• Und dann kam Juli
  • Und dann kam Juli
Band 1 - 15%
Artikelbild von Und dann kam Juli
Petra Eimer

1. Und dann kam Juli

Artikelbild von Und dann kam Juli
Petra Eimer

1. Und dann kam Juli

Juli Band 1

Und dann kam Juli

. Ungekürzt.

Hörbuch (CD)

15% sparen

8,49 € UVP 10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

13,00 €
Variante: 2 CD (ungekürzt, 2021)

Und dann kam Juli

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,99 €

Beschreibung


Pferd zu verschenken!

Juli ist uns zugelaufen wie anderen Leuten eine Katze oder ein Hund. Ich habe mir immer einen Hund gewünscht. Bestimmt läuft einem auch mal ein Kaninchen zu oder eine Maus. Passiert. Aber ein Pferd? Tja, Juli stand plötzlich in unserem Garten: 2 Meter hoch, 2 Meter lang und 2 Meter breit. Mindestens! Meine Eltern fanden sie sofort "supersüß", und es störte sie kein bisschen, dass sie kein Hund war. Nur mich störte es, denn mit Pferden wollte ich nie etwas zu tun haben. Zu Recht, wie sich herausstellen sollte, denn so ein Pferd macht nur Ärger ...

Details

Medium

CD

Sprecher

Marius Clarén

Spieldauer

1 Stunde und 51 Minuten

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2021

Verlag

Lübbe Audio

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Marius Clarén

Spieldauer

1 Stunde und 51 Minuten

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2021

Verlag

Lübbe Audio

Anzahl

2

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783785783337

Weitere Bände von Juli

  • Und dann kam Juli
    Und dann kam Juli Petra Eimer
    Sale Band 1

    Und dann kam Juli

    von Petra Eimer

    Hörbuch

    8,49 € UVP 10,00 €

    (49)

  • Weihnachten mit Juli
    Weihnachten mit Juli Petra Eimer
    Band 2

    Weihnachten mit Juli

    von Petra Eimer

    Buch

    12,00 €

    (32)

  • Ferien mit Juli
    Ferien mit Juli Petra Eimer
    Band 3

    Ferien mit Juli

    von Petra Eimer

    Buch

    13,00 €

    (21)

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Witziges Hörbuch

Lesemama am 16.04.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Zum Hörbuch: Paul traut seinen Augen nicht, da steht ein Pferd in seinem Garten. Ausgerechnet ein Pferd. Paul mag keine Pferde, er findet es ganz schrecklich. Alle anderen finden Juli total süß, vor allem Mädchen. Die mag Paul auch nicht wirklich. Es gibt nur eine Möglichkeit, das Pferd muss weg und zwar schnellstens. Meine Meinung: Eine total witzige Geschichte, von Marius Clarén gelesen und in Szene gesetzt. Ihm gelingt es sehr gut Spannung aufzubauen, aber er macht das total humorvoll, dazu noch die musikalische Untermalung. Ich las Juli zwar schon als Buch, aber auch als Hörbuch/Hörspiel ist es ein Genuss. Es macht einfach Spaß. Der Sprecher haucht den Figuren Leben ein, sie bekommen unterschiedliche Stimmlage, das süüüüüüüüüß der Mädels quietscht mir jetzt noch in den Ohren. Ein großer Spaß für alle Zuhörer, auch für ältere (;

Witziges Hörbuch

Lesemama am 16.04.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Zum Hörbuch: Paul traut seinen Augen nicht, da steht ein Pferd in seinem Garten. Ausgerechnet ein Pferd. Paul mag keine Pferde, er findet es ganz schrecklich. Alle anderen finden Juli total süß, vor allem Mädchen. Die mag Paul auch nicht wirklich. Es gibt nur eine Möglichkeit, das Pferd muss weg und zwar schnellstens. Meine Meinung: Eine total witzige Geschichte, von Marius Clarén gelesen und in Szene gesetzt. Ihm gelingt es sehr gut Spannung aufzubauen, aber er macht das total humorvoll, dazu noch die musikalische Untermalung. Ich las Juli zwar schon als Buch, aber auch als Hörbuch/Hörspiel ist es ein Genuss. Es macht einfach Spaß. Der Sprecher haucht den Figuren Leben ein, sie bekommen unterschiedliche Stimmlage, das süüüüüüüüüß der Mädels quietscht mir jetzt noch in den Ohren. Ein großer Spaß für alle Zuhörer, auch für ältere (;

Eine lustige Geschichte - Auch für Jungs!

