Der Sündenfresser

Der Sündenfresser

Nazreth

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

5,49 €

Der Sündenfresser

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,90 €
eBook

eBook

ab 5,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.11.2020

Verlag

Hybrid Verlag

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.11.2020

Verlag

Hybrid Verlag

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/3,5 cm

Gewicht

706 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96741-071-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Band 2 der Trilogie

Eva Müller aus Eschweiler am 03.10.2022

Bewertungsnummer: 1798790

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der zweite Band der Sündenfresser Trilogie geht nahtlos da weiter, wo Band 1 aufgehört hat. Ich empfehle also nicht ohne Vorkenntnisse mit dem zweiten Teil zu starten. Neben Kains und Killians aktueller Reise, gibt es auch wieder einige Rückblenden aus Kains Vergangenheit. In der Gegenwart treffe ich einige alte Bekannte wieder, mit einigen davon hätte ich so nicht gerechnet, die Story steckt definitiv voller Überraschungen. An einigen Stellen hätte es gerne etwas kürzer sein dürfen, aber das ist Geschmackssache. Der erneut derbe, vor schwarzen Humor und Sarkasmus triefende und dabei geniale Schreibstil gleicht das wieder aus. Ich liebe den Humor der Autorin einfach! Einige Fragen die nach Band 1 offen blieben, werden im Laufe der Geschichte beantwortet, dafür tauchen allerdings neue Fragen auf, von denen wieder viele ungeklärt bleiben. Einige Informationen verwirren mich, locken mich gekonnt auf falsche Fährten. Auch dieser Band endet mit einem Cliffhanger der mich zum fluchen bringt. Band 3 muss ich mir schleunigst besorgen! Ich will unbedingt wissen wie das (Liebes-) Chaos um Kain ausgeht! Fazit: Band 2 glänzt erneut mit genialem, derben schwarzen Humor und Sarkasmus. Kain muss wieder einige Abenteuer und Kämpfe bestreiten. Das Ende mündet in einen fiesen Cliffhanger und lässt mich wieder einmal mit mehr Fragen als Antworten zurück. Klare Leseempfehlung für alle die bereits Band 1 geliebt haben.
Melden

Band 2 der Trilogie

Eva Müller aus Eschweiler am 03.10.2022
Bewertungsnummer: 1798790
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der zweite Band der Sündenfresser Trilogie geht nahtlos da weiter, wo Band 1 aufgehört hat. Ich empfehle also nicht ohne Vorkenntnisse mit dem zweiten Teil zu starten. Neben Kains und Killians aktueller Reise, gibt es auch wieder einige Rückblenden aus Kains Vergangenheit. In der Gegenwart treffe ich einige alte Bekannte wieder, mit einigen davon hätte ich so nicht gerechnet, die Story steckt definitiv voller Überraschungen. An einigen Stellen hätte es gerne etwas kürzer sein dürfen, aber das ist Geschmackssache. Der erneut derbe, vor schwarzen Humor und Sarkasmus triefende und dabei geniale Schreibstil gleicht das wieder aus. Ich liebe den Humor der Autorin einfach! Einige Fragen die nach Band 1 offen blieben, werden im Laufe der Geschichte beantwortet, dafür tauchen allerdings neue Fragen auf, von denen wieder viele ungeklärt bleiben. Einige Informationen verwirren mich, locken mich gekonnt auf falsche Fährten. Auch dieser Band endet mit einem Cliffhanger der mich zum fluchen bringt. Band 3 muss ich mir schleunigst besorgen! Ich will unbedingt wissen wie das (Liebes-) Chaos um Kain ausgeht! Fazit: Band 2 glänzt erneut mit genialem, derben schwarzen Humor und Sarkasmus. Kain muss wieder einige Abenteuer und Kämpfe bestreiten. Das Ende mündet in einen fiesen Cliffhanger und lässt mich wieder einmal mit mehr Fragen als Antworten zurück. Klare Leseempfehlung für alle die bereits Band 1 geliebt haben.

