Underworld Chronicles - Verflucht
Band 1

Underworld Chronicles - Verflucht

Buch 1

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Underworld Chronicles - Verflucht

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38795

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

38795

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.05.2021

Verlag

ONE

Auflage

1. Auflage 2021

Übersetzt von

Stephanie Pannen

Sprache

Deutsch

EAN

9783751704489

Weitere Bände von Underworld Chronicles

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

66 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannender Auftakt trotz schwieriger Protagonistin

Skyline Of Books am 11.10.2021

Bewertungsnummer: 1586367

Bewertet: eBook (ePUB)

Spannender Auftakt trotz schwieriger Protagonistin Klappentext „Erfolgsautorin Kelly Oram schreibt als Jackie May! In Detroit wimmelt es nur so vor gefährlichen Kreaturen - und Nora Jacobs ist eine der wenigen, die davon weiß. Ihr Fähigkeiten konnten sie jedoch bisher vor Schlimmerem bewahren. Bei einem nächtlichen Zwischenfall im düsteren Underworld Club ändert sich das jedoch schlagartig, als der mächtigste Vampir der Stadt auf sie aufmerksam wird und ihre Kräfte für sich nutzen will. Immer mehr Unterweltler verschwinden aus Detroit, und Nora soll helfen, sie wieder aufzuspüren. In Troll Terrance findet sie dabei schnell einen engen Verbündeten. Doch die Zeit wird knapp. Und Nora beginnt sich zu fragen, wie zum Teufel sie lebend aus dieser Situation herauskommen soll ...“ Gestaltung Ich bin zwar kein Fan des Schattenumrisses der jungen Frau auf dem Cover, denn das habe ich einfach schon zu oft gesehen, dafür gefällt mir aber der Rest. Die Umrisse der verschiedenen Wesen, in welchen wiederum ein Paar Augen zu entdecken ist, sind cool. Auch mag ich die Farbgebung mit dem helleren Hintergrund und den intensiveren Blautönen davor, da diese dann geradezu strahlen. Auch die Skyline der Stadt im Hintergrund fügt sich schön ins Gesamtbild ein, da sie geheimnisvoll wirkt. Meine Meinung Hinter dem Autorennamen Jackie May verbirgt sich die bekannte Autorin Kelly Oram, die unter diesem Pseudonym gemeinsam mit ihrem Mann schreibt. Da ich von Kelly Oram schon ein paar ihrer Jugendbücher gelesen habe, war ich gespannt, wie sie mit ihrem Mann schreiben würde. In „Underworld Chronicles- Verflucht“ geht es um Nora, die dabei helfen soll, verschwundene Unterweltler aufzuspüren. Dieses Unterfangen ist allerdings alles andere als einfach… Ich persönlich habe mich etwas schwer getan mit der Protagonistin. Nora wirkt auf andere sehr anziehend und hat es deswegen in der Vergangenheit nicht leicht gehabt, weswegen sie sehr distanziert und zurückgezogen ist. Einerseits kann ich das nachvollziehen, andererseits konnte ich ihr Handeln und Denken nicht immer verstehen. Manchmal wirkte sie auf mich sehr trotzig, fast wie ein kleines Kind, was irgendwie nicht zu ihrem Alter passte. Auch am Ende des Buches bin ich noch nicht richtig warm mit ihr geworden. Die Handlung gefiel mir dafür gut, denn es ging direkt zu Beginn sehr actionreich los, da man mitten rein geworfen wird in das Leben in Detroit und die Geheimnisse um die Unterwelt. Ich fand die verschiedenen magischen Hintergründe spannend und auch den Weltentwurf. Zudem gefiel mir, dass man die Charaktere nach und nach kennen lernte und sich bei einigen nicht sicher sein konnte, wie man sie einzuordnen hatte (Gut? Böse? Etwas dazwischen?). Dies sorgte für Spannung. Fazit Obwohl ich mich mit der Protagonistin etwas schwer getan habe, konnte mich die Handlung überzeugen, denn sie war eine schöne Mischung aus temporeicheren Szenen und ruhigen Momenten. Gleichzeitig fand ich es klasse, wie mit mir als Leser gespielt wurde, da ich bei einigen Figuren nie so recht wusste, woran ich bei ihnen bin. 4 von 5 Sternen! Reihen-Infos 1. Underworld Chronicles – Verflucht 2. Underworld Chronicles – Gejagt 3. Underworld Chronicles – Erwacht 4. Underworld Chronicles – Befreit
Melden

