• Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte
Band 1
Lovett-Reihe Band 1

Lovett Island. Sommernächte

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lovett Island. Sommernächte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

480

Beschreibung

Rezension

»Die Story strotzt nur so vor Sonne, Liebe, Leidenschaft und Drama. LOVETT ISLAND ist hot, schick, sexy, cool und hip!« Alex Dengler, denglers-buchkritik.de

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/4,3 cm

Gewicht

547 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49030-1

Weitere Bände von Lovett-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein super schöner Sommerroman mit karibischem Flair

Bewertung am 19.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lovett Island hat mir echt super gefallen. Die Geschichte lies sich super lesen, war spannend und man hatte vielfach selbst das Gefühl am karibischen Strand zu stehen. Total cool war auch, dass die Geschichte aus drei Perspektiven geschrieben wurde, sodass man sowohl Macis, Violets als auch Blairs Geschichte erfahren hat.

Ein super schöner Sommerroman mit karibischem Flair

Bewertung am 19.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lovett Island hat mir echt super gefallen. Die Geschichte lies sich super lesen, war spannend und man hatte vielfach selbst das Gefühl am karibischen Strand zu stehen. Total cool war auch, dass die Geschichte aus drei Perspektiven geschrieben wurde, sodass man sowohl Macis, Violets als auch Blairs Geschichte erfahren hat.

Herzensbuch

Mariebel Ferreira Vera am 05.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Lachend fiel ich ins Wasser und versank noch ein zweites Mal in dieser Welle des Glücks. Es war herrlich. Das war Lovett Island.“ -SCHREIBSTIL/GESTALTUNG- Das Cover des Buches ist einfach wunderschön, genauso wie die Geschichte dahinter. Besonders schön sind die Details in der Schrift, da sie die Urlaubsgefühle in der Geschichte gut wiedergeben. Die Geschichte wird aus der Sicht von den Hauptprotagonisten Violet, Maci und Blair erzählt. Ich habe mich sofort in den Schreibstil verliebt, da er schön flüssig geschrieben und sich sehr gut und schnell lesen lässt. Man kommt perfekt in die Geschichte rein und ich liebe die großartige Landschaftsbeschreibung der Karibik. Ebenfalls sind teilweise Sex- und eine Gewaltszene enthalten. -MEINE MEINUNG- Diese Geschichte war atemberaubend! Ich habe sie mit jeder gelesenen Seite mehr geliebt! Der Einstieg war super harmonisch und man hat sich gefühlt wie als würde man gerade mit Maci auf Lovett Island ankommen. Allein die Beschreibung der Insel hat mich sofort in ihren Bann gezogen und beeindruckt. Auch die Geschichte an sich war einfach zum Wohlfühlen und hat einige wichtige Themen beinhaltet. Es waren einige Plot Twists dabei, die man niemals erwartet hätte. Das Buch ist für mich mehr als ein Jahreshighlight, es ist zu einem richtigen Herzens- und Wohlfühlbuch geworden! -CHARAKTERE- Meine Meinung zu den Charakteren ist gespalten, was aber glaube ich auch gewollt war. Erstmal zu den Hauptprotagonisten. Violet mochte ich ganz gerne, auch wenn noch das Gewisse etwas gefehlt hat. Aber ich denke, dass wird in dem Folgeband kommen. Maci ist einer meiner Lieblingsprotagonisten muss ich sagen. Sie ist supersüß, aber gleichzeitig auch stark und unabhängig. Ich konnte mich super in sie hereinversetzen und deswegen mochte ich sie wahrscheinlich auch so unheimlich gerne. Blair konnte ich im Gegensatz nicht leiden. Ich weiß, sie hatte es auch nicht immer leicht, aber was sie gegenüber Maci und Trevor abgezogen hat, war echt dreckig. Kommen wir zu Trevor. Ahh ich liebe ihn. Definitiv ein neuer Bookboyfriend. Das Staff-Team mochte ich auch super gerne -FOLGEBÄNDE – Ich freue mich super auf die Folgebände! Da ich das erste Buch so geliebt habe, werde ich die anderen Bücher hoffentlich genauso lieben Bisher ist nur Band 2 erschienen aber Band 3 wird am 4. Oktober ebenfalls erscheinen, also muss man nicht mehr so lange warten. Das Buch hat mit einem sehr fiesen Cliffhanger geendet, also falls ihr Band 1 kauft, kauft am besten auch Band 2 mit, damit man sofort weiterlesen kann. Ich denke in Band 2 werden viele neue Geheimnisse enthüllt und es wird wieder ganz viel Urlaubsfeeling geben! YAYY!! -FAZIT- Ein absolutes Jahreshighlight plus Herzensbuch. Falls ihr Lust auf einen spannenden und schönen Ausflug in die Karibik habt, lest das Buch. Auch wenn ihr keine Lust darauf habt, lest es!! Ihr werdet es nicht bereuen! -BEWERTUNG- 5/5 Sternen! (Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, das mir freundlicherweise von dem Bloggerportal und dem Verlag selbst überlassen wurde. Meine Meinung ist davon nicht beeinflusst.)

