• My Genderless Boyfriend 1
  • My Genderless Boyfriend 1
  • My Genderless Boyfriend 1
  • My Genderless Boyfriend 1
Band 1
My Genderless Boyfriend Band 1

My Genderless Boyfriend 1

Das Leben ist eine Instagram-Story!

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26881

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.03.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

20,6/14/1,6 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26881

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.03.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

20,6/14/1,6 cm

Gewicht

264 g

Auflage

4

Originaltitel

Genderless danshi ni ai sarete imasu.

Übersetzer

Anne Klink

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-62036-1

Weitere Bände von My Genderless Boyfriend

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Keine Handlung, aber ja, süß

Bewertung aus Moers am 11.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss gestehen, ich habe den manga nicht bis zuende gelesen. Ab ca der Hälfte habe ich aufgehört, weil es irgendwie keinen roten Faden gab. Die Zeichnung ist süß und natürlich ist es gut Geschlechter Stereotypen zu brechen aber naja.

Keine Handlung, aber ja, süß

Bewertung aus Moers am 11.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss gestehen, ich habe den manga nicht bis zuende gelesen. Ab ca der Hälfte habe ich aufgehört, weil es irgendwie keinen roten Faden gab. Die Zeichnung ist süß und natürlich ist es gut Geschlechter Stereotypen zu brechen aber naja.

My Genderless Boyfriend

Elisabeth Yusupov aus Karlsruhe am 12.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde den Manga echt toll. Er ist super süß und der Zeichenstil ist Top. Kann ich empfehlen. Ich freue mich schon auf Band 2 .

My Genderless Boyfriend

Elisabeth Yusupov aus Karlsruhe am 12.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde den Manga echt toll. Er ist super süß und der Zeichenstil ist Top. Kann ich empfehlen. Ich freue mich schon auf Band 2 .

Unsere Kund*innen meinen

My Genderless Boyfriend 1

von Tamekou

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Sehr anders als erwartet

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beim Titel "My Genderless Boyfriend" erwartete ich eine Auseinandersetzung mit dem Leben auf dem Trans-Spektrum - was z.B. "There is no Future in this Love" (erfolgreicher) oder "Warte auf mich in Udagawa" (nicht so sehr) tun. Stattdessen liegt der Focus auf Meguru, einem androgynen, aber offensichtlich als cis identifizierenden, Influencer, dessen großes Geheimnis ist, dass er eine Freundin hat - Wako. Die Kapitel sind recht kurz, und das Drama der Situationen stellt sich für die handelnden Figuren immer als weit größer dar als für die Leser*innen - so wirkt es wie eine ganz eigene Mischung aus "Kleine Katze Chi" und "Yakuza Goes Hausmann" mit einem Schuss post-gender Romance-Manga. Das alles ist nicht weltbewegend, aber total freundlich - ich bin aber gespannt, ob es mit der Zeit etwas mehr Dringlichkeit geben wird oder es doch insgesamt auf einem "Snack nebenbei"-Level bleibt.
4/5

Sehr anders als erwartet

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Beim Titel "My Genderless Boyfriend" erwartete ich eine Auseinandersetzung mit dem Leben auf dem Trans-Spektrum - was z.B. "There is no Future in this Love" (erfolgreicher) oder "Warte auf mich in Udagawa" (nicht so sehr) tun. Stattdessen liegt der Focus auf Meguru, einem androgynen, aber offensichtlich als cis identifizierenden, Influencer, dessen großes Geheimnis ist, dass er eine Freundin hat - Wako. Die Kapitel sind recht kurz, und das Drama der Situationen stellt sich für die handelnden Figuren immer als weit größer dar als für die Leser*innen - so wirkt es wie eine ganz eigene Mischung aus "Kleine Katze Chi" und "Yakuza Goes Hausmann" mit einem Schuss post-gender Romance-Manga. Das alles ist nicht weltbewegend, aber total freundlich - ich bin aber gespannt, ob es mit der Zeit etwas mehr Dringlichkeit geben wird oder es doch insgesamt auf einem "Snack nebenbei"-Level bleibt.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lukas Limberg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lukas Limberg

Thalia Weiterstadt - Loop Weiterstadt

Zum Portrait

3/5

Voll hübsch! Voll süß! Und so weiter...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich halte es MY GENDERLESS BOYFRIEND wirklich zugute, dass die Geschichte des Mangas nicht schon komplett ausgeschlachtet und tausende Male erzählt ist. Was ich aber leider nicht gutheißen und auch nicht übersehen kann ist die offensichtliche Oberflächlichkeit der Geschichte und der Charaktere. Irgendwie wurde ich beim Lesen zu keiner Zeit überrascht oder gefordert und auch sämtliche Charaktere - selbst die Hauptfiguren - blieben vollkommen blass. Hinzu kommt, dass gefühlte 90% der Dialoge und der Handlung um das Thema Schönheit aufgebaut sind. Nicht im nachdenklichen oder kritischen Sinne, sondern einfach weil ständig jemand süß und/oder hübsch ist. Gerade die Dialoge zwischen den beiden Hauptfiguren waren dadurch stellenweise sehr schwer zu ertragen. Dabei gibt die Grundidee der Handlung einiges her und auch einige Szenen sind wirklich süß und romantisch. Insgesamt muss ich leider sagen, dass ich mir mehr versprochen hatte. Dieser erste Band der Reihe konnte mich noch nicht begeistern aber vielleicht kommt die Erzählung ja auch einfach langsam in Fahrt und wird mich in den kommenden Bänden für sich gewinnen. Ich bleibe gespannt!
3/5

Voll hübsch! Voll süß! Und so weiter...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich halte es MY GENDERLESS BOYFRIEND wirklich zugute, dass die Geschichte des Mangas nicht schon komplett ausgeschlachtet und tausende Male erzählt ist. Was ich aber leider nicht gutheißen und auch nicht übersehen kann ist die offensichtliche Oberflächlichkeit der Geschichte und der Charaktere. Irgendwie wurde ich beim Lesen zu keiner Zeit überrascht oder gefordert und auch sämtliche Charaktere - selbst die Hauptfiguren - blieben vollkommen blass. Hinzu kommt, dass gefühlte 90% der Dialoge und der Handlung um das Thema Schönheit aufgebaut sind. Nicht im nachdenklichen oder kritischen Sinne, sondern einfach weil ständig jemand süß und/oder hübsch ist. Gerade die Dialoge zwischen den beiden Hauptfiguren waren dadurch stellenweise sehr schwer zu ertragen. Dabei gibt die Grundidee der Handlung einiges her und auch einige Szenen sind wirklich süß und romantisch. Insgesamt muss ich leider sagen, dass ich mir mehr versprochen hatte. Dieser erste Band der Reihe konnte mich noch nicht begeistern aber vielleicht kommt die Erzählung ja auch einfach langsam in Fahrt und wird mich in den kommenden Bänden für sich gewinnen. Ich bleibe gespannt!

Lukas Limberg
  • Lukas Limberg
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

My Genderless Boyfriend 1

von Tamekou

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • My Genderless Boyfriend 1
  • My Genderless Boyfriend 1
  • My Genderless Boyfriend 1
  • My Genderless Boyfriend 1