Melden

Eine gelungene Dark-Fantasy Geschichte die einfach alles hat

Zeilenfantasy am 21.12.2021

Bewertungsnummer: 1626883

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Nazreth habe ich tatsächlich zwei Anläufe beim lesen benötigt und musste es eine ganze Zeit lang zur Seite legen. Was aber nicht am Buch lag, sondern tatsächlich an mir. Nachdem ich Band 1 sehr geliebt habe, wusste ich, dass Band 2 mindestens genauso gut wird! Aber ich war nicht in der Stimmung für das derbe, brutale, und auch echt geniale, was die Leser:innen in dieser Reihe erwartet. Nachdem ich dann soweit war, fand ich Band 2 auch wirklich wieder sehr gut! Ich liebe diesen lockeren und einfach besonderen Schreibstil der Autorin sehr! Die Kapitel triefen nur so vor Sarkasmus und Derbheit (Ist das ein Wort? Wenn nicht, jetzt schon) was sehr Spaß macht während des Lesens. Die Jungs, die sich Feilon da aus Whisky, Dreck und Beleidigungen zusammengebraut hat, sind wirklich besondere Charaktere, die immer weiter an ihren Aufgaben wachsen und dennoch ihre Fehler haben, was sie noch greifbarer wirken lässt. Ich hab die Jungs einfach total ins Herz geschlossen. Von Irre bis Genial wird einem einfach alles geboten. Es ist unheimlich schwer was zu sagen, ohne zu spoilern, deswegen kann ich eigentlich nur sagen, es war wieder ziemlich geil und actionreich. Einige Fragen aus Band 1 wurden geklärt, aber auch neue, fiese aufgeworfen. Weswegen ich schon jetzt Bock auf Band 3 habe. Der Cliffhanger am Ende von Nazreth verspricht auf jeden Fall krasses Zeug in Band 3.
Melden

Eine gelungene Dark-Fantasy Geschichte die einfach alles hat

Zeilenfantasy am 21.12.2021
Bewertungsnummer: 1626883
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Nazreth habe ich tatsächlich zwei Anläufe beim lesen benötigt und musste es eine ganze Zeit lang zur Seite legen. Was aber nicht am Buch lag, sondern tatsächlich an mir. Nachdem ich Band 1 sehr geliebt habe, wusste ich, dass Band 2 mindestens genauso gut wird! Aber ich war nicht in der Stimmung für das derbe, brutale, und auch echt geniale, was die Leser:innen in dieser Reihe erwartet. Nachdem ich dann soweit war, fand ich Band 2 auch wirklich wieder sehr gut! Ich liebe diesen lockeren und einfach besonderen Schreibstil der Autorin sehr! Die Kapitel triefen nur so vor Sarkasmus und Derbheit (Ist das ein Wort? Wenn nicht, jetzt schon) was sehr Spaß macht während des Lesens. Die Jungs, die sich Feilon da aus Whisky, Dreck und Beleidigungen zusammengebraut hat, sind wirklich besondere Charaktere, die immer weiter an ihren Aufgaben wachsen und dennoch ihre Fehler haben, was sie noch greifbarer wirken lässt. Ich hab die Jungs einfach total ins Herz geschlossen. Von Irre bis Genial wird einem einfach alles geboten. Es ist unheimlich schwer was zu sagen, ohne zu spoilern, deswegen kann ich eigentlich nur sagen, es war wieder ziemlich geil und actionreich. Einige Fragen aus Band 1 wurden geklärt, aber auch neue, fiese aufgeworfen. Weswegen ich schon jetzt Bock auf Band 3 habe. Der Cliffhanger am Ende von Nazreth verspricht auf jeden Fall krasses Zeug in Band 3.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Sündenfresser

von Loki Feilon

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Felizitas  Melzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Felizitas Melzer

Thalia Leipzig – Grimmaische Straße

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein gelungener Auftakt in diese Reihe! Für alle die es gerne auch mal richtig düster und blutig haben mögen ist dieses Buch gold richtig!Aberdie guten Prise Humor fehlt natürlich nicht in der Würzung. Ich freue mich sehr die nächsten Teile gleich verschlingen zu können!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein gelungener Auftakt in diese Reihe! Für alle die es gerne auch mal richtig düster und blutig haben mögen ist dieses Buch gold richtig!Aberdie guten Prise Humor fehlt natürlich nicht in der Würzung. Ich freue mich sehr die nächsten Teile gleich verschlingen zu können!

Felizitas  Melzer
  • Felizitas Melzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Sündenfresser

von Loki Feilon

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Sündenfresser