Herzensbuch

Mariebel Ferreira Vera am 05.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Lachend fiel ich ins Wasser und versank noch ein zweites Mal in dieser Welle des Glücks. Es war herrlich. Das war Lovett Island.“ -SCHREIBSTIL/GESTALTUNG- Das Cover des Buches ist einfach wunderschön, genauso wie die Geschichte dahinter. Besonders schön sind die Details in der Schrift, da sie die Urlaubsgefühle in der Geschichte gut wiedergeben. Die Geschichte wird aus der Sicht von den Hauptprotagonisten Violet, Maci und Blair erzählt. Ich habe mich sofort in den Schreibstil verliebt, da er schön flüssig geschrieben und sich sehr gut und schnell lesen lässt. Man kommt perfekt in die Geschichte rein und ich liebe die großartige Landschaftsbeschreibung der Karibik. Ebenfalls sind teilweise Sex- und eine Gewaltszene enthalten. -MEINE MEINUNG- Diese Geschichte war atemberaubend! Ich habe sie mit jeder gelesenen Seite mehr geliebt! Der Einstieg war super harmonisch und man hat sich gefühlt wie als würde man gerade mit Maci auf Lovett Island ankommen. Allein die Beschreibung der Insel hat mich sofort in ihren Bann gezogen und beeindruckt. Auch die Geschichte an sich war einfach zum Wohlfühlen und hat einige wichtige Themen beinhaltet. Es waren einige Plot Twists dabei, die man niemals erwartet hätte. Das Buch ist für mich mehr als ein Jahreshighlight, es ist zu einem richtigen Herzens- und Wohlfühlbuch geworden! -CHARAKTERE- Meine Meinung zu den Charakteren ist gespalten, was aber glaube ich auch gewollt war. Erstmal zu den Hauptprotagonisten. Violet mochte ich ganz gerne, auch wenn noch das Gewisse etwas gefehlt hat. Aber ich denke, dass wird in dem Folgeband kommen. Maci ist einer meiner Lieblingsprotagonisten muss ich sagen. Sie ist supersüß, aber gleichzeitig auch stark und unabhängig. Ich konnte mich super in sie hereinversetzen und deswegen mochte ich sie wahrscheinlich auch so unheimlich gerne. Blair konnte ich im Gegensatz nicht leiden. Ich weiß, sie hatte es auch nicht immer leicht, aber was sie gegenüber Maci und Trevor abgezogen hat, war echt dreckig. Kommen wir zu Trevor. Ahh ich liebe ihn. Definitiv ein neuer Bookboyfriend. Das Staff-Team mochte ich auch super gerne -FOLGEBÄNDE – Ich freue mich super auf die Folgebände! Da ich das erste Buch so geliebt habe, werde ich die anderen Bücher hoffentlich genauso lieben Bisher ist nur Band 2 erschienen aber Band 3 wird am 4. Oktober ebenfalls erscheinen, also muss man nicht mehr so lange warten. Das Buch hat mit einem sehr fiesen Cliffhanger geendet, also falls ihr Band 1 kauft, kauft am besten auch Band 2 mit, damit man sofort weiterlesen kann. Ich denke in Band 2 werden viele neue Geheimnisse enthüllt und es wird wieder ganz viel Urlaubsfeeling geben! YAYY!! -FAZIT- Ein absolutes Jahreshighlight plus Herzensbuch. Falls ihr Lust auf einen spannenden und schönen Ausflug in die Karibik habt, lest das Buch. Auch wenn ihr keine Lust darauf habt, lest es!! Ihr werdet es nicht bereuen! -BEWERTUNG- 5/5 Sternen! (Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, das mir freundlicherweise von dem Bloggerportal und dem Verlag selbst überlassen wurde. Meine Meinung ist davon nicht beeinflusst.)

