The Last Letter from Your Lover. Movie Tie-In

Soon to be a major motion picture starring Felicity Jones and Shailene Woodley, Ausgezeichnet: RNA Romantic Novel of the Year 2011

Jojo Moyes

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Spanning forty years, two women's stories of love, loss and betrayal are intertwined in this award-winning novel by Jojo Moyes, internationally bestselling author of Me Before You, After You and the new bestseller The Giver of Stars.

**SOON TO BE A MAJOR FILM**

****

'Beautifully written . . . an exquisite tale of love lost, love found and the power of letter writing.' - Sunday Express

When journalist Ellie looks through her newspaper's archives for a story, she doesn't think she'll find anything of interest. Instead she discovers a letter from 1960, written by a man asking his lover to leave her husband - and Ellie is caught up in the intrigue of a past love affair. Despite, or perhaps because of her own romantic entanglements with a married man . . .

In 1960, Jennifer wakes up in hospital after a car accident. She can't remember anything - her husband, her friends, who she used to be. And then, when she returns home, she uncovers a hidden letter, and begins to remember the lover she was willing to risk everything for.

Ellie and Jennifer's stories of passion, adultery and loss are wound together in this richly emotive novel - interspersed with real 'last letters'.

****

'Fabulous, emotional and evocative' - Sophie Kinsella

'Totally un-put-downable' - Stylist

'Top-class' - Woman & Home

'Incredibly moving' - Marie Claire

'Epic, romantic and utterly brilliant' - Lisa Jewell

'Jojo Moyes is a brilliant writer' - India Knight

'Just perfect' - Jenny Colgan

Produktdetails

Verkaufsrang 11196
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 08.07.2021
Verlag Hodder And Stoughton
Seitenzahl 512
Maße 19,5/12,7/3,5 cm
Gewicht 358 g
Sprache Englisch
ISBN 978-1-5293-6474-3

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Okay, aber nicht das beste Buch von Jojo Moyes
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 07.01.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch gefällt (wie alle Moyes-Bücher) durch interessante Charaktere und lässt sich sehr gut lesen. Das Ende hat mir nicht so gut gefallen. Insgesamt war die Geschichte der Heldin aus der Jetzt-Zeit weniger überzeugend. Trotzdem kein schlechtes Buch.

Wie Leben und Liebe so spielen
von Maria Vaclavicek aus Bludenz am 31.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als die Journalistin Ellie für eine Geschichte recherchiert, fällt ihr ein Brief in die Hand. Nicht irgendein Brief, sondern ein Liebesbrief, der vor fast 40 Jahren von einem B. an seine große Liebe geschrieben wurde, in dem er möchte, dass sie ihren Mann verlässt. 1960 wacht Jennifer Stirling im Krankenhaus nach einem Autou... Als die Journalistin Ellie für eine Geschichte recherchiert, fällt ihr ein Brief in die Hand. Nicht irgendein Brief, sondern ein Liebesbrief, der vor fast 40 Jahren von einem B. an seine große Liebe geschrieben wurde, in dem er möchte, dass sie ihren Mann verlässt. 1960 wacht Jennifer Stirling im Krankenhaus nach einem Autounfall auf, und kann sich an nichts mehr aus ihrem Leben erinnern. Nicht an ihren Mann, ihre Freunde, ihr altes Leben ist wie ausgelöscht. Beim Aufräumen zu Hause findet sie einen Brief, gerichtet an sie, von einem B. Jojo Moyes ist hier ein guter Roman gelungen, durchaus spannend, sehr romantisch, mit 2 Frauenfiguren, die mit ihrem Schicksal hadern, die das Vertrauen in Liebe verloren haben und wiederfinden müssen. Wer "Me before You" mochte, wird dieses Buch lieben.

Einfach toll
von Silvia aus LA am 05.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin total begeistert von dem Buch, da mir der Schreibstil sehr gut gefällt von Jojo Moyes. Für die einzelnen "Zeitsprünge" braucht man ein bisschen zur Gewöhnung aber alles in Allem ein sehr spannendes Buch mit einer tollen Geschichte.


  • artikelbild-0