Sieben Quadratmeter Glück

Sieben Quadratmeter Glück

Mein Jahr im Camper

Buch (Taschenbuch)

19,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Weil weniger so viel mehr bedeuten kann: Minimalistisch leben im Wohnmobil

Mein Haus, mein Auto, mein Boot – wer hat, der kann, und wer nichts hat, zieht in den Caravan? Das mag früher so gewesen sein, und noch immer ist das Leben in einem Wohnwagen eher ungewöhnlich und verhältnismäßig günstig.

Doch die Idee von Marion Hahnfeldt ist eine andere. Nämlich herauszufinden, was man im Leben wirklich braucht. Kommt man noch klar ohne den üblichen Komfort? Reichen sieben Quadratmeter, wenn es früher mal 95 waren? Wie lebt es sich draußen im Winter – ohne Zentralheizung, Toilette und fließend Wasser?

• New life, old caravan: das spannende Tagebuch einer Minimalistin

• Porträts der anderen Campingplatz-Bewohner geben interessante Einblicke in die alternativen Wohnformen Tiny House und Mobilheim

• Anhang mit praktischen Tipps und Antworten auf die häufigsten Fragen rund um reduziertes Wohnen

• Minimalismus für Einsteiger: Checkliste für alle, die mit der Idee einer minimalistischen Lebensweise spielen

Minimalismus als Lebensstil – Vom Wohnen auf dem Campingplatz

Üblicherweise schafft sich der Mensch mit den Jahren immer mehr Dinge an. Doch was passiert, wenn man zu entrümpeln beginnt?

2018 gab Marion Hahnfeldt ihr bürgerliches Leben auf und zog auf einen Campingplatz nahe Hannover. Zunächst war das Leben im Wohnwagen nur für einen Winter konzipiert, inzwischen aber sind daraus mehr als anderthalb Jahre geworden. Im Tagebuchstil berichtet sie von den Höhen und Tiefen des alternativen Wohnens im Camper und lässt auch andere Minimalisten zu Wort kommen. Eine packende Hommage an das einfache Leben!

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.02.2021

Verlag

Delius Klasing

Seitenzahl

204

Maße (L/B/H)

22/14,5/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.02.2021

Verlag

Delius Klasing

Seitenzahl

204

Maße (L/B/H)

22/14,5/2,5 cm

Gewicht

393 g

Auflage

1. Auflage 2021

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-667-12089-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

42 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Hilfreich

Bewertung am 11.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles Buch mit dem man wirklich ins Träumen und schwärmen kommen kann. Wir hatten früher einen ausgebauten Land Rover Defender mit Ihm waren wir in allen Ferien bis auf Weihnachten unterwegs. Unser kleine spartanisches 4x4 daheim. Diese Buch hat mich gleich total angesprochen da wir solche Urlaube schon seit 20 Jahren machen und mein Mann seinen ersten Wohnwagen Urlaub im altern von 6 Monaten gestartet hat. Ok ist jetzt schon über 50. Jahre her uns alle hat sich verändert. Dieses Buch ist eine wunderbar unterhaltsame Lektüre. Das Buch ist echt top für Neueinsteiger in diese Urlaubsform. In der Zukunft sind wir mit einer Wohnkabine einer Deutsch Traditions Firma unterwegs. Habe dieses Buch von meinem Mann zum Geburtstag bekommen um mir noch ein paar Infos zu holen. Bin ehrlich ich bin schon ein Profi in dieser Form ;) aber für Anfänger echt eine Lektüre die weiterhilft und Fehler vermeidet.

