Gehacktes Blei Liegt in der Luft

Sechs Western-Romane in einem Band!

Larry Lash, Pat Urban, Ben Bridges, Heinz Squarra

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wer bleibt am Ende übrig?
Das härteste Gebiet des Wilden Westens war immer schon die Gegend des Rio Grande. In keinem Landstrich gibt es mehr Härte, mehr Schärfe als in dem Gebiet, das man das Buschland nennt.
Und so wie das Land, so wild, so unnachgiebig sind die Männer, die sich in diesem Grenzgebiet zusammenfinden. Es sind Männer aus allen Schichten, gute und schlechte, und nur eines gilt ihnen allen gemeinsam, sie halten, was sie versprechen, ALLES! Sie kämpfen und werden bekämpft, je nach ihren Zielen. Und wenn sie ihr Wort geben, kann man es mit dem Leben oder dem Tod gleichsetzen. Dieses Ehrenwort ist das RIO-WORT. Wer es hält, schafft sich damit Lebensraum oder das eigene Grab.
Gull Trinned blieb keine andere Wahl: Er wurde gezwungen dieses Ehrenwort zu geben und er zwang sich selber, es zu halten. Ihn hält man für den berüchtigtsten Mörder und Desperado der Gegend. Ihn will man für den anderen erledigen, und er war es, der von Sheriff OcBrien verhaltet werden sollte...
Gull ist auf der Suche nach seinem Bruder. Keinen Freund hat er auf diesem Trail, und doch spielen sich viele als seine Freunde auf; sogar der echte Tude Warren.
Gull reitet zwischen zwei Feuern und bekommt dies zu spüren. Gebunden an sein Wort, gerät er immer tiefer in die Kämpfe dieser Gegend, die am Ende nur das Leben oder den Tod bedeuten können...

Dieser Band enthält die spannenden Western-Romane STERBEN FÜR EIN EHRENWORT von Larry Lash, LOCKWOODS GESETZ von Ben Bridges, AUF DEN SPUREN EINES MÖRDERS von Pat Urban, SCHÜSSE IN DER NACHT von Larry Lash, FÄHRTE DER VERLORENEN von Heinz Squarra und NUR EIN SERGEANT von Pat Urban.

Larry Lash war das Pseudonym von Bernhard Bömke (* 31. Juli 1921 in Buer; † 4. März 2002 in Westerholt), einem deutschen Schriftsteller, Maler und Bibliothekar. Einer größeren Öffentlichkeit bekannt wurde Bömke durch seine Western, die er unter den Pseudonymen Dan Yelling, Larry Lash, King Keene oder L. S. Ranger veröffentlichte..
Pat Urban war das Pseudonym von Dieter Hauschild: E wurde 1922 in Hamburg geboren und starb 1985 in Grevenbroich. Er war gelernter Konditor, kämpfte im Zweiten Weltkrieg als MG-Schütze in Italien und Frankreich und schuftete anschließend zwei Jahre in belgischer Kriegsgefangenschaft als Kohlenhauer. Nach seiner Entlassung arbeitete er als Rangierer, Steinmetz, Hilfslehrer für Geschichte, Straßenbauer, Bäcker, Konditor, Gastwirt, Koch, Briefträger und Volkshochschuldozent. Zwischen 1966 und 1972 schrieb er 16 Westernromane..
Ben Bridges ist ein britischer Western-Autor..
Heinz Squarra wurde in in Leipzig geboren und zog 1958 nach Westdeutschland. Als Unterhaltungsschriftsteller war er überwiegend im Bereich Western-Romane tätig, zudem war er Herausgeber der Zeitschrift 'Yachtclub-Infos' und veröffentlichte Bücher über Wassersport im eigenen Verlag.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.09.2020
Verlag Epubli
Seitenzahl 768
Maße (L) 19/12,5/4,4 cm
Gewicht 880 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-0102-6

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0