so.mag.ich.lesen am 30.03.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Eine lustige Sommergeschichte - Auch für Jungs! Inhaltsangabe: Paul und seiner Familie läuft ein Pferd zu. Weil das Pferd im Juli zu ihnen kommt nennen sie es Juli. Pauls Eltern finden Juli super süß, aber Paul mag Juli überhaupt nicht. Er würde es besser finden, wenn ihnen ein Hund zugelaufen wäre. Doch nun haben sie Juli, ein graues Pferd. Und weil sich der Besitzer nicht finden lässt, bleibt Juli einfach erst einmal bei ihnen. Allerdings hat Paul überhaupt keine Lust und beschließt: Juli muss weg! Schon beginnt ein wildes Sommerabenteuer, mit Freundschaft, ganz viel Sonnenschein und noch mehr Juli! Meine Meinung: Auf das Hörbuch war ich wirklich sehr gespannt, denn ich mag sehr gerne Sommergeschichten! Aus diesem Grund habe ich mich sehr auf die Hörstunden mit Juli und Paul gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht! Die Geschichte von Paul und Juli mochte ich total gerne! Das Hörbuch ist wunderbar vorgelesen, Petra Eimer hat sich eine tolle Geschichte ausgedacht. Der Schreibstil von der Autorin ist toll, eine moderne und leichte Schreibweise, dadurch war es sehr angenehm, das Hörbuch zu hören. Die Handlung fand ich ebenfalls total schön, eine Geschichte mit viel Sommer, Freundschaft und natürlich Juli! Das Hörbuch hatte ich innerhalb von kurzer Zeit durchgehört, es war wirklich spitze! Marius Clarén ist ein toller Hörbuchsprecher, es war wirklich sehr schön, dass er das Buch vorgelesen hat. Ich fand es sehr angenehm wie er die Geschichte erzählt hat, ruhig und gelassen. Die Protogonisten hatten alle eine eigene Stimme von Marius Clarén bekommen, die man immer wieder erkannt hat. Also ein großes Lob an Marius Clarén. Ganz besonders hervorheben möchte ich, dass dieses Geschichte auch auf jeden Fall für Jungs ist! Oft werden mit Geschichten über Pferden schnell das klassische Kliesche, Geschichten mit Pferden sei nur etwas für Mädchen, in Verbindung gebracht. Doch diese Geschichte ist auf jeden Fall für Jungs UND für Mädchen. Die Charakter fand ich eigentlich sehr gelungen. Am Anfang habe ich Paul nicht ganz so gerne gemocht, weil ich einfach nicht verstanden habe, warum er sich nicht über das Pferd gefreut hat. Ich würde mich total freuen, wenn uns ein Pferd zu laufen würde. Juli ist wirklich ein lustiges Pferd, durch sie musste ich echt oft lachen! Pauls Freunde und Eltern fand ich ebenfalls sehr cool, vor allem war es sehr lustig, wie sehr sich die beiden um Juli gekümmert haben, unter anderem haben sie extra aus dem Ausland bestellt - Das war echt schräg!. Fazit: Petra Eimer konnte mich mit "Und dann kam Juli" total überzeugen. Besonders schön fand ich es, wie Marius Clarén das Hörbuch vorgelesen hat. Die Geschichte ist voller Sonne, Freunden und Juli .Paul konnte ich zwar nicht immer ganz verstehen, doch an sich fand ich alle Protogonisten echt toll! Dieses Hörbuch ist auf jeden Fall auch etwas für Jungs! Ich vergebe gerne 4 von 5 Sternen!

Eine lustige Geschichte - Auch für Jungs!

