Die Urlauber

Die Urlauber

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Sommer, Sonne und dann noch ein Hauptgewinn: 10 Tage Kreuzfahrt. Nur mit der Familie. Was kann da schon schiefgehen?

Die siebzigjährige Charlotte Perkins fasst sich ein Herz und nimmt an einem Schreibwettbewerb teil, denn der Hauptgewinn, eine Kreuzfahrt mit ihren Lieben, wäre eine Chance, die Mitglieder ihrer Familie, die sich allesamt fremd geworden sind, wieder zusammenzubringen. Da ist zum einen Tochter Lee, eine mäßig bekannte Schauspielerin, Sohn Cord, ein attraktiver Unternehmer, der aus irgendeinem Grund keine Frau zu finden scheint, und zu guter Letzt Regan, ihres Zeichens gestresste Mutter, der es Charlotte einfach nicht recht machen kann, ganz egal, was sie auch versucht.

Als sie den Wettbewerb tatsächlich gewinnt, packt die Familie ihre Koffer und verbringt die nächsten zehn Tage auf einem luxuriösen Kreuzfahrtdampfer, der sie von Athen über Rom nach Barcelona bringt. Und während sich ihnen auf den Zwischenstopps alte und neue Liebschaften anschließen, brechen Konflikte auf und Geheimnisse kommen ans Licht …

»[...] [E]s beginnt eine Reise, in der es immer wieder um den Widerspruch zwischen Schein und Sein geht. Nachdenklich und amüsant zugleich.« Freundin

Amanda Eyre Ward wurde in New York City geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern in Austin, Texas und Ouray Colorado. Bereits ihr erster Roman »Die Träumenden« stieß auf ein begeistertes Leser- und Medienecho. Viele ihrer Romane erklommen die US-Bestsellerlisten, wurden für Film und Fernsehen optioniert und in 15 Sprachen übersetzt. Wenn Amanda Eyre Ward nicht gerade schreibt, verbringt sie die Nachmittage mit ihren Kindern. »Die Urlauber« ist ihr erster Roman im Limes Verlag.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.05.2021

Verlag

Limes

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,3/13,1/4,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.05.2021

Verlag

Limes

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,3/13,1/4,3 cm

Gewicht

576 g

Originaltitel

The Jetsetters

Übersetzer

Christiane Winkler

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8090-2742-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

3/5

Kreuzfahrt mit Mutti

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Idee zu diesem unterhaltsamen Romanen ist grundsätzlich gut. Als die 71jährige Charlotte Perkins mehr oder weniger durch Zufall die Teilnahme einer Kreuzfahrt gewinnt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Wer von uns würde das nicht. Als sie dann mit ihren erwachsenen Kindern, die alle ihre eigenen Probleme mit sich tragen und am liebsten darüber schweigen möchten, an Bord geht, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Eine schon amüsante Geschichte, die sich leider einiger Klischees bedient und mich nicht so ganz überzeugen kann, weil mir einige Situationen einfach zu verdreht waren.
3/5

Kreuzfahrt mit Mutti

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Idee zu diesem unterhaltsamen Romanen ist grundsätzlich gut. Als die 71jährige Charlotte Perkins mehr oder weniger durch Zufall die Teilnahme einer Kreuzfahrt gewinnt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Wer von uns würde das nicht. Als sie dann mit ihren erwachsenen Kindern, die alle ihre eigenen Probleme mit sich tragen und am liebsten darüber schweigen möchten, an Bord geht, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Eine schon amüsante Geschichte, die sich leider einiger Klischees bedient und mich nicht so ganz überzeugen kann, weil mir einige Situationen einfach zu verdreht waren.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katrin Hulha

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Hulha

Thalia Fulda

Zum Portrait

4/5

Alles eitel Sonnenschein? Nicht wirklich...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Charlotte Perkins aus einer Laune heraus an einem Wettbewerb teilnimmt und wirklich den Hauptpreis gewinnt, ist für sie klar: diese Kreuzfahrt ist vielleicht die letzte Chance ihr zerrüttetes Verhältnis zu ihren drei Kinder zu kitten: Lee, eine gescheiterte Schauspielerin, die trotz fortschreitenden Alters immer noch auf den großen Durchbruch hofft; Cord, Unternehmer, der gerade sein ganzes Kapital in ein zweifelhaftes Projekt gesteckt hat und es immer noch nicht geschafft hat, der Familie seinen Verlobten vorzustellen und Regan, gefrustete Vorstadthausfrau mit Kindern, die sie komplett vereinnahmen und einem Mann, der sie betrügt. Zusammen begeben sich die Vier auf einen Urlaub, der sie an ihre Grenzen bringt und den sie so schnell nicht vergessen werden. Toller Roman, der zeigt, dass man sich oft vor denjenigen Menschen, die einem am wichtigsten sind am meisten verstellt.
4/5

Alles eitel Sonnenschein? Nicht wirklich...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Charlotte Perkins aus einer Laune heraus an einem Wettbewerb teilnimmt und wirklich den Hauptpreis gewinnt, ist für sie klar: diese Kreuzfahrt ist vielleicht die letzte Chance ihr zerrüttetes Verhältnis zu ihren drei Kinder zu kitten: Lee, eine gescheiterte Schauspielerin, die trotz fortschreitenden Alters immer noch auf den großen Durchbruch hofft; Cord, Unternehmer, der gerade sein ganzes Kapital in ein zweifelhaftes Projekt gesteckt hat und es immer noch nicht geschafft hat, der Familie seinen Verlobten vorzustellen und Regan, gefrustete Vorstadthausfrau mit Kindern, die sie komplett vereinnahmen und einem Mann, der sie betrügt. Zusammen begeben sich die Vier auf einen Urlaub, der sie an ihre Grenzen bringt und den sie so schnell nicht vergessen werden. Toller Roman, der zeigt, dass man sich oft vor denjenigen Menschen, die einem am wichtigsten sind am meisten verstellt.

Katrin Hulha
  • Katrin Hulha
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Urlauber

von Amanda Eyre Ward

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Urlauber