Spannender Auftakt trotz schwieriger Protagonistin

Skyline Of Books am 11.10.2021
Bewertungsnummer: 1586367
Bewertet: eBook (ePUB)

Spannender Auftakt trotz schwieriger Protagonistin Klappentext „Erfolgsautorin Kelly Oram schreibt als Jackie May! In Detroit wimmelt es nur so vor gefährlichen Kreaturen - und Nora Jacobs ist eine der wenigen, die davon weiß. Ihr Fähigkeiten konnten sie jedoch bisher vor Schlimmerem bewahren. Bei einem nächtlichen Zwischenfall im düsteren Underworld Club ändert sich das jedoch schlagartig, als der mächtigste Vampir der Stadt auf sie aufmerksam wird und ihre Kräfte für sich nutzen will. Immer mehr Unterweltler verschwinden aus Detroit, und Nora soll helfen, sie wieder aufzuspüren. In Troll Terrance findet sie dabei schnell einen engen Verbündeten. Doch die Zeit wird knapp. Und Nora beginnt sich zu fragen, wie zum Teufel sie lebend aus dieser Situation herauskommen soll ...“ Gestaltung Ich bin zwar kein Fan des Schattenumrisses der jungen Frau auf dem Cover, denn das habe ich einfach schon zu oft gesehen, dafür gefällt mir aber der Rest. Die Umrisse der verschiedenen Wesen, in welchen wiederum ein Paar Augen zu entdecken ist, sind cool. Auch mag ich die Farbgebung mit dem helleren Hintergrund und den intensiveren Blautönen davor, da diese dann geradezu strahlen. Auch die Skyline der Stadt im Hintergrund fügt sich schön ins Gesamtbild ein, da sie geheimnisvoll wirkt. Meine Meinung Hinter dem Autorennamen Jackie May verbirgt sich die bekannte Autorin Kelly Oram, die unter diesem Pseudonym gemeinsam mit ihrem Mann schreibt. Da ich von Kelly Oram schon ein paar ihrer Jugendbücher gelesen habe, war ich gespannt, wie sie mit ihrem Mann schreiben würde. In „Underworld Chronicles- Verflucht“ geht es um Nora, die dabei helfen soll, verschwundene Unterweltler aufzuspüren. Dieses Unterfangen ist allerdings alles andere als einfach… Ich persönlich habe mich etwas schwer getan mit der Protagonistin. Nora wirkt auf andere sehr anziehend und hat es deswegen in der Vergangenheit nicht leicht gehabt, weswegen sie sehr distanziert und zurückgezogen ist. Einerseits kann ich das nachvollziehen, andererseits konnte ich ihr Handeln und Denken nicht immer verstehen. Manchmal wirkte sie auf mich sehr trotzig, fast wie ein kleines Kind, was irgendwie nicht zu ihrem Alter passte. Auch am Ende des Buches bin ich noch nicht richtig warm mit ihr geworden. Die Handlung gefiel mir dafür gut, denn es ging direkt zu Beginn sehr actionreich los, da man mitten rein geworfen wird in das Leben in Detroit und die Geheimnisse um die Unterwelt. Ich fand die verschiedenen magischen Hintergründe spannend und auch den Weltentwurf. Zudem gefiel mir, dass man die Charaktere nach und nach kennen lernte und sich bei einigen nicht sicher sein konnte, wie man sie einzuordnen hatte (Gut? Böse? Etwas dazwischen?). Dies sorgte für Spannung. Fazit Obwohl ich mich mit der Protagonistin etwas schwer getan habe, konnte mich die Handlung überzeugen, denn sie war eine schöne Mischung aus temporeicheren Szenen und ruhigen Momenten. Gleichzeitig fand ich es klasse, wie mit mir als Leser gespielt wurde, da ich bei einigen Figuren nie so recht wusste, woran ich bei ihnen bin. 4 von 5 Sternen! Reihen-Infos 1. Underworld Chronicles – Verflucht 2. Underworld Chronicles – Gejagt 3. Underworld Chronicles – Erwacht 4. Underworld Chronicles – Befreit

Melden

Verflucht, mystisch und unglaublich fesselnd.

