EVA

EVA

Herrschaft

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

EVA

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.10.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

502

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.10.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

502

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/3,5 cm

Gewicht

674 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7519-5498-3

Weitere Bände von Selvia-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bisheriges Jahreshighlight!

Bewertung am 17.09.2023

Bewertungsnummer: 2024014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

EVA hat mich mitgerissen, mich leiden lassen und mir Mut gegeben. Mit Eva haben wir eine Protagonistin, die keine typische Heldin in einer Dystopie ist. Sie gibt ihr Bestes sich dem System anzupassen und hat eigentlich genau gar kein Interesse daran, sich der Rebellion anzuschließen. Für mich persönlich war das eine sehr angenehme Abwechslung zu den betont starken Protagonistinnen anderer Bücher dieses Genres. Was auf keinen Fall heißen soll, dass Eva nicht stark ist. Sie ist es! Nur eben ohne direkt jemanden eine zu verpassen oder der Kopf einer Revolution zu sein. Neben meiner Wut über die äußeren Umstände, in denen sie lebt, habe ich mich so sehr über die Darstellung ihrer Gedanken, Gefühle und ihrer inneren Konflikte gefreut. Sie sind nachvollziehbar und fühlen sich echt an, auch ihrem Alter und ihrer Lebensrealität entsprechend. Ebenfalls positiv erwähnen muss ich den Schreibstil, der sehr schön zu lesen ist und sich der Situation, sowie dem Zustand von Eva anpasst. Auch wusste ich lange nicht, wo die Geschichte hin möchte. Zu keiner Zeit wurde sie langweilig, lediglich der Mitteilteil war für mich schwer zu ertragen - bei der Thematik kein Wunder. Ich konnte EVA kaum aus der Hand legen und wäre sehr sauer über das Ende, hätte ich nicht Band 2 schon hier liegen. Danke an die Autorin für diese Reise, ich bereue es kein Stück mir nach der LBM direkt EVA bestellt zu haben, obwohl ich MARTHA noch nicht mal angefangen hatte.
Melden

Bisheriges Jahreshighlight!

Bewertung am 17.09.2023
Bewertungsnummer: 2024014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

EVA hat mich mitgerissen, mich leiden lassen und mir Mut gegeben. Mit Eva haben wir eine Protagonistin, die keine typische Heldin in einer Dystopie ist. Sie gibt ihr Bestes sich dem System anzupassen und hat eigentlich genau gar kein Interesse daran, sich der Rebellion anzuschließen. Für mich persönlich war das eine sehr angenehme Abwechslung zu den betont starken Protagonistinnen anderer Bücher dieses Genres. Was auf keinen Fall heißen soll, dass Eva nicht stark ist. Sie ist es! Nur eben ohne direkt jemanden eine zu verpassen oder der Kopf einer Revolution zu sein. Neben meiner Wut über die äußeren Umstände, in denen sie lebt, habe ich mich so sehr über die Darstellung ihrer Gedanken, Gefühle und ihrer inneren Konflikte gefreut. Sie sind nachvollziehbar und fühlen sich echt an, auch ihrem Alter und ihrer Lebensrealität entsprechend. Ebenfalls positiv erwähnen muss ich den Schreibstil, der sehr schön zu lesen ist und sich der Situation, sowie dem Zustand von Eva anpasst. Auch wusste ich lange nicht, wo die Geschichte hin möchte. Zu keiner Zeit wurde sie langweilig, lediglich der Mitteilteil war für mich schwer zu ertragen - bei der Thematik kein Wunder. Ich konnte EVA kaum aus der Hand legen und wäre sehr sauer über das Ende, hätte ich nicht Band 2 schon hier liegen. Danke an die Autorin für diese Reise, ich bereue es kein Stück mir nach der LBM direkt EVA bestellt zu haben, obwohl ich MARTHA noch nicht mal angefangen hatte.

Melden

ein Hammerbuch

Bewertung aus Bamberg am 24.01.2023

Bewertungsnummer: 1865840

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Rezension zu schreiben, ist schwer. Zu einem will ich über dieses Buch reden. Jedoch ohne zu Spoilern, was einem schwer fehlt. Zuerst, es ist kein Buch, das man an schlechten Tage lesen sollte. Denn ist ein Buch, das unter die Haut geht. Für alle Rebellen unter uns ist es ein perfektes Buch zum Lesen. Also fangen wir an. Man begleitet Eva und das durch allem, vielen Tiefpunkte in ihrem Leben, aber auch ein paar Höhen. Die Tiefen sind dunkel, bedrückend, manchen eine Angst und gleichzeitig bringen sie einem auch zum Nachdenken. Jedoch ist man froh, wenn die Dunkelheit vorbei ist und man zurück ins Licht kommt. Es zeigt einem viel und ich habe mich gefragt, ob ich das so überlebt hätte. Das Ende ist schön, kein Happy End, das auch hier nicht wirklich zur Geschichte passen würde. Die Geschichte ist toll und ich bin gespannt auf das zweite Buch aus dieser Welt.
Melden

ein Hammerbuch

Bewertung aus Bamberg am 24.01.2023
Bewertungsnummer: 1865840
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Rezension zu schreiben, ist schwer. Zu einem will ich über dieses Buch reden. Jedoch ohne zu Spoilern, was einem schwer fehlt. Zuerst, es ist kein Buch, das man an schlechten Tage lesen sollte. Denn ist ein Buch, das unter die Haut geht. Für alle Rebellen unter uns ist es ein perfektes Buch zum Lesen. Also fangen wir an. Man begleitet Eva und das durch allem, vielen Tiefpunkte in ihrem Leben, aber auch ein paar Höhen. Die Tiefen sind dunkel, bedrückend, manchen eine Angst und gleichzeitig bringen sie einem auch zum Nachdenken. Jedoch ist man froh, wenn die Dunkelheit vorbei ist und man zurück ins Licht kommt. Es zeigt einem viel und ich habe mich gefragt, ob ich das so überlebt hätte. Das Ende ist schön, kein Happy End, das auch hier nicht wirklich zur Geschichte passen würde. Die Geschichte ist toll und ich bin gespannt auf das zweite Buch aus dieser Welt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

EVA

von Franziska Szmania

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • EVA