Wir konnten auch anders

Wir konnten auch anders

Eine kurze Geschichte der Nachhaltigkeit

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wir konnten auch anders

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung


Ausgezeichnet mit dem NDR Sachbuchpreis 2021

Unser wirtschaftliches Denken - über Konsum, Kapital, Profit - stammt aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Und ist unbrauchbar geworden.

Wie die Historikerin Annette Kehnel anhand lebendig erzählter Beispiele deutlich macht: Ein Blick auf die vormoderne Geschichte der Menschheit offenbart Anregungen für unsere Zukunft jenseits von Gewinnstreben und Eigennutz. Renaissance-Architekten, die Baustoffrecycling betrieben, Crowdfunding für die Brücke in Avignon, nachhaltige Fischerei am Bodensee, Second-hand-Märkte in Paris und Reparaturberufe in Frankfurt in Zeiten, als Kreislaufwirtschaft eine Selbstverständlichkeit war.

Teilen, tauschen und nachhaltig handeln: Eine Reise in unsere Vergangenheit, die Lust auf Veränderung macht.

»Wer hätte gedacht, dass kluge Mittel zur Nachhaltigkeit im Mittelalter zu finden sind? Dieses Buch öffnet die Augen für eine enkeltaugliche Zukunft, die wir alle schon einmal hatten!« ("Dr. Eckart v. Hirschhausen, Arzt, Wissenschaftsjournalist und Gründer der Stiftung Gesunde Erde-Gesunde Menschen")
»Endlich ein Zugang zur Nachhaltigkeitsdebatte, der historisch aufklärt. Ein wunderbares und notwendiges Buch!« ("Harald Welzer")
»Es ist eines dieser Bücher, die man nicht genug empfehlen kann.« ("stern, Florian Gless")
»Ein engagiertes und streitbares Buch, in dem die Sorge um die Zukunft den Blick neu in die Vergangenheit lenkt. Reich an einnehmenden Beispielen, überraschenden Alternativen und originellen Denkanstößen macht es deutlich, wie sehr wir die Geschichte für unsere Zukunft brauchen.« ("Bernd Schneidmüller, Professor für MA Geschichte, Universität Heidelberg")
»Die Historikerin Annette Kehnel, zeigt, dass unsere Auffassung von Wirtschaft im 19. Jahrhundert stecken geblieben ist. Wir müssen in der Geschichte weiter zurückgehen, um unsere Zukunft neu zu denken und den Planeten zu retten. Ein kühnes und spannendes Buch - eine Pflichtlektüre!« ("Lyndal Roper, Professorin für Geschichte und Autorin des SPIEGEL-Bestsellers »Luther«")

Details

Verkaufsrang

10543

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.05.2021

Verlag

Blessing

Seitenzahl

496

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10543

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.05.2021

Verlag

Blessing

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

21,8/14,9/4,5 cm

Gewicht

681 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89667-679-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 13.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viele Ideen, die uns heute revolutionär erscheinen, sind alles andere als das. Annette Kehnel zeigt, dass das Mittelalter uns als Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit dienen kann und dass einiges, was wir gerade entdecken, schon früher funktioniert hat. Unterhaltsam und lehreich!

Bewertung am 13.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viele Ideen, die uns heute revolutionär erscheinen, sind alles andere als das. Annette Kehnel zeigt, dass das Mittelalter uns als Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit dienen kann und dass einiges, was wir gerade entdecken, schon früher funktioniert hat. Unterhaltsam und lehreich!

Lösung gefunden, vergessen und wiederentdeckt

Bewertung aus Dresden am 07.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein beeindruckend sachliches und mit vielen historischen Beispielen gespicktes Buch, welches neue Perspektiven und Inspiration bietet. Die Autorin nimmt auf eine (Wieder)Entdeckungsreise von der 18. Jhrd. bis in die Antike mit. Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) für Brückenfinanzierung oder mittelalterliches Mikrokreditwesen als Mittel sozialer Inklusion wachsender Stadtgemeinschaften sind ebenso einprägsam wie die nachhaltige Bewirtschaftung des Bodensees als Allmende über Jahrhunderte. Eine Ideen-Quelle nicht allein für historisch Interessierte, sondern ebenso für kommunale Funktionsträger, Social Entrepreneurs oder all die jungen Innovatoren die unsere Zukunft gestaltet wollen.

Lösung gefunden, vergessen und wiederentdeckt

Bewertung aus Dresden am 07.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein beeindruckend sachliches und mit vielen historischen Beispielen gespicktes Buch, welches neue Perspektiven und Inspiration bietet. Die Autorin nimmt auf eine (Wieder)Entdeckungsreise von der 18. Jhrd. bis in die Antike mit. Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) für Brückenfinanzierung oder mittelalterliches Mikrokreditwesen als Mittel sozialer Inklusion wachsender Stadtgemeinschaften sind ebenso einprägsam wie die nachhaltige Bewirtschaftung des Bodensees als Allmende über Jahrhunderte. Eine Ideen-Quelle nicht allein für historisch Interessierte, sondern ebenso für kommunale Funktionsträger, Social Entrepreneurs oder all die jungen Innovatoren die unsere Zukunft gestaltet wollen.

Unsere Kund*innen meinen

Wir konnten auch anders

von Annette Kehnel

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Andreas Koch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andreas Koch

Thalia Bergisch Gladbach

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Blick in die Vergangenheit, kann auch lehrreich für die Zukunft sein. Annette Kehnel gibt wichtige Anstöße zu unserer heutigen Nachhaltigkeitsdebatte. Ein notwendiges und verständlich geschriebenes Buch.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Blick in die Vergangenheit, kann auch lehrreich für die Zukunft sein. Annette Kehnel gibt wichtige Anstöße zu unserer heutigen Nachhaltigkeitsdebatte. Ein notwendiges und verständlich geschriebenes Buch.

Andreas Koch
  • Andreas Koch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wir konnten auch anders

von Annette Kehnel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wir konnten auch anders