• Die Geschichte eines einfachen Mannes
  • Die Geschichte eines einfachen Mannes

Trackliste

  1. Kapitel I: Wie alles begann
  2. Kapitel II: In den Fängen des Systems
  3. Kapitel III: Auf der Marmorklippe
  4. Kapitel IV: In der neuen Welt
  5. Kapitel V: Da aus Schmerz unverhofft Neues entsteht
  6. Kapitel VI: Als sich langsam, aber sicher alles zu fügen scheint
  7. Kapitel VII: Ob es wahr sein kann, dass sich am Ende jede Entscheidung als richtig erweist
  8. Kapitel VIII: In dem das Glück vielleicht doch noch ins Wanken gerät
  9. Kapitel IX: Einkehr in Bescheidenheit
SALE

Die Geschichte eines einfachen Mannes

Roman | Ein tragikomischer Entwicklungsroman

Hörbuch (CD)

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 1 CD (2021)

Die Geschichte eines einfachen Mannes

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Christoph Gawenda

Spieldauer

8 Stunden und 55 Minuten

Erscheinungsdatum

28.04.2021

Verlag

Tacheles!

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Christoph Gawenda

Spieldauer

8 Stunden und 55 Minuten

Erscheinungsdatum

28.04.2021

Verlag

Tacheles!

Anzahl

1

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783864846878

Das meinen unsere Kund*innen

1.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(1)

Ein einfacher Mann

Bewertung am 20.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit Stendhal : "Hier die Einzelheiten von einem seiner traurigen Tage" davon hat er recht viele. Ein neugieriger Träumer, einer der bis zum Schluss nicht weiss was er wirklich will, Leute ausnutzt, Bourdieu zitiert und falsch interpretiert, sich masslos überschätzt. Ein langer, langweiliger Weg, der offenbar dort endet, wo einfache Leute hingehören - und das meinte Bourdieu ganz sicher nicht.

Ein einfacher Mann

Bewertung am 20.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit Stendhal : "Hier die Einzelheiten von einem seiner traurigen Tage" davon hat er recht viele. Ein neugieriger Träumer, einer der bis zum Schluss nicht weiss was er wirklich will, Leute ausnutzt, Bourdieu zitiert und falsch interpretiert, sich masslos überschätzt. Ein langer, langweiliger Weg, der offenbar dort endet, wo einfache Leute hingehören - und das meinte Bourdieu ganz sicher nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Die Geschichte eines einfachen Mannes

von Timon Karl Kaleyta

1.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ulrike Müller

Ulrike Müller

Thalia Fulda

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Schelmenroman, kunstfertig und stilvoll, die Tücken der Moderne mit leichter Hand skizziert, jedoch... der Held bejammernswert und bisweilen unerträglich! Ein reiner Tor, in seiner Einfältigkeit vom Glück begünstigt, vertändelt seine jungen Jahre bis das Blatt sich wendet.
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Schelmenroman, kunstfertig und stilvoll, die Tücken der Moderne mit leichter Hand skizziert, jedoch... der Held bejammernswert und bisweilen unerträglich! Ein reiner Tor, in seiner Einfältigkeit vom Glück begünstigt, vertändelt seine jungen Jahre bis das Blatt sich wendet.

Ulrike Müller
  • Ulrike Müller
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Geschichte eines einfachen Mannes

von Timon Karl Kaleyta

0 Rezensionen filtern

  • Die Geschichte eines einfachen Mannes
  • Die Geschichte eines einfachen Mannes
  • Die Geschichte eines einfachen Mannes

    1. Kapitel I: Wie alles begann
    2. Kapitel II: In den Fängen des Systems
    3. Kapitel III: Auf der Marmorklippe
    4. Kapitel IV: In der neuen Welt
    5. Kapitel V: Da aus Schmerz unverhofft Neues entsteht
    6. Kapitel VI: Als sich langsam, aber sicher alles zu fügen scheint
    7. Kapitel VII: Ob es wahr sein kann, dass sich am Ende jede Entscheidung als richtig erweist
    8. Kapitel VIII: In dem das Glück vielleicht doch noch ins Wanken gerät
    9. Kapitel IX: Einkehr in Bescheidenheit