Celine am 22.08.2021

Bewertungsnummer: 1554007

Bewertet: eBook (ePUB)

„Underworld Chronicles - Verflucht“ (Band 1) von Jackie May, beziehungsweise Kelly Oram, ist Fantasyroman des Genres Young-Adult, bei welchem Leser:innen komplett in die Welt der Vampire, Trolle, Feen & Co eintauchen und sich darin verlieren können. Es ist verflucht, mystisch und unglaublich fesselnd, sodass ich das Buch wortwörtlich nicht aus den Händen legen konnte. Ich war so gefesselt von der Geschichte, dass ich das Buch an einem Tag beendet habe. Keiner der Ereignisse waren für mich vorhersehbar und die Handlung war sehr gut ausgearbeitet. Der Spannungsbogen baut sich schön auf und obwohl so viele verschiedene Charaktere eingeführt wurden, behält man als Leser:in dennoch stets einen guten Überblick. Die Autorin lässt keinen einzigen Charakter außen vor, wodurch man sich über jede Person ein gutes Bild machen kann. Jackie May schreibt mitreisend und fesselt die Leser:innen somit an ihre Geschichte. Besonders gut gefallen hat mir die Kombination aus Spannung und Liebe (wenn man das so nennen kann, es knistert jedenfalls an ein paar Stellen), denn Nora verdreht durch ihre atemberaubende Anziehungskraft buchstäblich jedem dem Kopf. Die Handlung ist in sich abgeschlossen, wodurch kein offenes Ende vorhanden ist. Dennoch ist dies erst der Anfang von Noras Reise, denn der zweite Band steht schon in den Startlöchern und ich freue mich bereits so sehr, dass Buch bald in den Händen halten zu können und wieder in dieser düsteren und doch zugleich fesselnden Welt wieder einzutauchen. Ich kann dieses Buch jedem Fantasy-Fan nur ans Herz legen!
Melden

Verflucht, mystisch und unglaublich fesselnd.

Celine am 22.08.2021
Bewertungsnummer: 1554007
Bewertet: eBook (ePUB)

„Underworld Chronicles - Verflucht“ (Band 1) von Jackie May, beziehungsweise Kelly Oram, ist Fantasyroman des Genres Young-Adult, bei welchem Leser:innen komplett in die Welt der Vampire, Trolle, Feen & Co eintauchen und sich darin verlieren können. Es ist verflucht, mystisch und unglaublich fesselnd, sodass ich das Buch wortwörtlich nicht aus den Händen legen konnte. Ich war so gefesselt von der Geschichte, dass ich das Buch an einem Tag beendet habe. Keiner der Ereignisse waren für mich vorhersehbar und die Handlung war sehr gut ausgearbeitet. Der Spannungsbogen baut sich schön auf und obwohl so viele verschiedene Charaktere eingeführt wurden, behält man als Leser:in dennoch stets einen guten Überblick. Die Autorin lässt keinen einzigen Charakter außen vor, wodurch man sich über jede Person ein gutes Bild machen kann. Jackie May schreibt mitreisend und fesselt die Leser:innen somit an ihre Geschichte. Besonders gut gefallen hat mir die Kombination aus Spannung und Liebe (wenn man das so nennen kann, es knistert jedenfalls an ein paar Stellen), denn Nora verdreht durch ihre atemberaubende Anziehungskraft buchstäblich jedem dem Kopf. Die Handlung ist in sich abgeschlossen, wodurch kein offenes Ende vorhanden ist. Dennoch ist dies erst der Anfang von Noras Reise, denn der zweite Band steht schon in den Startlöchern und ich freue mich bereits so sehr, dass Buch bald in den Händen halten zu können und wieder in dieser düsteren und doch zugleich fesselnden Welt wieder einzutauchen. Ich kann dieses Buch jedem Fantasy-Fan nur ans Herz legen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Underworld Chronicles - Verflucht

von Jackie May

3.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Saskia Gans

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saskia Gans

Thalia Mülheim – Forum City

Zum Portrait

4/5

Jackie Mays Urban Fantasy entfacht ein magisches Feuerwerk

Bewertet: eBook (ePUB)

