Unser Sommerblau für immer

Unser Sommerblau für immer

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Unser Sommerblau für immer

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44155

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

25.05.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

44155

Erscheinungsdatum

25.05.2021

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

1338 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783749950683

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Gute Unterhaltung

U. Pflanz am 14.09.2021

Bewertungsnummer: 1566854

Bewertet: eBook (ePUB)

Sophie bekommt kurz vor ihrer Hochzeit ein Foto zugeschickt, auf dem ihr Mann mit einer nackten Frau im Arm zu sehen ist. Es bricht ihr das Herz und ihr ist klar, dass die Hochzeit nicht stattfinden wird. Sie flüchtet nach Spiekeroog, die Insel wo ihre Liebe begann…. Wer den Alltag mal für kurze Zeit hinter sich lassen möchte und etwas Urlaubsfeeling genießen möchte, der ist hier genau richtig. Der bildliche, lebendige und leichte Schreibstil zaubern einem Bilder vor das innere Auge und lässt einen durch die Seiten fliegen. Die Charaktere sind gut dargestellt. Vor allem Sophie. Sie ist sehr sympathisch und man konnte ihre Gefühle und Gedanken sehr gut nachempfinden. Auch ihre Freundin Malika war sehr sympathisch. So wie der achtjährige Felix, der ein bisschen frischen Wind mit in die Geschichte gebracht hat. Trotz dass es zum Teil vorhersehbar war, fühlte ich mich sehr gut unterhalten. Die Geschichte lässt sich leicht und schnell weg lesen und ist perfekt auch mal für zwischendurch. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4 von 5 Sterne
Melden

Gute Unterhaltung

U. Pflanz am 14.09.2021
Bewertungsnummer: 1566854
Bewertet: eBook (ePUB)

Sophie bekommt kurz vor ihrer Hochzeit ein Foto zugeschickt, auf dem ihr Mann mit einer nackten Frau im Arm zu sehen ist. Es bricht ihr das Herz und ihr ist klar, dass die Hochzeit nicht stattfinden wird. Sie flüchtet nach Spiekeroog, die Insel wo ihre Liebe begann…. Wer den Alltag mal für kurze Zeit hinter sich lassen möchte und etwas Urlaubsfeeling genießen möchte, der ist hier genau richtig. Der bildliche, lebendige und leichte Schreibstil zaubern einem Bilder vor das innere Auge und lässt einen durch die Seiten fliegen. Die Charaktere sind gut dargestellt. Vor allem Sophie. Sie ist sehr sympathisch und man konnte ihre Gefühle und Gedanken sehr gut nachempfinden. Auch ihre Freundin Malika war sehr sympathisch. So wie der achtjährige Felix, der ein bisschen frischen Wind mit in die Geschichte gebracht hat. Trotz dass es zum Teil vorhersehbar war, fühlte ich mich sehr gut unterhalten. Die Geschichte lässt sich leicht und schnell weg lesen und ist perfekt auch mal für zwischendurch. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4 von 5 Sterne

Melden

Viel zu konstruiert

Steffi K. am 07.06.2021

Bewertungsnummer: 1505213

Bewertet: eBook (ePUB)

2.5 "Unser Sommerblau für immer" klang eigentlich nach der perfekten Urlaubslektüre und nach der Art von Küstengeschichten, die ich so gerne lese. Der Einstieg hat mir auch noch ganz gut gefallen, aber dann hat es leider rapide abgenommen. Die Geschichte ist komplett überladen und konstruiert, so dass es leider immer weniger Spaß gemacht hat. Teilweise nimmt die Handlung wirklich sehr abstruse Züge an und ich habe mich ein wenig wie in einer Soap Opera gefühlt. Sophie war mir noch einigermaßen sympathisch, aber Tom und Matthias fand ich beide unsympathisch. Tom nimmt teilweise die Rolle eines klassischen Bösewichtes ein und Matthias war für mich ein Charakter ohne Rückrat. Das ganze Problem zwischen Sophie und Matthias hätte man innerhalb weniger Minuten klären können, aber es war leider komplett überdramatisiert. Der Schreibstil hatte für mich auch einige sehr seltsame Formulierungen und viele Ausdrücke kamen mir sehr altbacken vor. Besonders ist mir dies bei der Sprechweise von Matthias aufgefallen. Leider konnte dieses Buch meine Erwartungen nicht erfüllen und ich bin ein wenig enttäuscht von der Geschichte.
Melden

Viel zu konstruiert

Steffi K. am 07.06.2021
Bewertungsnummer: 1505213
Bewertet: eBook (ePUB)

2.5 "Unser Sommerblau für immer" klang eigentlich nach der perfekten Urlaubslektüre und nach der Art von Küstengeschichten, die ich so gerne lese. Der Einstieg hat mir auch noch ganz gut gefallen, aber dann hat es leider rapide abgenommen. Die Geschichte ist komplett überladen und konstruiert, so dass es leider immer weniger Spaß gemacht hat. Teilweise nimmt die Handlung wirklich sehr abstruse Züge an und ich habe mich ein wenig wie in einer Soap Opera gefühlt. Sophie war mir noch einigermaßen sympathisch, aber Tom und Matthias fand ich beide unsympathisch. Tom nimmt teilweise die Rolle eines klassischen Bösewichtes ein und Matthias war für mich ein Charakter ohne Rückrat. Das ganze Problem zwischen Sophie und Matthias hätte man innerhalb weniger Minuten klären können, aber es war leider komplett überdramatisiert. Der Schreibstil hatte für mich auch einige sehr seltsame Formulierungen und viele Ausdrücke kamen mir sehr altbacken vor. Besonders ist mir dies bei der Sprechweise von Matthias aufgefallen. Leider konnte dieses Buch meine Erwartungen nicht erfüllen und ich bin ein wenig enttäuscht von der Geschichte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Unser Sommerblau für immer

von Sabrina Sonntag

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unser Sommerblau für immer