• Achtsam morden am Rande der Welt
  • Achtsam morden am Rande der Welt
Band 3 - 22%

Achtsam morden am Rande der Welt

CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

22% sparen

15,49 € UVP 20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 6 CD (gekürzt, 2021)

Achtsam morden am Rande der Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

461

Gesprochen von

Karsten Dusse

Spieldauer

6 Stunden und 17 Minuten

Erscheinungsdatum

26.04.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

461

Gesprochen von

Karsten Dusse

Spieldauer

6 Stunden und 17 Minuten

Erscheinungsdatum

26.04.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

CD

Anzahl

6

Verlag

Random House Audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783837155273

Weitere Bände von Achtsam morden-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

39 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ich musste mich durchquälen

wanderer.of.words am 05.08.2023

Bewertungsnummer: 1994442

Bewertet: Hörbuch (CD)

Buch eins war großartig: eine erfrischend originelle Story, gespickt mit trockenem schwarzem Humor. Buch zwei konnte mich immerhin noch gut unterhalten. Ich habe zwar nicht so oft gelacht wie beim Vorgänger, aber es konnte mit einigen absurd schrägen Szenen aufwarten. Buch drei fehlt alles was die Vorgänger interessant machte. Die Story ist kaum vorhanden, der Protagonist bleibt blass und der Humor ist flach, klischeehaft und ohne Raffinesse. Auch die erzählerische Leichtigkeit fehlt. Die Geschichte schleppt sich dahin wie ein müder Pilger nach 40 km Tagesmarsch auf dem Jakobsweg. Auch die Morde haben nichts mehr mit dem „Ups ich habe den Mafiaboss getötet“ des ersten Bandes zu tun. Björn zeigt eine Abgeklärtheit die nicht zu ihm passen will. Der Witz ist weg, die Ideen werden abstrus. Ich würde mir wünschen, dass die Reihe langsam ein Ende findet und der Autor sich einem neuen Protagonisten widmet. Man muss nicht alles bis zum letzten Tropfen ausquetschen.
Melden

Ich musste mich durchquälen

wanderer.of.words am 05.08.2023
Bewertungsnummer: 1994442
Bewertet: Hörbuch (CD)

Buch eins war großartig: eine erfrischend originelle Story, gespickt mit trockenem schwarzem Humor. Buch zwei konnte mich immerhin noch gut unterhalten. Ich habe zwar nicht so oft gelacht wie beim Vorgänger, aber es konnte mit einigen absurd schrägen Szenen aufwarten. Buch drei fehlt alles was die Vorgänger interessant machte. Die Story ist kaum vorhanden, der Protagonist bleibt blass und der Humor ist flach, klischeehaft und ohne Raffinesse. Auch die erzählerische Leichtigkeit fehlt. Die Geschichte schleppt sich dahin wie ein müder Pilger nach 40 km Tagesmarsch auf dem Jakobsweg. Auch die Morde haben nichts mehr mit dem „Ups ich habe den Mafiaboss getötet“ des ersten Bandes zu tun. Björn zeigt eine Abgeklärtheit die nicht zu ihm passen will. Der Witz ist weg, die Ideen werden abstrus. Ich würde mir wünschen, dass die Reihe langsam ein Ende findet und der Autor sich einem neuen Protagonisten widmet. Man muss nicht alles bis zum letzten Tropfen ausquetschen.

Melden

Auf dem Jakobsweg

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 09.06.2021

Bewertungsnummer: 1505693

Bewertet: Hörbuch (CD)

Das achtsame Morden geht weiter! Im Band “Am Rande der Welt” schickt der Autor Karsten Dusse seinen achtsamen Rechtsanwalt Björn Diemel auf den Jakobsweg. Und der hält mehr lebensgefährliche Hindernisse für ihn bereit, als ihm lieb ist. Immer wieder switcht der Autor dabei zurück in die nahe Vergangenheit und lässt uns erahnen, wer alles ein Motiv für die Mordversuche haben könnte. Dies alles erzählt Dusse wieder auf seine sehr angenehme, lakonisch-ruhige und humorvolle Weise. Der Weg hätte fast noch etwas länger sein können – aber das zeigt ja nur, wie gut ich auf der Strecke unterhalten worden bin. Das Hörbuch liest der Autor selbst, und wie es sich anhört, macht ihm das jede Menge Spaß. Weiter so!
Melden

Auf dem Jakobsweg

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 09.06.2021
Bewertungsnummer: 1505693
Bewertet: Hörbuch (CD)