Hilfreich

Bewertung am 11.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein tolles Buch mit dem man wirklich ins Träumen und schwärmen kommen kann. Wir hatten früher einen ausgebauten Land Rover Defender mit Ihm waren wir in allen Ferien bis auf Weihnachten unterwegs. Unser kleine spartanisches 4x4 daheim. Diese Buch hat mich gleich total angesprochen da wir solche Urlaube schon seit 20 Jahren machen und mein Mann seinen ersten Wohnwagen Urlaub im altern von 6 Monaten gestartet hat. Ok ist jetzt schon über 50. Jahre her uns alle hat sich verändert. Dieses Buch ist eine wunderbar unterhaltsame Lektüre. Das Buch ist echt top für Neueinsteiger in diese Urlaubsform. In der Zukunft sind wir mit einer Wohnkabine einer Deutsch Traditions Firma unterwegs. Habe dieses Buch von meinem Mann zum Geburtstag bekommen um mir noch ein paar Infos zu holen. Bin ehrlich ich bin schon ein Profi in dieser Form ;) aber für Anfänger echt eine Lektüre die weiterhilft und Fehler vermeidet.

Camperglück

Bewertung aus Kröslin am 05.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer höher, schneller, weiter... geht das auch anders? Vom Minimalismus sprechen viele, Journalistin Marion Hahnfeldt wollte es mal selbst ausprobieren. Das einfache, reduzierte Leben. Und kaufte sich das "Chateau". Was als kurzes Experiment gedacht war, wurde zu einer eindrücklichen Reise in die Welt der Campingplätze mit seinen durchschnittlichen und auch skurrilen Bewohnern, mit Matschwegen im Dauerregen, stinkenden Gemeinschaftstoiletten, gröhlenden Jugendlichen 15cm vom eigenen Schlafplatz entfernt. Aber auch mit zwischernden Vögeln am frühen Morgen, wunderschöne dunstigen Nebel-Sonnenaufgänge am See, wunderbar verlässliche Nachbarn und einem Becher Kaffee an einem freien Tag. Aber auch, wenn die Heizung nicht mehr zickt und eine wohltemperierte, mit Kerzenlicht erhellte 7qm Kuschelhöhle verspricht, dann teilt man dieses Glück mit der Autorin. Und schlußendlich die Erkenntnis, wie wenig man braucht und wieviel man aus eigener Kraft schaffen kann, wenn man sich auf (das) Abenteuer (Leben) einläßt. Ein tolles Buch, das eine Sehnsucht weckt- nicht unbedingt nach Camping- aber nach Innehalten, Neuanfang, Abenteuer, Überdenken alter Strukturen. Und damit vielleicht doch etwas für jeden von uns.

Camperglück

Bewertung aus Kröslin am 05.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer höher, schneller, weiter... geht das auch anders? Vom Minimalismus sprechen viele, Journalistin Marion Hahnfeldt wollte es mal selbst ausprobieren. Das einfache, reduzierte Leben. Und kaufte sich das "Chateau". Was als kurzes Experiment gedacht war, wurde zu einer eindrücklichen Reise in die Welt der Campingplätze mit seinen durchschnittlichen und auch skurrilen Bewohnern, mit Matschwegen im Dauerregen, stinkenden Gemeinschaftstoiletten, gröhlenden Jugendlichen 15cm vom eigenen Schlafplatz entfernt. Aber auch mit zwischernden Vögeln am frühen Morgen, wunderschöne dunstigen Nebel-Sonnenaufgänge am See, wunderbar verlässliche Nachbarn und einem Becher Kaffee an einem freien Tag. Aber auch, wenn die Heizung nicht mehr zickt und eine wohltemperierte, mit Kerzenlicht erhellte 7qm Kuschelhöhle verspricht, dann teilt man dieses Glück mit der Autorin. Und schlußendlich die Erkenntnis, wie wenig man braucht und wieviel man aus eigener Kraft schaffen kann, wenn man sich auf (das) Abenteuer (Leben) einläßt. Ein tolles Buch, das eine Sehnsucht weckt- nicht unbedingt nach Camping- aber nach Innehalten, Neuanfang, Abenteuer, Überdenken alter Strukturen. Und damit vielleicht doch etwas für jeden von uns.

Unsere Kund*innen meinen

Sieben Quadratmeter Glück

von Marion Hahnfeldt

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sieben Quadratmeter Glück