"Underworld Chronicles - Verflucht" von Jackie May entführt die Leser in eine faszinierende Welt voller Magie, Intrigen und übernatürlicher Wesen. Die Autorin schafft es, eine düstere Atmosphäre zu erschaffen, die perfekt zur Thematik der Unterwelt passt. Die Protagonistin, Nora, ist eine starke und facettenreiche Heldin, die mit ihrer Entschlossenheit und ihrem sarkastischen Humor überzeugt. Die Handlung ist spannend und voller unerwarteter Wendungen, die den Leser dazu bringen, das Buch nicht aus der Hand legen zu wollen. Die Mischung aus Urban Fantasy, Mystery und Action ist gut gelungen, und May webt geschickt verschiedene mythologische Elemente in die Geschichte ein. Die Nebencharaktere sind ebenfalls gut ausgearbeitet und tragen dazu bei, die Welt lebendig und vielschichtig zu gestalten. Die Beziehungen zwischen den Charakteren, sei es Freundschaft oder Romanze, werden authentisch dargestellt und tragen zur Emotionalität der Geschichte bei. May präsentiert zudem eine interessante Interpretation von mythologischen Figuren und schafft es, diese in einen modernen Kontext zu setzen. Die detaillierte Weltbauweise ermöglicht es den Lesern, tief in die Unterwelt einzutauchen und die verschiedenen Fraktionen und Kreaturen zu entdecken. "Underworld Chronicles - Verflucht" ist ein gelungener Auftakt zu einer vielversprechenden Urban-Fantasy-Reihe. Jackie May bietet eine mitreißende Geschichte, die Fans des Genres sicherlich begeistern wird.
4/5

Jackie Mays Urban Fantasy entfacht ein magisches Feuerwerk

Bewertet: eBook (ePUB)

"Underworld Chronicles - Verflucht" von Jackie May entführt die Leser in eine faszinierende Welt voller Magie, Intrigen und übernatürlicher Wesen. Die Autorin schafft es, eine düstere Atmosphäre zu erschaffen, die perfekt zur Thematik der Unterwelt passt. Die Protagonistin, Nora, ist eine starke und facettenreiche Heldin, die mit ihrer Entschlossenheit und ihrem sarkastischen Humor überzeugt. Die Handlung ist spannend und voller unerwarteter Wendungen, die den Leser dazu bringen, das Buch nicht aus der Hand legen zu wollen. Die Mischung aus Urban Fantasy, Mystery und Action ist gut gelungen, und May webt geschickt verschiedene mythologische Elemente in die Geschichte ein. Die Nebencharaktere sind ebenfalls gut ausgearbeitet und tragen dazu bei, die Welt lebendig und vielschichtig zu gestalten. Die Beziehungen zwischen den Charakteren, sei es Freundschaft oder Romanze, werden authentisch dargestellt und tragen zur Emotionalität der Geschichte bei. May präsentiert zudem eine interessante Interpretation von mythologischen Figuren und schafft es, diese in einen modernen Kontext zu setzen. Die detaillierte Weltbauweise ermöglicht es den Lesern, tief in die Unterwelt einzutauchen und die verschiedenen Fraktionen und Kreaturen zu entdecken. "Underworld Chronicles - Verflucht" ist ein gelungener Auftakt zu einer vielversprechenden Urban-Fantasy-Reihe. Jackie May bietet eine mitreißende Geschichte, die Fans des Genres sicherlich begeistern wird.

Saskia Gans
  • Saskia Gans
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Margit Leistner-Busch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Margit Leistner-Busch

Thalia Hof

Zum Portrait

5/5

Düstere Ermittlungen im Verborgenen!

Bewertet: eBook (ePUB)

Langweilig wird es in dieser Geschichte ganz bestimmt nicht. Die verborgene Unterwelt in Detroit, einer der gefährlichsten Städte Amerikas, ist voller gefährlicher Kreaturen und Nora, als Mensch, mittendrin. Spannend bis zum Ende fiebert man mit unserer Protagonistin mit und bangt um ihr Leben, daß ständig bedroht wird. Nur mit Hilfe ihrer Verbündeten hat sie eine Chance zu überleben. Wird es ihr gelingen? Düster, aber auch voller Liebe und Zuneigung schildert die Geschichte die Selbstfindung eines toughen Mädchens.
5/5

Düstere Ermittlungen im Verborgenen!

Bewertet: eBook (ePUB)

Langweilig wird es in dieser Geschichte ganz bestimmt nicht. Die verborgene Unterwelt in Detroit, einer der gefährlichsten Städte Amerikas, ist voller gefährlicher Kreaturen und Nora, als Mensch, mittendrin. Spannend bis zum Ende fiebert man mit unserer Protagonistin mit und bangt um ihr Leben, daß ständig bedroht wird. Nur mit Hilfe ihrer Verbündeten hat sie eine Chance zu überleben. Wird es ihr gelingen? Düster, aber auch voller Liebe und Zuneigung schildert die Geschichte die Selbstfindung eines toughen Mädchens.

Margit Leistner-Busch
  • Margit Leistner-Busch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Underworld Chronicles - Verflucht

von Jackie May

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Underworld Chronicles - Verflucht