• Morgen schreib ich dir ein Happy End
  • Morgen schreib ich dir ein Happy End
  • Morgen schreib ich dir ein Happy End
  • Morgen schreib ich dir ein Happy End

Morgen schreib ich dir ein Happy End

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Morgen schreib ich dir ein Happy End

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung


When Miles meets Zoey.

Die Neuerfindung von "E-Mail für dich" von Tash Skilton: Noch nie war Online-Dating so humorvoll und charmant!

Miles ist nicht nur im Herzen, sondern auch im wahren Leben gebürtiger New Yorker und ein waschechter Romantiker. Zoey hingegen liebt den entspannten Westcoast-Lifestyle ihrer alten Heimat, ist komplett gegen ihren Willen in New York gelandet und glaubt nicht an die Liebe.

Als sich Miles und Zoey das erste Mal in einem kleinen New Yorker Café begegnen, können sie sich daher auf den Tod nicht ausstehen. Eines haben sie allerdings gemeinsam: Sie sind beide Dating-Experten für hoffnungsvolle Singles und wurden bei ihrem nächsten Auftrag auf dasselbe Pärchen angesetzt. Ohne zu wissen, wer der andere ist, treffen sich Miles und Zoey online. Und plötzlich lernen sie äußerst attraktive Seiten aneinander kennen ... Aber ob diese auch im echten Leben Bestand haben?

Tash Skiltons humorvolle und romantische Liebes-Komödie um Miles und Zoey ist ein Trip nach New York, den Sie nie vergessen werden. Ein Liebesroman für die Fans von Nora Ephron, Richard Curtis, und all den wundervollen romantischen Komödien, die uns zum Schmachten und Lachen bringen, wenn wir es am meisten brauchen.

"witzige und hollywoodreife Dialoge" the curvy MAGAZINE 20210909

Tash Skilton ist das Pseudonym der beiden amerikanischen Autorinnen Sarvenaz Tash und Sarah Skilton, die sich über Twitter kennengelernt und dank ihres Faibles für 90er Jahre-Popkultur-Zitate angefreundet haben. „Morgen schreib ich dir ein Happy End“ ist ihr erster gemeinsamer Roman.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/2,9 cm

Gewicht

356 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2021

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/13,4/2,9 cm

Gewicht

356 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Ghosting: A Love Story

Übersetzer

Alexandra Kranefeld

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52693-4

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Gelungene Mischung aus Drama, Romantik und Humor

Glücksklee am 28.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn ich mir das Cover zu „Morgen schreib ich dir ein Happy End“ anschaue, dann vermittelt es mir dein Eindruck einer eher locker-flockigen Geschichte rund um zwei Menschen in New York City. Und ja, man bekommt eine Liebesgeschichte, aber man bekommt noch so viel mehr. Tash Skilton hat mit Miles und Zoey zwei Charaktere geschaffen, die auf den ersten Blick wie Feuer und Wasser wirken. Die Autorin verfügt über ein sehr feines Gespür für Humor, dafür, Emotionen aus dem Papier in die Herzen der Leser zu projizieren. Die Geschichte fesselt einfach. Ich musste oft schmunzeln beim Lesen, dann habe ich wieder mit den Augen gerollt und mich im Wechsel mit Zoey und Miles über die Unarten des jeweils anderen aufgeregt. Der Roman hat genau die richtige Mischung aus Drama, Romantik und Humor – und hat gerade in der aktuellen Situation, in der so vieles so trist und grau wirkt, für ein paar Lesestunden einen echten Lichtschimmer für mich dargestellt. Sowohl Zoey als auch Miles waren für mich greifbare, dreidimensionale Charaktere, mit denen ich gerne mal ein paar Stunden im Gespräch in ihrem Stammcafé verbringen würde. Ich hoffe wirklich, dass nach „Morgen schreib ich dir ein Happy End“ noch weitere Bücher der Autorin folgend werden. Ich jedenfalls vergebe fünf von fünf Sternen und kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen.