Das achtsame Morden geht weiter! Im Band “Am Rande der Welt” schickt der Autor Karsten Dusse seinen achtsamen Rechtsanwalt Björn Diemel auf den Jakobsweg. Und der hält mehr lebensgefährliche Hindernisse für ihn bereit, als ihm lieb ist. Immer wieder switcht der Autor dabei zurück in die nahe Vergangenheit und lässt uns erahnen, wer alles ein Motiv für die Mordversuche haben könnte. Dies alles erzählt Dusse wieder auf seine sehr angenehme, lakonisch-ruhige und humorvolle Weise. Der Weg hätte fast noch etwas länger sein können – aber das zeigt ja nur, wie gut ich auf der Strecke unterhalten worden bin. Das Hörbuch liest der Autor selbst, und wie es sich anhört, macht ihm das jede Menge Spaß. Weiter so!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Achtsam morden am Rande der Welt

von Karsten Dusse

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von J. Wohlgemut

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Wohlgemut

Thalia Bielefeld – EKZ Loom

Zum Portrait

4/5

Björn Diemel geht mal wieder über Leichen...

Bewertet: Hörbuch (CD)

...oder Pflastern die Leichen einfach seinen Weg?! Man weiß es nicht so recht, aber eines ist glasklar: die innere Einstellung macht den Mordfall aus. Achtsamkeit ist das Gebot der ersten Stunde oder eben des ersten Mordes für Diemel und er bemüht sich wirklich hartnäckig seit drei Bänden um diese. Das zu begleiten ist einfach so herrlich bissig-böse und so wunderbar unterhaltsam, fast wie eine (Lese-)Therapie für die Lachmuskeln.
4/5

Björn Diemel geht mal wieder über Leichen...

Bewertet: Hörbuch (CD)

...oder Pflastern die Leichen einfach seinen Weg?! Man weiß es nicht so recht, aber eines ist glasklar: die innere Einstellung macht den Mordfall aus. Achtsamkeit ist das Gebot der ersten Stunde oder eben des ersten Mordes für Diemel und er bemüht sich wirklich hartnäckig seit drei Bänden um diese. Das zu begleiten ist einfach so herrlich bissig-böse und so wunderbar unterhaltsam, fast wie eine (Lese-)Therapie für die Lachmuskeln.

J. Wohlgemut
  • J. Wohlgemut
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

4/5

~ Der Weg gibt dir nicht was du willst, sondern was du brauchst ~

Bewertet: Hörbuch (CD)

Was macht der erfolgreiche Unternehmer und ehemalige Strafverteidiger Björn Diemel, wenn er in der Sinnkrise steckt?? Richtig - er erarbeitet mit seinem Achtsamkeits-Coach die Lösung: eine Wanderung auf dem Jakobsweg. Kaum losgepilgert, trachtet ihm leider eine „geregelte Angelegenheit“ nach dem Leben. Dass stört nicht nur seine Sinnsuche, sondern bringt ihn in arge Bedrängnis - es gibt Tote. Mit Einfallsreichtum und einer gehörigen Portion krimineller Energie - selbstverständlich achtsam eingesetzt - schafft Björn rasch Abhilfe, alles gar kein Problem! Wie Karsten Dusse uns das Thema Achtsamkeit mittels Spannungsroman näher bringt, dass hat definitiv was und liegt irgendwo zwischen aberwitzig und todernst. Na, jedenfalls mochte ich diesen dritten Teil sehr, hörte das vom Autor selbst eingelesene Hörbuch mit einem Dauergrinsen im Gesicht. Wann kommt der nächste Teil?
4/5

~ Der Weg gibt dir nicht was du willst, sondern was du brauchst ~

Bewertet: Hörbuch (CD)

Was macht der erfolgreiche Unternehmer und ehemalige Strafverteidiger Björn Diemel, wenn er in der Sinnkrise steckt?? Richtig - er erarbeitet mit seinem Achtsamkeits-Coach die Lösung: eine Wanderung auf dem Jakobsweg. Kaum losgepilgert, trachtet ihm leider eine „geregelte Angelegenheit“ nach dem Leben. Dass stört nicht nur seine Sinnsuche, sondern bringt ihn in arge Bedrängnis - es gibt Tote. Mit Einfallsreichtum und einer gehörigen Portion krimineller Energie - selbstverständlich achtsam eingesetzt - schafft Björn rasch Abhilfe, alles gar kein Problem! Wie Karsten Dusse uns das Thema Achtsamkeit mittels Spannungsroman näher bringt, dass hat definitiv was und liegt irgendwo zwischen aberwitzig und todernst. Na, jedenfalls mochte ich diesen dritten Teil sehr, hörte das vom Autor selbst eingelesene Hörbuch mit einem Dauergrinsen im Gesicht. Wann kommt der nächste Teil?

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Achtsam morden am Rande der Welt

von Karsten Dusse

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Achtsam morden am Rande der Welt
  • Achtsam morden am Rande der Welt