• Leben, was sonst
  • Leben, was sonst
  • Leben, was sonst

Inhaltsverzeichnis


Anklopfen an die Mitte des Menschen

Flutzeit

Zwischenblende

Bäume

Umtriebe (für Kerstin Hensel)

Botschaft

Herzstück

Karst

Quichotte

Bordbericht

Offene Verbindung

Rondo

Laudatio

Hängepartie

Landlese

Du bist Deutschland

Hahnenkampf

Im Atelier

Bon Aparte

Frau mit Harlekin

Zeitvergleich (für Barbara)

Max (Bei der Fahne, zur Stange haltend)

Aussage, nicht zu Protokoll (Thomas, 17, Werkhof)

Verflogen (Enrico, 16, Werkhof)

Zwei aus Gruppe Achtzehn

Der Blick (Mirco, 17, Werkhof)

Erwiderung (Uwe, 17, Werkhof)

Max der Rocker

Suchbild

Largo

Rabengesang (für Hans Brinkmann)

Leben, was sonst

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Leben, was sonst

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,80 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung


In der Kunstszene von Schwerin waren ihre Namen so bekannt wie das Staatstheater, das Museum oder das Schloss dieser Stadt – Helga Kaffke, Malerin, Gabriele Berthel, Autorin.

Das war in der letzten Hälfte des gewesenen Jahrhunderts.

In den Kulturnachrichten der jetzigen Landeshauptstadt spielen ihre Namen keine Rolle. Beide Künstlerinnen leben seit mehr als zwanzig Jahren nicht mehr in Deutschland. Sie suchten ihren Lebensmittelpunkt zunächst in Frankreich und fanden ihn seit der Jahrtausendwende an der nordwestlichen Küste von Irland, in Mayo. Dort wurden sie sesshaft, heirateten, arbeiteten.

Die Malerin Helga Kaffke ist im Winter 2017 gestorben.

Gabriele Berthel teilt ihr Leben auf der Insel nun mit Tausenden hinterlassenen Blättern: Aquarelle, Holzschnitte, Farbe auf Papier. Das vorliegende Buch, Porträts Helga Kaffke, Texte Gabriele Berthel, ist schon Jahre vor dem Tod der Malerin entstanden.

„Leben, was sonst“. Anspruchsvoller Titel, anspruchsvoller Inhalt.

Helga Kaffke ist eine Meisterin des Porträts.

Ihre Menschengesichter sind erkennbar unter Hunderten: Kantige Umrisse, schräge Senkrechten, dominierend die zwei Augen im Antlitz mit dem Kaffke-Blick – die Welt im Zwiespalt der Augen – sie malt diesen Blick.

Gabriele Berthel schreibt Verse dazu. Spröde, rau, poetisch.

Ganz und gar ohne Selbstbetrug betrachtet sie Dinge und Zeit und hat dabei im Sinn: anzuklopfen an die Mitte des Menschen.

„Leben, was sonst“ ist kein Bilderbuch fürs Kaffeekränzchen.

Es ist ein Buch von starken Menschen für starke Menschen, die nach dem Kaffee noch Lust haben auf einen kräftigen Schluck.

Astrid Kloock


Helga Kaffke

Geboren 1934 in Leipzig. Fotolithografin. Studium und Diplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

Malerin, Grafikerin.

Seit 1959 freiberuflich tätig, zunächst in Leipzig, später in Schwerin. Studienreisen nach Bulgarien, Frankreich, Irland, Polen, Rumänien, Ungarn.

Publikationen:

Atelierbesuch bei Helga Kaffke“ (1987, Aquarelle, Pastelle),

Wer kämmt das Haar in der Suppe?“ (2004, Illustrationen zu Texten von Gabriele Berthel),

Leben, was sonst“ (2010, Porträts mit Texten von Gabriele Berthel),

VALSE MUSETTE. ROUEN en miniature“ (2016, Aquarellminiaturen, mit Texten von Gabriele Berthel).

"WALKING TALKING. Unterwegs in Irlands wildem Westen" (2018, Aquarelle zu Texten von Gabriele Berthel).

"Eine offene Spur. Unterwegs in Mecklenburg mit Pinsel und Stift" (2019, Aquarelle zu Texten von Gabriele Berthel).

Einzelausstellungen u.a. in Achim, Annaberg, Chemnitz, Clemenswerth, Eupen/Belgien, Flensburg, Geringswalde, Leipzig, Magdeburg, Parchim, Rostock, Schwerin, Sögel, Westport (Co. Mayo, Irland) sowie in verschiedenen Städten Frankreichs (Rouen, Yport, Sassetot le Mauconduit).

Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Kiel, sowie in Frankreich, Irland, Italien, Polen, Russland, Schweden und der Schweiz.

Lebte und arbeitete bis zu ihrem Tode Ende 2017 an der irischen Westküste.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.09.2020

Illustrator

Helga Kaffke

Verlag

EDITION digital

Seitenzahl

84

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.09.2020

Illustrator

Helga Kaffke

Verlag

EDITION digital

Seitenzahl

84

Maße (L/B/H)

22,8/19,7/1,3 cm

Gewicht

416 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96521-020-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leben, was sonst
  • Leben, was sonst
  • Leben, was sonst

  • Anklopfen an die Mitte des Menschen

    Flutzeit

    Zwischenblende

    Bäume

    Umtriebe (für Kerstin Hensel)

    Botschaft

    Herzstück

    Karst

    Quichotte

    Bordbericht

    Offene Verbindung

    Rondo

    Laudatio

    Hängepartie

    Landlese

    Du bist Deutschland

    Hahnenkampf

    Im Atelier

    Bon Aparte

    Frau mit Harlekin

    Zeitvergleich (für Barbara)

    Max (Bei der Fahne, zur Stange haltend)

    Aussage, nicht zu Protokoll (Thomas, 17, Werkhof)

    Verflogen (Enrico, 16, Werkhof)

    Zwei aus Gruppe Achtzehn

    Der Blick (Mirco, 17, Werkhof)

    Erwiderung (Uwe, 17, Werkhof)

    Max der Rocker

    Suchbild

    Largo

    Rabengesang (für Hans Brinkmann)