Unsere Kund*innen meinen

Lovett Island. Sommernächte

von Emilia Schilling

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Margarita Baumann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Margarita Baumann

Thalia Bielefeld - EKZ Loom

Zum Portrait

5/5

Perfekte Geschichte zwischen Sandstrand, Herzklopfen und spannendes Story

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Leser Maci auf die Karibikinsel Lovett Island folgen und findet sich schnell zwischen einem traumhaften Setting, reichen Menschen und Liebesgeschichten zum Haarraufen wieder. Die Autorin konnte mich mit der Gestaltung des Settings gleich in die Geschichte entführen und hat mich so schnell nicht mehr losgelassen. Aber nicht nur das Setting ist traumhaft. Ich habe die meisten Charaktere mit ihrer Art schnell ins Herz geschlossen. Mir hat es gut gefallen, dass nicht nur Maci im Vordergrund steht, sondern auch noch zwei, drei andere Protagonistinnen. Dadurch gab es sehr erfrischende Abwechslung und jede Story bekommt über den ersten Teil hinweg gleich viel Platz in der Geschichte, denn spannend sind sie alle. Ich freue mich schon sehr, dass es mit allen in Band 2 weitergeht und man sich so von niemanden teilweise verabschieden muss. Dadurch kam es mir beim Lesen auch nicht so vor, als wäre eine Liebesgeschichte total überstürzt und trotzdem schafft es die Autorin auch sehr gut, nichts unnötig in die Länge zuziehen. Das Buch hat aber noch viel mehr zu bieten als nur Sandstrand und Liebesgeschichte, denn es wird auch richtig spannend und zum Haare raufen. Das Ende hat mich sehr überrascht und die Spannung nochmal um einiges steigern können und ich brauche unbedingt Band 2. Für mich ist das Buch einfach rund um gelungen und ich habe für mich ein Highlight gefunden!
5/5

Perfekte Geschichte zwischen Sandstrand, Herzklopfen und spannendes Story

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Leser Maci auf die Karibikinsel Lovett Island folgen und findet sich schnell zwischen einem traumhaften Setting, reichen Menschen und Liebesgeschichten zum Haarraufen wieder. Die Autorin konnte mich mit der Gestaltung des Settings gleich in die Geschichte entführen und hat mich so schnell nicht mehr losgelassen. Aber nicht nur das Setting ist traumhaft. Ich habe die meisten Charaktere mit ihrer Art schnell ins Herz geschlossen. Mir hat es gut gefallen, dass nicht nur Maci im Vordergrund steht, sondern auch noch zwei, drei andere Protagonistinnen. Dadurch gab es sehr erfrischende Abwechslung und jede Story bekommt über den ersten Teil hinweg gleich viel Platz in der Geschichte, denn spannend sind sie alle. Ich freue mich schon sehr, dass es mit allen in Band 2 weitergeht und man sich so von niemanden teilweise verabschieden muss. Dadurch kam es mir beim Lesen auch nicht so vor, als wäre eine Liebesgeschichte total überstürzt und trotzdem schafft es die Autorin auch sehr gut, nichts unnötig in die Länge zuziehen. Das Buch hat aber noch viel mehr zu bieten als nur Sandstrand und Liebesgeschichte, denn es wird auch richtig spannend und zum Haare raufen. Das Ende hat mich sehr überrascht und die Spannung nochmal um einiges steigern können und ich brauche unbedingt Band 2. Für mich ist das Buch einfach rund um gelungen und ich habe für mich ein Highlight gefunden!

Margarita Baumann
  • Margarita Baumann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sophie Nemeth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophie Nemeth

Thalia Berlin Borsig - Hallen Am Borsigturm

Zum Portrait

5/5

Sommerfeeling pur!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emilia Schilling entführt uns mit dem Auftakt der Trilogie auf eine traumhafte Karibikinsel. Allerdings ist auf Lovett Island auf den zweiten Blick nicht alles ganz so fantastisch, wie es scheint. Intrigen, Leidenschaft, Geheimnisse und ganz viel Sommer, Sonne und Strand sind vorprogrammiert.
5/5

Sommerfeeling pur!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emilia Schilling entführt uns mit dem Auftakt der Trilogie auf eine traumhafte Karibikinsel. Allerdings ist auf Lovett Island auf den zweiten Blick nicht alles ganz so fantastisch, wie es scheint. Intrigen, Leidenschaft, Geheimnisse und ganz viel Sommer, Sonne und Strand sind vorprogrammiert.

Sophie Nemeth
  • Sophie Nemeth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lovett Island. Sommernächte

von Emilia Schilling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte
  • Lovett Island. Sommernächte