Klara trotzt Corona

Die Limburger Pfarrhaus-Ermittler lassen sich nicht unterkriegen

Christiane Fuckert, Christoph Kloft

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,90 €

Accordion öffnen
  • Klara trotzt Corona

    Kloft, Ch

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    10,90 €

    Kloft, Ch

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein kleines Pfarrhaus unter einer alten Linde Nähe Limburg. Hier leben Pfarrer Willem van Kerkhof und seine resolute Haushälterin Klara Schrupp. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass drinnen am großen Küchentisch intensive kriminalistische Aufklärungsarbeiten stattfinden und dass besonders Klara auch außerhalb des Hauses der Polizei gerne schon mal ins Handwerk pfuscht. Doch plötzlich ist alles anders: Ein winziger, unsichtbarer Feind taucht auf wie aus dem Nichts, und gegen diesen kann selbst die gewiefte Klara keine Strategien entwickeln. Doch wer da glaubt, davon ließe sich eine wie sie unterkriegen, der irrt gewaltig! In den kurzweiligen Episoden dieses Buches können die Leser am Alltag der beiden teilhaben und das urige Paar von einer ganz anderen Seite kennenlernen als in den bekannten Limburg-Krimis.

Christiane Fuckert lebt mit ihrer Familie im Westerwald. Nach diversen Fernstudien in den Bereichen Psychologie und Schreibtechnik widmet sich die gelernte Bankkauffrau heute dem Schreiben von Romanen, Kurzgeschichten, Kinderabenteuern und Liedtexten.Veröffentlichungen erfolgten bisher vorrangig im Verlag Christoph Kloft und dem Gardez! Verlag, bei Letzterem auch die vier Kriminalbände über die Pfarrhaus-Ermittler, ein gemeinsames Projekt mit dem Autor Christoph Kloft. Sie ist Mitglied im rheinland-pfälzischen Schriftstellerverband..
Christoph Kloft, geboren 1962 in Limburg, Philologie- und Lehramtsstudium (M.A.). Nach Volontariat Redakteur bei einer Tageszeitung Elternzeit, danach mehrere Jahre im Schuldienst. Seit 1998 freiberufliche Arbeit als Schriftsteller und Journalist. Veröffentlichung von Romanen, Kurzgeschichten und Sachliteratur. Seit 2004 auch Verleger (Verlag Christoph Kloft). Mitglied im rheinland-pfälzischen Schriftstellerverband (VS). Letzte Veröffentlichung (2020): Leben voraus. Ein Mailroman über Krankheit, Tod und ganz viel Licht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 9 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.11.2020
Verlag Kloft, Ch
Seitenzahl 152
Maße (H) 19,5/12,5/1 cm
Gewicht 188 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-929656-39-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0