Mitglied im VS Verband deutscher Schriftsteller u. Autorenkreis Ruhr-Mark, dort langjährige Vorstandstätigkeit, u.a. als 1. Vorsitzende.
Der literarische Vorlass befindet sich bereits im westfälischen Literaturarchiv in Münster.
Ihr Internetblog wird durch das Deutsche Literaturarchiv in Marbach archiviert.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.08.2020

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    80

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.08.2020

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    80

  • Maße (L/B/H)

    19/12,5/0,4 cm

  • Gewicht

    107 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7529-8829-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Liebe und Vermissen