so.mag.ich.lesen am 30.03.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Eine lustige Sommergeschichte - Auch für Jungs! Inhaltsangabe: Paul und seiner Familie läuft ein Pferd zu. Weil das Pferd im Juli zu ihnen kommt nennen sie es Juli. Pauls Eltern finden Juli super süß, aber Paul mag Juli überhaupt nicht. Er würde es besser finden, wenn ihnen ein Hund zugelaufen wäre. Doch nun haben sie Juli, ein graues Pferd. Und weil sich der Besitzer nicht finden lässt, bleibt Juli einfach erst einmal bei ihnen. Allerdings hat Paul überhaupt keine Lust und beschließt: Juli muss weg! Schon beginnt ein wildes Sommerabenteuer, mit Freundschaft, ganz viel Sonnenschein und noch mehr Juli! Meine Meinung: Auf das Hörbuch war ich wirklich sehr gespannt, denn ich mag sehr gerne Sommergeschichten! Aus diesem Grund habe ich mich sehr auf die Hörstunden mit Juli und Paul gefreut. Und ich wurde nicht enttäuscht! Die Geschichte von Paul und Juli mochte ich total gerne! Das Hörbuch ist wunderbar vorgelesen, Petra Eimer hat sich eine tolle Geschichte ausgedacht. Der Schreibstil von der Autorin ist toll, eine moderne und leichte Schreibweise, dadurch war es sehr angenehm, das Hörbuch zu hören. Die Handlung fand ich ebenfalls total schön, eine Geschichte mit viel Sommer, Freundschaft und natürlich Juli! Das Hörbuch hatte ich innerhalb von kurzer Zeit durchgehört, es war wirklich spitze! Marius Clarén ist ein toller Hörbuchsprecher, es war wirklich sehr schön, dass er das Buch vorgelesen hat. Ich fand es sehr angenehm wie er die Geschichte erzählt hat, ruhig und gelassen. Die Protogonisten hatten alle eine eigene Stimme von Marius Clarén bekommen, die man immer wieder erkannt hat. Also ein großes Lob an Marius Clarén. Ganz besonders hervorheben möchte ich, dass dieses Geschichte auch auf jeden Fall für Jungs ist! Oft werden mit Geschichten über Pferden schnell das klassische Kliesche, Geschichten mit Pferden sei nur etwas für Mädchen, in Verbindung gebracht. Doch diese Geschichte ist auf jeden Fall für Jungs UND für Mädchen. Die Charakter fand ich eigentlich sehr gelungen. Am Anfang habe ich Paul nicht ganz so gerne gemocht, weil ich einfach nicht verstanden habe, warum er sich nicht über das Pferd gefreut hat. Ich würde mich total freuen, wenn uns ein Pferd zu laufen würde. Juli ist wirklich ein lustiges Pferd, durch sie musste ich echt oft lachen! Pauls Freunde und Eltern fand ich ebenfalls sehr cool, vor allem war es sehr lustig, wie sehr sich die beiden um Juli gekümmert haben, unter anderem haben sie extra aus dem Ausland bestellt - Das war echt schräg!. Fazit: Petra Eimer konnte mich mit "Und dann kam Juli" total überzeugen. Besonders schön fand ich es, wie Marius Clarén das Hörbuch vorgelesen hat. Die Geschichte ist voller Sonne, Freunden und Juli .Paul konnte ich zwar nicht immer ganz verstehen, doch an sich fand ich alle Protogonisten echt toll! Dieses Hörbuch ist auf jeden Fall auch etwas für Jungs! Ich vergebe gerne 4 von 5 Sternen!

Unsere Kund*innen meinen

Und dann kam Juli

von Petra Eimer

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Raben

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Raben

Thalia Hamburg - MERCADO

Zum Portrait

5/5

Sehr schöne Pferdegeschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das plötzlich ein Pferd im Garten steht, passiert wahrscheinlich nicht alle Tage. Bei Paul und seiner Familie ist es jedoch passiert. Auf einmal ist Juli da und baut jede Menge Unfug. Alle finden Juli cool und süß - bis auf Paul. Pferde sind nur was für Mädchen, also muss es weg. Ob ihm das wohl gelingt? Ihr erfährt es, wenn ihr dieses wundervolle Buch lest. Ab 8 Jahre
5/5

Sehr schöne Pferdegeschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das plötzlich ein Pferd im Garten steht, passiert wahrscheinlich nicht alle Tage. Bei Paul und seiner Familie ist es jedoch passiert. Auf einmal ist Juli da und baut jede Menge Unfug. Alle finden Juli cool und süß - bis auf Paul. Pferde sind nur was für Mädchen, also muss es weg. Ob ihm das wohl gelingt? Ihr erfährt es, wenn ihr dieses wundervolle Buch lest. Ab 8 Jahre

Julia Raben
  • Julia Raben
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anna-Lena Würtenberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna-Lena Würtenberger

Thalia Kaufbeuren

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine witzige Pferdegeschichte mit tollen Illustrationen und bunter Gestaltung - und dank dem liebenswerten Paul auch endlich mal etwas für Jungs im Pferdegenre. Bitte mehr davon!
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine witzige Pferdegeschichte mit tollen Illustrationen und bunter Gestaltung - und dank dem liebenswerten Paul auch endlich mal etwas für Jungs im Pferdegenre. Bitte mehr davon!

Anna-Lena Würtenberger
  • Anna-Lena Würtenberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Und dann kam Juli

von Petra Eimer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Und dann kam Juli
  • Und dann kam Juli