Gelungene Mischung aus Drama, Romantik und Humor

Glücksklee am 28.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn ich mir das Cover zu „Morgen schreib ich dir ein Happy End“ anschaue, dann vermittelt es mir dein Eindruck einer eher locker-flockigen Geschichte rund um zwei Menschen in New York City. Und ja, man bekommt eine Liebesgeschichte, aber man bekommt noch so viel mehr. Tash Skilton hat mit Miles und Zoey zwei Charaktere geschaffen, die auf den ersten Blick wie Feuer und Wasser wirken. Die Autorin verfügt über ein sehr feines Gespür für Humor, dafür, Emotionen aus dem Papier in die Herzen der Leser zu projizieren. Die Geschichte fesselt einfach. Ich musste oft schmunzeln beim Lesen, dann habe ich wieder mit den Augen gerollt und mich im Wechsel mit Zoey und Miles über die Unarten des jeweils anderen aufgeregt. Der Roman hat genau die richtige Mischung aus Drama, Romantik und Humor – und hat gerade in der aktuellen Situation, in der so vieles so trist und grau wirkt, für ein paar Lesestunden einen echten Lichtschimmer für mich dargestellt. Sowohl Zoey als auch Miles waren für mich greifbare, dreidimensionale Charaktere, mit denen ich gerne mal ein paar Stunden im Gespräch in ihrem Stammcafé verbringen würde. Ich hoffe wirklich, dass nach „Morgen schreib ich dir ein Happy End“ noch weitere Bücher der Autorin folgend werden. Ich jedenfalls vergebe fünf von fünf Sternen und kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen.

Nette Idee, aber ziemlich langweilig

Bewertung am 14.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte an sich ist zwar ganz nett, aber zwei Drittel des Buches sind nur fad und langweilig. Im letzten Drittel kommt ein bisschen Schwung in die Geschichte. Allerdings auf eine direkte und nicht stimmige Art und Weise. Kann ich also nicht wirklich empfehlen.

Nette Idee, aber ziemlich langweilig

Bewertung am 14.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte an sich ist zwar ganz nett, aber zwei Drittel des Buches sind nur fad und langweilig. Im letzten Drittel kommt ein bisschen Schwung in die Geschichte. Allerdings auf eine direkte und nicht stimmige Art und Weise. Kann ich also nicht wirklich empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Morgen schreib ich dir ein Happy End

von Tash Skilton

3.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carina  Pfister

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carina Pfister

Thalia Mannheim - Planken

Zum Portrait

5/5

Mitreißender Liebesroman mit herrlich sarkastischen Bemerkungen zwischen zwei einsamen Herzen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Idee, jemanden zu engagieren, der für mich die Chats in einer Dating-App führt, damit es zu einem persönlichen Treffen kommt, finde ich skurril und verrückt. Aber aus diesem Thema eine Liebesgeschichte zu machen, finde ich einfach großartig!! Wenn dann sogar beide Chatpartner Ghostwriter engagieren, wird es so richtig lustig. Ist es nicht vorprogrammiert, dass man sich als Ghostwriter in den Chatpartner verliebt, wenn der denselben Humor und ähnliche Interessen teilt?! Der Roman wird abwechselnd von Zoey und ihrem Ghostwriter-Kollegen Miles erzählt und man erhält Einblick in die Gefühlswelt dieser beiden einsamen Menschen.. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen dieses leichten, lustigen Romans!
5/5

Mitreißender Liebesroman mit herrlich sarkastischen Bemerkungen zwischen zwei einsamen Herzen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Idee, jemanden zu engagieren, der für mich die Chats in einer Dating-App führt, damit es zu einem persönlichen Treffen kommt, finde ich skurril und verrückt. Aber aus diesem Thema eine Liebesgeschichte zu machen, finde ich einfach großartig!! Wenn dann sogar beide Chatpartner Ghostwriter engagieren, wird es so richtig lustig. Ist es nicht vorprogrammiert, dass man sich als Ghostwriter in den Chatpartner verliebt, wenn der denselben Humor und ähnliche Interessen teilt?! Der Roman wird abwechselnd von Zoey und ihrem Ghostwriter-Kollegen Miles erzählt und man erhält Einblick in die Gefühlswelt dieser beiden einsamen Menschen.. Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen dieses leichten, lustigen Romans!

Carina  Pfister
  • Carina Pfister
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

E-mail für dich - für Fortgeschrittene. Bzw für junge, den neuen Medien sowie dem Geschwindigkeitsrausch der modernen Gesellschaft verhafteten Leserinnen. Pfiffig, spritzig, heiter bis wolkig. Entspannte Feelgood- Lektüre für zwischendurch.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

E-mail für dich - für Fortgeschrittene. Bzw für junge, den neuen Medien sowie dem Geschwindigkeitsrausch der modernen Gesellschaft verhafteten Leserinnen. Pfiffig, spritzig, heiter bis wolkig. Entspannte Feelgood- Lektüre für zwischendurch.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Morgen schreib ich dir ein Happy End

von Tash Skilton

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Morgen schreib ich dir ein Happy End
  • Morgen schreib ich dir ein Happy End
  • Morgen schreib ich dir ein Happy End
  • Morgen schreib ich dir ein Happy End