• Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut

Wut

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Wut

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 23,95 €

Beschreibung

Trump im Visier der Journalistenlegende Bob Woodward: Ein Präsident zwischen Corona und Wirtschaftskrise, zwischen unbeirrbaren Anhängern und neuem Widerstand

Donald Trump hat die USA in eine tiefe Krise geführt. Die Corona-Pandemie, deren Gefahr er bewusst runterspielte, legt offen, welche Wunden seine Präsidentschaft gerissen hat. Nun stehen Gesundheitssystem und Wirtschaft am Rande des Zusammenbruchs. Wie reagiert der US-Präsident auf die Krise? Bob Woodward hat in den vergangenen Monaten 18 Interviews mit dem Präsidenten geführt, mit Mitarbeitern und Opponenten gesprochen, Mails, Tagebücher und vertrauliche Briefe ausgewertet, um das Portrait eines Mannes zu zeichnen, der zwischen Verdrängung, Angriff und Momenten des Zweifels schwankt. Eine bahnbrechende, scharfsichtige, intime Reportage: das bleibende Buch über Trumps Präsidentschaft.

Bob Woodward, 1943 in Geneva, Illinois, geboren, ist Leitender Redakteur der Washington Post, für die er seit knapp 50 Jahren berichtet. Der Journalist wurde mit zwei Pulitzer-Preisen ausgezeichnet, 1973 zusammen mit Carl Bernstein für die Berichterstattung über die Watergate-Affäre, die zur Abdankung Richard Nixons führte, und 2003 als Chefreporter der Washington Post für die journalistische Arbeit über die Anschläge von 9/11..
Elisabeth Liebl übersetzt aus dem Englischen, Italienischen und Französischen und übertrug u.a. Malala Yousafzai ins Deutsche..
Hainer Kober
übersetzt seit vielen Jahren vorwiegend Sachbücher aus dem Englischen und Französischen, u. a. von Alain Finkielkraut, Stephen Hawking, Georges Simenon, Oliver Sacks, Antonio Damasio und Jonathan Littell.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2020

Verlag

Carl Hanser Verlag München

Seitenzahl

550

Maße (L/B/H)

21,8/14,5/4,5 cm

Gewicht

704 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2020

Verlag

Carl Hanser Verlag München

Seitenzahl

550

Maße (L/B/H)

21,8/14,5/4,5 cm

Gewicht

704 g

Auflage

1

Originaltitel

Rage

Übersetzer

  • Monika Köpfer
  • Henriette Zeltner-Shane
  • Thomas Gunkel
  • Karl Heinz Siber
  • Hella Reese

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-26977-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lars Gurowski

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lars Gurowski

Mayersche Essen

Zum Portrait

4/5

Das erschütternde Zeugnis einer Corona-Politik des Versagens!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn die Präsidentschaft von Donald Trump eines hervorgebracht hat, dann sind es Enthüllungsbücher über ebenjene. Auch "Wut" von Journalisten-Legende Bob Woodward ist hier keine Ausnahme. Es gibt ein paar gute Gründe, warum ihr dieses Buch lesen solltet, obwohl wir inzwischen sicherlich alle die Nase von Donald Trump voll haben. Der Einstieg in das Werk war zumindest für mich ein wenig anstrengend, da Woodward die bisherigen Jahre unter Trump noch einmal kurz rekapituliert. Informationen, die ich im Großen und Ganzen schon aus anderen Büchern kannte. Die Stärke von "Wut" liegt daher definitiv in der Aktualität und den vielen Kapiteln, die Trumps Versagen in Bezug auf die Corona-Pandemie dokumentieren. In gewohnt neutraler und faktenbasierter Weise schildert Bob Woodward den Verlauf der Pandemie in den USA und die jeweiligen Reaktionen aus dem Oval Office. Ich muss sagen, mir ist es hier teilweise eiskalt den Rücken runtergelaufen. Die Angst der Experten und Berater, die bereits im Januar vor einer schrecklichen Gefahr warnten, war wirklich greifbar. Bob Woodward hat seine Interviews mit Trump aufgezeichnet und gibt oft wörtlich Trumps Antworten wider. Es ist wirklich unfassbar, was für einen winzigen Wortschatz Donald Trump besitzt. Wie oft er innerhalb eines Satzes abschweift, Themen wechselt oder seine Meinung ändert. Es ist unglaublich anstrengend, Trumps Sätzen zu folgen. Das muss man sich mal vorstellen... "Wut" könnte das vielleicht letzte Enthüllungsbuch sein, das während Donald Trumps Amtszeit erscheint. Es ist unter diesem Gesichtspunkt vielleicht ein guter Abschluss. Ein erschütterndes Zeugnis des Scheiterns. Unbedingt lesen!
4/5

Das erschütternde Zeugnis einer Corona-Politik des Versagens!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn die Präsidentschaft von Donald Trump eines hervorgebracht hat, dann sind es Enthüllungsbücher über ebenjene. Auch "Wut" von Journalisten-Legende Bob Woodward ist hier keine Ausnahme. Es gibt ein paar gute Gründe, warum ihr dieses Buch lesen solltet, obwohl wir inzwischen sicherlich alle die Nase von Donald Trump voll haben. Der Einstieg in das Werk war zumindest für mich ein wenig anstrengend, da Woodward die bisherigen Jahre unter Trump noch einmal kurz rekapituliert. Informationen, die ich im Großen und Ganzen schon aus anderen Büchern kannte. Die Stärke von "Wut" liegt daher definitiv in der Aktualität und den vielen Kapiteln, die Trumps Versagen in Bezug auf die Corona-Pandemie dokumentieren. In gewohnt neutraler und faktenbasierter Weise schildert Bob Woodward den Verlauf der Pandemie in den USA und die jeweiligen Reaktionen aus dem Oval Office. Ich muss sagen, mir ist es hier teilweise eiskalt den Rücken runtergelaufen. Die Angst der Experten und Berater, die bereits im Januar vor einer schrecklichen Gefahr warnten, war wirklich greifbar. Bob Woodward hat seine Interviews mit Trump aufgezeichnet und gibt oft wörtlich Trumps Antworten wider. Es ist wirklich unfassbar, was für einen winzigen Wortschatz Donald Trump besitzt. Wie oft er innerhalb eines Satzes abschweift, Themen wechselt oder seine Meinung ändert. Es ist unglaublich anstrengend, Trumps Sätzen zu folgen. Das muss man sich mal vorstellen... "Wut" könnte das vielleicht letzte Enthüllungsbuch sein, das während Donald Trumps Amtszeit erscheint. Es ist unter diesem Gesichtspunkt vielleicht ein guter Abschluss. Ein erschütterndes Zeugnis des Scheiterns. Unbedingt lesen!

Lars Gurowski
  • Lars Gurowski
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Alexandra Stangl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexandra Stangl

Thalia Weiden - NOC Nordoberpfalz Center

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gut, dass er weg ist!
3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gut, dass er weg ist!

Alexandra Stangl
  • Alexandra Stangl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wut

von Bob Woodward

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut
  • Wut